Messtechnik & Statistik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

CitySTADT: Bad Mergentheim

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Messtechnik & Statistik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Messtechnik & Statistik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Messtechnik & Statistik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg.

Beispielhafte Karteikarten für Messtechnik & Statistik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Die Messunsicherheit charakterisiert dabei die Streuung der Werte, die der Messgröße vernünftigerweise zugeordnet werden können.

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Aussage zutreffend

  2. Aussage nicht zutreffend

Beispielhafte Karteikarten für Messtechnik & Statistik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Systematische Abweichungen sind durch Wiederholung der Messung reduzierbar

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Falsch

  2. richtig

Beispielhafte Karteikarten für Messtechnik & Statistik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Systematische Abweichungen können verdeckt sein und deshalb nicht erkennbar

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. richtig

  2. falsch

  3. weder noch

Beispielhafte Karteikarten für Messtechnik & Statistik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Beispiel für systematische Abweichung

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Zuleiterwiderstand

  2. Streuung einer Messung

Beispielhafte Karteikarten für Messtechnik & Statistik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Statistische Abweichungen sind durch Wiederholung der Messung reduzierbar

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. richtig

  2. falsch

  3. weder noch

Beispielhafte Karteikarten für Messtechnik & Statistik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Statistische Abweichungen können durc h die Fehlerrechnung erfasst werden

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. richtig

  2. falsch

  3. weder noch

Beispielhafte Karteikarten für Messtechnik & Statistik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was ist der GUM ?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Leitfaden zur Bestimmung der Messunsicherheit

  2. Leitfaden zur Bestimmung der Toleranz

  3. Leitfaden zur Bestimmung der Messfähigkeit

Beispielhafte Karteikarten für Messtechnik & Statistik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Entsprechend GUM : E rfolgt die Berechnung der Messunsicherheit durch statistische Analyse der Messungen so wird dieser Typ bezeichnet als:

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Typ A

  2. Typ B

  3. Typ C

Beispielhafte Karteikarten für Messtechnik & Statistik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Entsprechend GUM : E rfolgt die Berechnung der Messunsicherheit mit anderen Mitte ln als der statistischen Analyse z.B. einzelne Beiträge die aus Hand - oder Datenbüchern entnommen wurden, die sich aus den allgemeinen Kenntnissen über die Messeinrichtungen, wie Herstellerspezifikationen ergeben oder die einfach nur die Erfahrungen mit dem jeweiligen Messverfahren ausdrücken wird dieser Typ bezeichnet als:

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Typ A

  2. Typ B

  3. Typ C

Beispielhafte Karteikarten für Messtechnik & Statistik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Der Zuleitungswiderstand einer Widerstandsmessung beträgt 5 Ohm.
Die Empfindlichkeit des Temperaturfühlers beträgt 4Ohm/K.
Wie groß ist die systematische Abweichung in K?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. ΔT = 1,25K

  2. ΔT = 0,8K

  3. ΔT =20K

Beispielhafte Karteikarten für Messtechnik & Statistik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Die Kennzahl für die Messgerätefähigkeit einer Messeinrichtung ist der Messfähigkeitsindex.
Seine Definition ist:

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Cg = T / 6σ = Toleranz / 6x Messunsicherheit

  2. Cg = σ / 6T = Messunsicherheit / 6x Toleranz

  3. Cg = T / σ = Toleran / Messunsicherheit

Beispielhafte Karteikarten für Messtechnik & Statistik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Ein Messergebnis kann nie mehr als ein guter Schätzwert sein . Die technischen Bedingungen einer Messung sowie die zahlreichen zufälligen Einflüsse, die bei dem Messvorgang auftreten, lassen nichts anderes zu. Genauigkeit ist relativ! Daher ist es notwendig, zusammen mit einem Messergebnis stets auch die diesem Ergebnis beizuordnende Messunsicherheit anzugeben.

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Aussage zutreffend

  2. Aussage nicht zutreffend

Beispielhafte Karteikarten für Messtechnik & Statistik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Messtechnik & Statistik

Die Messunsicherheit charakterisiert dabei die Streuung der Werte, die der Messgröße vernünftigerweise zugeordnet werden können.

  1. Aussage zutreffend

  2. Aussage nicht zutreffend

Messtechnik & Statistik

Systematische Abweichungen sind durch Wiederholung der Messung reduzierbar

  1. Falsch

  2. richtig

Messtechnik & Statistik

Systematische Abweichungen können verdeckt sein und deshalb nicht erkennbar

  1. richtig

  2. falsch

  3. weder noch

Messtechnik & Statistik

Beispiel für systematische Abweichung

  1. Zuleiterwiderstand

  2. Streuung einer Messung

Messtechnik & Statistik

Statistische Abweichungen sind durch Wiederholung der Messung reduzierbar

  1. richtig

  2. falsch

  3. weder noch

Messtechnik & Statistik

Statistische Abweichungen können durc h die Fehlerrechnung erfasst werden

  1. richtig

  2. falsch

  3. weder noch

Messtechnik & Statistik

Was ist der GUM ?

  1. Leitfaden zur Bestimmung der Messunsicherheit

  2. Leitfaden zur Bestimmung der Toleranz

  3. Leitfaden zur Bestimmung der Messfähigkeit

Messtechnik & Statistik

Entsprechend GUM : E rfolgt die Berechnung der Messunsicherheit durch statistische Analyse der Messungen so wird dieser Typ bezeichnet als:

  1. Typ A

  2. Typ B

  3. Typ C

Messtechnik & Statistik

Entsprechend GUM : E rfolgt die Berechnung der Messunsicherheit mit anderen Mitte ln als der statistischen Analyse z.B. einzelne Beiträge die aus Hand - oder Datenbüchern entnommen wurden, die sich aus den allgemeinen Kenntnissen über die Messeinrichtungen, wie Herstellerspezifikationen ergeben oder die einfach nur die Erfahrungen mit dem jeweiligen Messverfahren ausdrücken wird dieser Typ bezeichnet als:

  1. Typ A

  2. Typ B

  3. Typ C

Messtechnik & Statistik

Der Zuleitungswiderstand einer Widerstandsmessung beträgt 5 Ohm.
Die Empfindlichkeit des Temperaturfühlers beträgt 4Ohm/K.
Wie groß ist die systematische Abweichung in K?
  1. ΔT = 1,25K

  2. ΔT = 0,8K

  3. ΔT =20K

Messtechnik & Statistik

Die Kennzahl für die Messgerätefähigkeit einer Messeinrichtung ist der Messfähigkeitsindex.
Seine Definition ist:
  1. Cg = T / 6σ = Toleranz / 6x Messunsicherheit

  2. Cg = σ / 6T = Messunsicherheit / 6x Toleranz

  3. Cg = T / σ = Toleran / Messunsicherheit

Messtechnik & Statistik

Ein Messergebnis kann nie mehr als ein guter Schätzwert sein . Die technischen Bedingungen einer Messung sowie die zahlreichen zufälligen Einflüsse, die bei dem Messvorgang auftreten, lassen nichts anderes zu. Genauigkeit ist relativ! Daher ist es notwendig, zusammen mit einem Messergebnis stets auch die diesem Ergebnis beizuordnende Messunsicherheit anzugeben.

  1. Aussage zutreffend

  2. Aussage nicht zutreffend

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Messtechnik & Statistik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der Duale Hochschule Baden-Württemberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Duale Hochschule Baden-Württemberg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der Duale Hochschule Baden-Württemberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Messtechnik & Statistik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.