Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Marketingkonzeption an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Marketingkonzeption Kurs an der Duale Hochschule Baden-Württemberg zu.

TESTE DEIN WISSEN

4. Strategische Marketingplanung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• Die Produkt-Markt-Matrix
• Der Produktlebenszyklus
• Der Erfahrungskurveneffekt
• Die Portfolio-Analyse
• Die Wettbewerbsmatrix

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

5.2 Distributionspolitik - Einflussfaktoren

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Anzahl der Kunden (wenige, viele)
  • geographische Verteilung (dicht gedrängt, weit verteilt)
  • Kauffrequenz (Bedarfshäufigkeit seitens der Kunden)
  • Einkaufsgewohnheiten (geographisch, zeitlich, bevorzugte Beschaffungswege) sowie
  • Aufgeschlossenheit gegenüber Verkaufsmethoden wie beispielsweise Online-Shops, Shop-TV oder Powershopping
  • Wer kommt zu wem? (Unternehmen zum Kunden / Kunden zum Unternehmen)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

4.5 Beispiele für die Wettbewerbsmatrix

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• Umfassende Kostenführerschaft anstreben (Aldi)

• Sich durch Differenzierung abheben (Bioprodukte)

• Durch Konzentration auf Schwerpunkte Nischen besetzen (Ikea)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

5.1 Produktpolitik ÜBERSICHT

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Sortimentsanalyse
  • Neuentwicklung
  • Produktvariation/-differenzierung
  • Produktelimination
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

5.2 Distributionspolitik

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

=> Gestaltung aller Entscheidungen und Vertriebsaktivitäten auf dem Weg eines Produkts oder einer Dienstleistung vom Anbieter zum Kunden oder Anwender



  • Physische Distribution (Logistik)
  • Akquisitorische Distribution (Vertriebsprozess, Wahl der Absatzwege)
  • Auswahl und Qualifizierung des Personals für den Vertrieb
  • Numerische und gewichtete Distribution (Distributionsgrad - Anteil bzw. Umsatz der Anbieter, die das Produkt vertrieben)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

5.3 Kommunikationsmix - Werbung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Werbeziele festlegen
    • Reichweite
    • Zielgruppe
  • Werbebudget bestimmen
  • Planung (Mittel, Träger, etc.)
    • Briefe
    • Prospekte
    • Anzeigen
    • Kino
  • Kontrolle
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

6. Preispolitik - Preisentscheidungen wann?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • erstmalige Festlegung (neues Produkt, neuer Markt oder neuer Absatzweg)
  • Änderung von Nachfrage oder Kosten
  • Konkurrenzaktivitäten


=> Bei Preisentscheidungen werden Gewinnziele, Kosten, Absatz, Preisbereitschaft und Konkurrenzverhalten berücksichtigt!

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

6. Preispolitik - Preissegmentierung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• Hohes Preisgefüge • Mittleres Preisgefüge • Unteres Preisgefüge 


➡Was ist mir mein Produkt wert UND was sind meine Kunden bereit dafür zu bezahlen!

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

6. Preispolitik - Preisdifferenzierung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Nach Kundengruppen (Bsp. DB oder Business und Privattarif im Mobilfunk
  • Nach Regionen (KFZ, Pharma)
  • Nach Zeit (Tourismus, Elektrizität, Fahrkarten)
  • Nach Nutzen (Diesel für Heizung oder KFZ)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
AIDA
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Attention
Interest
Desire
Action
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum ist eine Zielgruppendefinition wichtig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Kunden entscheiden über Erfolg und Misserfolg. • Beliefere ich den richtigen Markt? • Habe ich die richtigen Kunden? • Welche Produkte kann ich noch anbieten?

