IT Management an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für IT Management an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs IT Management an der Duale Hochschule Baden-Württemberg.

Beispielhafte Karteikarten für IT Management an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Unterscheide Capex und Opex

Beispielhafte Karteikarten für IT Management an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Wer managet die Cloud typen?

Beispielhafte Karteikarten für IT Management an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Warum ist die Prognose wichtig um die IT Kosten zu verwalten?

Why is Forecast important to manage IT costs?

Beispielhafte Karteikarten für IT Management an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Wie sich Cloud Computing auf die IT-Kosten (Kapital und Betrieb) auswirkt und welche Auswirkungen dies auf die Rechnungslegung hat

von Cloud Computing?

How Cloud computing impacts IT costs (capital and operational) and what is the accounting impact

Beispielhafte Karteikarten für IT Management an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Die 3 wichtigsten Finanzprozesse:

Briefly the 3 main IT financial process

Beispielhafte Karteikarten für IT Management an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Wie beurteilen sie die IT Investitionen in einem Unternehmen?

--> 6 Faktoren


Beispielhafte Karteikarten für IT Management an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Welche Kosten werden im TCO Modell analysiert?

Beispielhafte Karteikarten für IT Management an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Wie definiert man IT Infrastruktur?

Beispielhafte Karteikarten für IT Management an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Wie ist die IT Strategie und die Unternehmensstrategie verknüpft?

Beispielhafte Karteikarten für IT Management an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Welche Faktoren sind bei der Planung einer IT Strategie zu berücksichtigen?

Beispielhafte Karteikarten für IT Management an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Wie will die IT strategisch mit dem Rest des Unternehmens zusammenarbeiten?

Beispielhafte Karteikarten für IT Management an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Wie entwickelt sich die Rolle der IT?

Kommilitonen im Kurs IT Management an der Duale Hochschule Baden-Württemberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für IT Management an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

IT Management

Unterscheide Capex und Opex

  • Capex 
    • Investition
    • Gewinn und Dauer eher lalngfristig
    • kann Abgeschrieben werden
    • Kann alternativ auch gemietet werden
  • Opex
    • Leasing
    • Kurzfristiger Zeithorizont, Gewinne orientieren sich urzfristog
    • Leasing–> voll von der Steuer absetzbar

IT Management

Wer managet die Cloud typen?

public- Provider

private Provider oder IT

hybrid Provider, It oder privater host

IT Management

Warum ist die Prognose wichtig um die IT Kosten zu verwalten?

Why is Forecast important to manage IT costs?

  • Verbleibendes Budget ausrechnen= ursprüngliches – ausgegeben und Verpflichtungen
  • Blick in die Zukunft um weitere Kosten abzuschätzen –> Prognose
  • Prognose ist dass , was wahrscheinlich passieren wird
  • Planung basiert auf Annahmen und Schätzungen
  • Die Anwendungen von morgen und die Betriebskosten über eine Dauer von 5-8 jähren verbrauchen durchschnittlich das 5-fache der ursprünglichen Projektinvestiution –> Verhältnis von 20/80

IT Management

Wie sich Cloud Computing auf die IT-Kosten (Kapital und Betrieb) auswirkt und welche Auswirkungen dies auf die Rechnungslegung hat

von Cloud Computing?

How Cloud computing impacts IT costs (capital and operational) and what is the accounting impact

  • Keine Investitionen ausser wenn Software gekauft wird
  • OPEX besser Als CAPEX – heutige Kosten in Zukunft
  • TCO PERSPEKTIVE – Je länger man mietet, desto teurer, weil Abschreibungen enden, Miete nicht
  • Durch Mieten kann einfach angepasst werden, aber hohe Kosten–> Interne Systeme mit Wertminderung können jederzeit gestoppt werden
  • Cloud Computing kann Skaleneffekte nutzen

IT Management

Die 3 wichtigsten Finanzprozesse:

Briefly the 3 main IT financial process

  • Planung und Budget

– strategischen Geschäftsplan; IT Plan erstellen, wenn it ist teil des strategischen Teils; Nachfragemanagemtn, Investitionsplanung, Büdgetüberlegung für die Cloud

  • Kostenmanagement

– tatsächliche Kosten verfolgen, Anpassen und Abweichungen erklären

Kategorien für Kosten: Infrastruktur, Operationen, Entwicklung

  • Rückbuchungen

Berechnen der Kosten und des Abhängigen Nutzen der Abteilung, wichtig wegen Ausgleichsversorugung, Transparenz

IT Management

Wie beurteilen sie die IT Investitionen in einem Unternehmen?

