Instrumente der Marketingkommunikation und Markenmanagement (Sautmann) an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Instrumente der Marketingkommunikation und Markenmanagement (Sautmann) an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Instrumente der Marketingkommunikation und Markenmanagement (Sautmann) an der Duale Hochschule Baden-Württemberg.

Beispielhafte Karteikarten für Instrumente der Marketingkommunikation und Markenmanagement (Sautmann) an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Wofür steht KKV?

Beispielhafte Karteikarten für Instrumente der Marketingkommunikation und Markenmanagement (Sautmann) an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was ist der Unterschied zwischen Effektivität und Effizienz?

Beispielhafte Karteikarten für Instrumente der Marketingkommunikation und Markenmanagement (Sautmann) an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Welche 4 Dimensionen hat das KKV Dreieieck und warum 4 Dimensionen?


Beispielhafte Karteikarten für Instrumente der Marketingkommunikation und Markenmanagement (Sautmann) an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was sind die Anforderungen an das  KKV Dreieck? 

Beispielhafte Karteikarten für Instrumente der Marketingkommunikation und Markenmanagement (Sautmann) an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was sind Ursachen der Wandlung des Transaktions- zum Beziehungsmarketing?


Beispielhafte Karteikarten für Instrumente der Marketingkommunikation und Markenmanagement (Sautmann) an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was ist das strategische Dreiecke? Welche Punke hat es?

Beispielhafte Karteikarten für Instrumente der Marketingkommunikation und Markenmanagement (Sautmann) an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Wie lautet die Reihenfolge eines Marketing Prozesses?

Beispielhafte Karteikarten für Instrumente der Marketingkommunikation und Markenmanagement (Sautmann) an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Welche drei Schritte gibt es bei des Festlegung des Relevanten Marktes?

Beispielhafte Karteikarten für Instrumente der Marketingkommunikation und Markenmanagement (Sautmann) an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Welche Möglichkeiten der Marktbearbeitung gib es?

Beispielhafte Karteikarten für Instrumente der Marketingkommunikation und Markenmanagement (Sautmann) an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Nach welchen Kriterien lässt sich ein Markt abgrenzen?

Beispielhafte Karteikarten für Instrumente der Marketingkommunikation und Markenmanagement (Sautmann) an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was ist der Unterschied zwischen Marktabgrenzung und Markt Segmentierung?

Beispielhafte Karteikarten für Instrumente der Marketingkommunikation und Markenmanagement (Sautmann) an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Welche Anforderungen müssen Segmentierungskriterien des relevanten Marktes erfüllen?

Kommilitonen im Kurs Instrumente der Marketingkommunikation und Markenmanagement (Sautmann) an der Duale Hochschule Baden-Württemberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Instrumente der Marketingkommunikation und Markenmanagement (Sautmann) an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Instrumente der Marketingkommunikation und Markenmanagement (Sautmann)

Wofür steht KKV?

Kooperative Konkurrenz Vorteil

Instrumente der Marketingkommunikation und Markenmanagement (Sautmann)

Was ist der Unterschied zwischen Effektivität und Effizienz?

Effektivität: Die richtigen Dinge tun

Effizienz: Die Dinge richtig tun


Instrumente der Marketingkommunikation und Markenmanagement (Sautmann)

Welche 4 Dimensionen hat das KKV Dreieieck und warum 4 Dimensionen?


Nachfrageseite: Bedeutsam und Wahrnehmbar


Anbieterseite: Verteidigungsfähig und wirtschaftlich

Instrumente der Marketingkommunikation und Markenmanagement (Sautmann)

Was sind die Anforderungen an das  KKV Dreieck? 

  • Eine im Wettbewerb überlegene Leistung die ein für Kunden wichtiges Nutzenmerkmal betrifft, 
  • Das vom Kunden auch so wahrgenommen wird, 
  • von der Konkurrenz nicht leicht eingeholt werden kann
  • Und von Umwelteinflüssen nicht untergraben wird
  • + wirtschaftlich

Instrumente der Marketingkommunikation und Markenmanagement (Sautmann)

Was sind Ursachen der Wandlung des Transaktions- zum Beziehungsmarketing?


  1. Wandel vom Verkäufermarkt zum Käufermarkt (VWL)
  2. Duale Funktion des Marketings (intern & exten) (Unternehmen)
  3. Veränderte Konkurrenz Situation (Unternehmen)
  4. Staat und gesetzgebungsverhalten (gesellschaftlich)
  5. Konsumentenverhalten (gesellschaftlich)

Instrumente der Marketingkommunikation und Markenmanagement (Sautmann)

Was ist das strategische Dreiecke? Welche Punke hat es?

Kunde, Wettbewerb und Anbieter

Instrumente der Marketingkommunikation und Markenmanagement (Sautmann)

Wie lautet die Reihenfolge eines Marketing Prozesses?

0. Bestimmung eines Relevanten Markets

1. Analyse und Prognose

2. Planung (Festlegung der Ziele, der Strategie und des Marketing Mixes)

3. Durchführung

4. Kontrolle + laufende Optimierung

Instrumente der Marketingkommunikation und Markenmanagement (Sautmann)

Welche drei Schritte gibt es bei des Festlegung des Relevanten Marktes?

  1. Abgrenzung des relevanten Marktes
  2. Marktsegmentierung
  3. Marktbearbeitung

Instrumente der Marketingkommunikation und Markenmanagement (Sautmann)

Welche Möglichkeiten der Marktbearbeitung gib es?

  1. Differenziert
  2. Undifferenziert
  3. Konzentriert (Segment of one, One-Segment)

Instrumente der Marketingkommunikation und Markenmanagement (Sautmann)

Nach welchen Kriterien lässt sich ein Markt abgrenzen?

räumlich, zeitlich, sachlich

Instrumente der Marketingkommunikation und Markenmanagement (Sautmann)

Was ist der Unterschied zwischen Marktabgrenzung und Markt Segmentierung?

Bei der Markt Abgrenzung wird aus dem Gesamt-Markt eine Gruppe mit homogenen (gleichen) Merkmalen ausgewählt.

Aus dieser homogenen Gruppe werden Untergruppen so genannte Segmente gebildet die zueinander heterogen (unterschiedlich) sind.


Z.B. Hat ein Spekulatius-Verkäufer in RV einen Abgegrenzten Markt der sich:

  • räumlich: auf Ravensburg bezieht
  • sachlich: auf alle Menschen die gerne Spekulatius bzw. Weihnachtsgebäck essen
  • zeitlich: Vorweihnachtszeit bezieht

Während seine Markt Segmente sich aus dieser Gruppe in verschiedene Kundengruppen aufteilen lassen die die gleiche Kundenansprache bevorzugen und sich nach demographischen, Geografischen, Psychologischen und Konsum Merkmalen unterteilen lassen 


Instrumente der Marketingkommunikation und Markenmanagement (Sautmann)

Welche Anforderungen müssen Segmentierungskriterien des relevanten Marktes erfüllen?

  • Verhaltensrelevanz
  • Messbarkeit 
  • Zeitliche Stabilität
  • Erreichbarkeit/Zugänglichkeit
  • Wirtschaftlichkeit


Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Instrumente der Marketingkommunikation und Markenmanagement (Sautmann) an der Duale Hochschule Baden-Württemberg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Instrumente der Marketingkommunikation und Markenmanagement (Sautmann) an der Duale Hochschule Baden-Württemberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Duale Hochschule Baden-Württemberg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Instrumente der Marketingkommunikation und Markenmanagement (Sautmann) an der Duale Hochschule Baden-Württemberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Guten Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login