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zielgruppen-Profil - Persona B2C

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Name

Wohnort

Beruf

Hobbys

familiäre Situation

gesellschaftliche, soziale Situation

Probleme

Kaufverhalten


Lösung ausblenden
  • 274521 Karteikarten
  • 4872 Studierende
  • 220 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Marketingkonzeption Kurs an der Duale Hochschule Baden-Württemberg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

4. Strategische Marketingplanung

A:

• Die Produkt-Markt-Matrix
• Der Produktlebenszyklus
• Der Erfahrungskurveneffekt
• Die Portfolio-Analyse
• Die Wettbewerbsmatrix

Q:

5.2 Distributionspolitik - Einflussfaktoren

A:
  • Anzahl der Kunden (wenige, viele)
  • geographische Verteilung (dicht gedrängt, weit verteilt)
  • Kauffrequenz (Bedarfshäufigkeit seitens der Kunden)
  • Einkaufsgewohnheiten (geographisch, zeitlich, bevorzugte Beschaffungswege) sowie
  • Aufgeschlossenheit gegenüber Verkaufsmethoden wie beispielsweise Online-Shops, Shop-TV oder Powershopping
  • Wer kommt zu wem? (Unternehmen zum Kunden / Kunden zum Unternehmen)
Q:

4.5 Beispiele für die Wettbewerbsmatrix

A:

• Umfassende Kostenführerschaft anstreben (Aldi)

• Sich durch Differenzierung abheben (Bioprodukte)

• Durch Konzentration auf Schwerpunkte Nischen besetzen (Ikea)

Q:

5.1 Produktpolitik ÜBERSICHT

A:
  • Sortimentsanalyse
  • Neuentwicklung
  • Produktvariation/-differenzierung
  • Produktelimination
Q:

5.2 Distributionspolitik

A:

=> Gestaltung aller Entscheidungen und Vertriebsaktivitäten auf dem Weg eines Produkts oder einer Dienstleistung vom Anbieter zum Kunden oder Anwender



  • Physische Distribution (Logistik)
  • Akquisitorische Distribution (Vertriebsprozess, Wahl der Absatzwege)
  • Auswahl und Qualifizierung des Personals für den Vertrieb
  • Numerische und gewichtete Distribution (Distributionsgrad - Anteil bzw. Umsatz der Anbieter, die das Produkt vertrieben)
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

5.3 Kommunikationsmix - Werbung

A:
  • Werbeziele festlegen
    • Reichweite
    • Zielgruppe
  • Werbebudget bestimmen
  • Planung (Mittel, Träger, etc.)
    • Briefe
    • Prospekte
    • Anzeigen
    • Kino
  • Kontrolle
Q:

6. Preispolitik - Preisentscheidungen wann?

A:
  • erstmalige Festlegung (neues Produkt, neuer Markt oder neuer Absatzweg)
  • Änderung von Nachfrage oder Kosten
  • Konkurrenzaktivitäten


=> Bei Preisentscheidungen werden Gewinnziele, Kosten, Absatz, Preisbereitschaft und Konkurrenzverhalten berücksichtigt!

Q:

6. Preispolitik - Preissegmentierung

A:

• Hohes Preisgefüge • Mittleres Preisgefüge • Unteres Preisgefüge 


➡Was ist mir mein Produkt wert UND was sind meine Kunden bereit dafür zu bezahlen!

Q:

6. Preispolitik - Preisdifferenzierung

A:
  • Nach Kundengruppen (Bsp. DB oder Business und Privattarif im Mobilfunk
  • Nach Regionen (KFZ, Pharma)
  • Nach Zeit (Tourismus, Elektrizität, Fahrkarten)
  • Nach Nutzen (Diesel für Heizung oder KFZ)
Q:
AIDA
A:
Attention
Interest
Desire
Action
Q:

Warum ist eine Zielgruppendefinition wichtig?

A:

Die Kunden entscheiden über Erfolg und Misserfolg. • Beliefere ich den richtigen Markt? • Habe ich die richtigen Kunden? • Welche Produkte kann ich noch anbieten?

Q:

Zielgruppen-Profil - Persona B2C

A:

Name

Wohnort

Beruf

Hobbys

familiäre Situation

gesellschaftliche, soziale Situation

Probleme

Kaufverhalten


Marketingkonzeption

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Marketingkonzeption an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Für deinen Studiengang Marketingkonzeption an der Duale Hochschule Baden-Württemberg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Marketingkonzeption Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Marketingkommunikation

TU Chemnitz

Zum Kurs
Marketing - Marketingkonzeption (6)

Fachhochschule Dortmund

Zum Kurs
Marketingkommunikation

Hochschule Neu-Ulm

Zum Kurs
Marketing

Universität Stuttgart

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Marketingkonzeption
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Marketingkonzeption