--> 6 Faktoren


  1. Marktnachfrage nach den Dienstleistungen des Unternehmens: (Market demand for your firm’s Services)
    • Inventar erstellen über Dienstleistungen, die Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern angeboten werden
    • Befragung aller Gruppen, ob Dienstleistungen den Bedürfnissen entsprechen
  2. Geschäftsstrategie der Firma (Firm’s Business Strategy)
    • Analyse der Strategien der letzten 5 Jahre des Unternehmens 
    • Welche neuen Dienstleistungen oder Fähigkeiten sind erforderlich, um strategische Ziele zu erreichen
  3. IT-Strategie, Infrastruktur und Kosten des Unternehmens (Yours Firm’s IT Strategy, Infrastructure and Cost)
    • 5-Jahres-IT-Pläne überprüfen (Stimmen diese mit den Geschäftsplänen des Unternehmens überein?)
    • Bestimmung der Gesamtkosten der IT-Infrastruktur
    • TCO-Analyse durchführen 
  4. Bewertung der Informationstechnologien (Information Technology Assessment)
    • Wo befindet sich mein Unternehmen technologisch (hinter oder auf der Kurve)?
    • Keine Investitionen in zu neue, noch experimentelle, teure und evtl. unzuverlässige Technologien
    • Investition soll aber nicht aufgeschoben werden, sondern es sollen schon einmal Geschäftsmodelle und Fähigkeiten auf Grundlage der neuen Technologien entwickelt werden
  5. Dienstleistungen von Konkurrenzfirmen (Competitor Firm Services)
    • Beurteilung, welche technologischen Dienste Wettbewerber Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern anbieten
    • Maßnahmen, um Vergleich mit eigenem Unternehmen zu machen 
    • Wenn alle schlechter ausgebaut ist, als bei der Konkurrenz, dann hat das Unternehmen einen Nachteil im Wettbewerb à Möglichkeiten suchen, wie Unternehmen sein Service-Level verbessern kann
  6. IT-Infrastruktur-Investitionen der Wettbewerber (Competitors Firm‘ IT Infrastructure Investments)
    • Ausgaben für IT-Infrastruktur mit denen der Konkurrenz vergleichen 
    • Unternehmen muss nicht unbedingt mehr investieren als die Konkurrenz

IT Management

Welche Kosten werden im TCO Modell analysiert?

Direkte–> Hardware, Software

 und indirekte Kosten –> Installation, Wartung, Energie

Hardware/Software ist 20% der Gesamtbetriebskosten

Ansonsten: Installation, Schulung, Support, Wartung

–> Kann reduziert werden durch Outsourcing –> Cloud Dienste

IT Management

Wie definiert man IT Infrastruktur?

  • Physische Geräte und Software
  • Unternehmensweiten Dienstleistungen wie
    • Cloud Computing
      • Infrastructure as a Service –> Bietet die Infrastruktur( Rechenkapazitöten, Netzwerke,…)
      • Platform as a Service –> Bietet die Plattform, mit der sich Anwendungssoftware entwickeln und integrieren lässt
    • Plattformen
    • Telekommunikationsdienste
    • Datenverwaltungsdiensten
    • Managementdiensten

IT Management

Wie ist die IT Strategie und die Unternehmensstrategie verknüpft?

Die IT Strategie richtet sich and er Unternehmensstrategie aus und unterstützt diese durch neue Systeme –> BSP Kundenbindung – CRM

IT Management

Welche Faktoren sind bei der Planung einer IT Strategie zu berücksichtigen?

  • Umgebung der Organisation ( Industrie, Wettbewerb,…)
  • Struktur der Organisation
  • Die Hauptinteressengruppe und die Einstellung der Arbeitnehmer 
  • IT Ausrichtung auf Geschäftsstrategieund Ziele

IT Management

Wie will die IT strategisch mit dem Rest des Unternehmens zusammenarbeiten?

-IT muss eine Verbindung zu anderen Abteilungen herstellen um strategische Gespräche zu führen

– Mitgestaltung der Strategie anderer Abteilungen 

–> Inputanalyse 

–> Entwicklungspläne (SWOT, Strategische Themen,…)

Auf Probleme dann eingehn und mit geeigneten Softwarelösungen agieren

IT Management

Wie entwickelt sich die Rolle der IT?

IT entwickelte sich von einer Unterstützungsrolle innerhalb eines Unternehmens zum Werkzeug für Automatisierung und als Entscheidungshilfe bis hin zur strategischen Ressource

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für IT Management an der Duale Hochschule Baden-Württemberg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang BWL - Industrie an der Duale Hochschule Baden-Württemberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Duale Hochschule Baden-Württemberg Übersichtsseite

Marketing

Datenmodellierung

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für IT Management an der Duale Hochschule Baden-Württemberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback