LIPS 1 - Prozessmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für LIPS 1 - Prozessmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs LIPS 1 - Prozessmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg.

Beispielhafte Karteikarten für LIPS 1 - Prozessmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Welche Komponenten zählen zur Effektivitä und welche zur Effizien?

Beispielhafte Karteikarten für LIPS 1 - Prozessmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was zeichnet die reine Prozessorganisation (Reinform nur in der Theorie) aus?

Beispielhafte Karteikarten für LIPS 1 - Prozessmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was zeichnet die Matrix-Prozessorganissation aus?

Beispielhafte Karteikarten für LIPS 1 - Prozessmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was zeichnet die Einfluss-Prozessorganisation aus?

Beispielhafte Karteikarten für LIPS 1 - Prozessmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Aus welchen Komponenten besteht ein Geschäftsprozess?

Beispielhafte Karteikarten für LIPS 1 - Prozessmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Wie gelangt man zur jeweils höheren Stufe des Geschäftsprozessmanagements?

Beispielhafte Karteikarten für LIPS 1 - Prozessmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Auf welchen Stufen baut das Geschäftsprozessmanagement auf?

Beispielhafte Karteikarten für LIPS 1 - Prozessmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was versteht man unter dem Geschäftsprozessmanagment?

Beispielhafte Karteikarten für LIPS 1 - Prozessmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was versteht man unter einem Geschäftsprozess?

Beispielhafte Karteikarten für LIPS 1 - Prozessmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was versteht man unter Prozessmanagement?

Beispielhafte Karteikarten für LIPS 1 - Prozessmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was versteht man unter einem Prozess?

Beispielhafte Karteikarten für LIPS 1 - Prozessmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Welche Puzzelteile gehören zum Weg zu Logistik 4.0?

Kommilitonen im Kurs LIPS 1 - Prozessmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für LIPS 1 - Prozessmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

LIPS 1 - Prozessmanagement

Welche Komponenten zählen zur Effektivitä und welche zur Effizien?
Effektivität: Kundenzufriedenheit

Effizienz: Prozesszeit, Prozessqualität, Prozesskosten, Termintreue

LIPS 1 - Prozessmanagement

Was zeichnet die reine Prozessorganisation (Reinform nur in der Theorie) aus?
End-to End-Prozesse

Geschäftsprozesse haben volle organisatorische Eigenständigkeit

Geschäftsprozesse haben umfassende eigene Prozessressourcen

GPV hat vollle fachliche und  disziplinarische Weisungsbefugnisse

starke Prozessorientierung

hohe Prozess-, geringe Ressourceneffizienz

LIPS 1 - Prozessmanagement

Was zeichnet die Matrix-Prozessorganissation aus?
End-to End-Prozesse

Geschäftsprozesse haben eingeschränkte organisatorische Eigenständigkeit

Geschäftsprozesse haben begrenzete eigenen Prozessressourcen

GPV hat fachliche und eingeschränkte disziplinarische Weisungsbefugnisse

ausgewogene Funktions- und Prozessorientierung

ausgewogene Prozess- und Ressourceneffizienz

LIPS 1 - Prozessmanagement

Was zeichnet die Einfluss-Prozessorganisation aus?
kein End-to End-Prozess

Geschäftsprozesse haben keine organisatorische Eigenständigkeit

Geschäftsprozesse haben keine eigenen Prozessressourcen

GPV hat nur Koordinationsbefugnisse

starke Funktionsorientierung

geringe Prozess-, hohe Ressourceneffizienz

LIPS 1 - Prozessmanagement

Aus welchen Komponenten besteht ein Geschäftsprozess?
Anstoß: Anforderungen der
Kunden

Inputs: benötigte (personelle, technische, finanzielle, informationelle) Ressourcen für die Prozessführung

Prozessablauf: Abfolge wertschöpfender Aktivitäten

Output: Leistung für den Kunden

GP-Verantwortlicher: verantwortlich für die Zielerreichung und Prozessleistung

Prozessziele und -kennzahlen: Prozesskontrolle und -steuerung

LIPS 1 - Prozessmanagement

Wie gelangt man zur jeweils höheren Stufe des Geschäftsprozessmanagements?
Systematik (Systematisierung)

Methodik (Ableitung der Prozessziele aus der Strategie -> vertikale Anbindung)

Performance-Orientierung (Messen der Prozessleistung, Definition von Milestones)

Kontinuierliche Verbesserung (Verarbeitung der Messergebnisse -> Aktionen zur Verbesserung)

LIPS 1 - Prozessmanagement

Auf welchen Stufen baut das Geschäftsprozessmanagement auf?
Stufe 1: rudimentäre und zufällige Abläufe
Stufe 2: wiederholte Abläufe (Prozeduren)
Stufe 3: strategiegerecht definierte Geschäftsprozesse
Stufe 4: gemessene Geschäftsprozesse
Stufe 5: optimierte Prozesse

LIPS 1 - Prozessmanagement

Was versteht man unter dem Geschäftsprozessmanagment?
Geschäftsprozessmanagementhat sicherzustellen, dass die Geschäftsprozesse sowohl die strategische Ziele als auch die Kundenbedürfnisse und die operativen Ziele erfüllen. Dazu dienen Prozessführung, Prozessorganisation und Prozesscontrolling. Sie schaffen Voraussetzungen für die Zielerreichung und Optimierung der Geschäftsprozesse.

LIPS 1 - Prozessmanagement

Was versteht man unter einem Geschäftsprozess?
Ein Geschäftsprozessbesteht aus der funktionsübergreifenden Folge wertschöpfender Aktivitäten, die von Kunden erwartete Leistungen erzeugen und die aus der Geschäftsstrategie und den Geschäftszielen abgeleiteten Prozessziele erfüllen.

LIPS 1 - Prozessmanagement

Was versteht man unter Prozessmanagement?
„Unter Prozessmanagementsind alle planerischen, organisatorischen und kontrollierenden Maßnahmen zur zielgerichteten Steuerung der Wertschöpfungskette eines Unternehmens im Hinblick auf die Zielsetzungen Kosten, Zeit, Qualität, Innovationsfähigkeit und Kundenzufriedenheit zu verstehen.“

LIPS 1 - Prozessmanagement

Was versteht man unter einem Prozess?
Ein Prozessist ein „Satz von in Wechselbeziehung oder Wechselwirkung stehenden Tätigkeiten, der Eingaben in Ergebnisse umwandelt.“

„Unter einem Prozesswird im Folgenden die zielgerichtete Erstellung einer Leistung durch eineFolge von logisch zusammenhängenden Aktivitäten verstanden, die innerhalb einer Zeitspanne nach bestimmten Regeln durchgeführt wird.“

LIPS 1 - Prozessmanagement

Welche Puzzelteile gehören zum Weg zu Logistik 4.0?
Erhöhung der Prozesstransparenz (bspw. als Grundlage für Analysen sowie Outsourcing-/Kooperationen-Entscheidungen)

Schaffung durchgängiger Informationsflüsse (in Echtzeit)

Erhöhung der Flexibilität/Wandlungs-fähigkeit

Individualisierung der Kundenwünsche

Basis für die Autonomisierung cyberphysischer Objekte/Systeme

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für LIPS 1 - Prozessmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang BWL - Spedition; Transport und Logistik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Duale Hochschule Baden-Württemberg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für LIPS 1 - Prozessmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback