Instandhaltung an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Instandhaltung an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Instandhaltung an der Duale Hochschule Baden-Württemberg.

Beispielhafte Karteikarten für Instandhaltung an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Werkzeug für das Instandhaltungscontrolling

Beispielhafte Karteikarten für Instandhaltung an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

BSC Instandhaltung

Beispielhafte Karteikarten für Instandhaltung an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

BSC- Konzept - eine Top-Down Prozess in der Planungsphase

Beispielhafte Karteikarten für Instandhaltung an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Kriterien für Kennzahlen in der Instandhaltung

Beispielhafte Karteikarten für Instandhaltung an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Sinn und Zweck von Kennzahlen in der Instandhaltung

Beispielhafte Karteikarten für Instandhaltung an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Kennzahlen und Kennzahlensysteme

Beispielhafte Karteikarten für Instandhaltung an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Einflussgrößen auf die Anlagenzustand

Beispielhafte Karteikarten für Instandhaltung an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Vorgehensweise zur Erarbeitung einer Anlagenstruktur

Beispielhafte Karteikarten für Instandhaltung an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Arten von Ersatzteilen

Beispielhafte Karteikarten für Instandhaltung an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Definition und Aufgaben der Ersatzteillogistik

Beispielhafte Karteikarten für Instandhaltung an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Formen der Instandhaltungsanalyse

Beispielhafte Karteikarten für Instandhaltung an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Kennzahlen und Informationssysteme (Bsp. 3-Ebenen-System)

Kommilitonen im Kurs Instandhaltung an der Duale Hochschule Baden-Württemberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Instandhaltung an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Instandhaltung

Werkzeug für das Instandhaltungscontrolling

  • Berichtswesen
  • Planungsmethoden
  • Analysemethoden / Statistische Methoden
  • Führungs- und Personalentwicklungsmethoden
  • Planungsmethoden
  • Vergleichsmethoden

Instandhaltung

BSC Instandhaltung

Wichtig Folie 44!

Instandhaltung

BSC- Konzept - eine Top-Down Prozess in der Planungsphase

  • BSC ist ein strategisches Managementsystem
    • Ausgewogen Berücksichtigung aller erfolgsrelevanten Perspektiven
  • Bildet Rahmen für Umsetzung der Vision, Ziele und Strategien
  • Für jede Führungsebene werden bereichsspezifische Ziele festgelegt, Kennzahlen formuliert, Vorgaben getroffen und Maßnahmen genannt die zum Ziel führen
  • BSC ist auch ein Kommunikations-, Informations- und Lernsystem (nicht nur Measurementsystem)

Instandhaltung

Kriterien für Kennzahlen in der Instandhaltung

  • Ableiten von Maßnahmen:
    • Welche Maßnahmen lassen sich aus der Kennzahl ableiten?
  • Messbarkeit:
    • Sind die Situationen/ Erkenntnisse in Zahlen fassbar?
  • Objektivität:
    • Sind die Daten „objektiv“, oder schreibt jeder auf, was er will?
  • Beeinflussbarkeit
    • Ist die Kennzahl durch das Handeln der Mitarbeiter / Abteilungen beeinflussbar?
  • Erfassungsaufwand
    • Ist die Datengrundlage für die Kennzahlen einach zu erfassen?
  • Kommunikation
    • Kann die Kennzahl ohne umfangreichen Erklärungsaufwand an Miarbeiter, Kunden, Führungskräfte kommuniziert werden
  • Ziel und Strategie
    • Machen die Kennzahlen die Ziele und Strategien messbar?
  • Konzernreporting
    • An welchen Kennzahlen wird die Abteilung im Konzern gemessen?
  • Kundennutzen
    • Welche Nutzung können die kunden aus der Kennzahl ableiten?

Instandhaltung

Sinn und Zweck von Kennzahlen in der Instandhaltung

  • Als Steuerungsinstrument
    • Planung, Steuerung und Überwachung der Leistungsprozesse
    • Disposition
    • Ressourceneinsatz
    • Prozesseffizienz
  • Zur Analyse und Verbesserung
    • Analyse der technischen Sachverhalte und der Leistungsprozesse
    • Schwachstellenanaylse
    • Optimierung von Zyklen und Arbeitsplänen
  • Zur internen und externen Kommunikation
    • Darstellung der eigenen Leistungsfähigkeit
    • Dokumentation und Berichte
    • Wirtschaftlichkeit

Instandhaltung

Kennzahlen und Kennzahlensysteme

  • Kennzahlen sind betriebliche Sachverhalte in konzentrierter Form
  • Kennzahlensystem ist eine geordnete Gesamtheit von Kennzahlen die in einer Beziehung zueinander stehen (Gesamtheit über ein Sachverhalt)
  • Unterrichtet das Management
  • Gegenstände aus Kennzahleninformationen sind betriebswirtschaftliche, organisatorische oder technische Sachverhalte

Instandhaltung

Einflussgrößen auf die Anlagenzustand

  • Steuerung 
  • Umwelt
  • Mensch
  • Übertragungselemente
  • Antriebe
  • Maschineninstallation
  • Werkzeug / Werkstück
  • Ver- und Entsorgungseinrichtungen

Instandhaltung

Vorgehensweise zur Erarbeitung einer Anlagenstruktur

Vorbereitung:

  • Festlegung Ordnungsrahmen
  • Sichtung der bisherigen Unterlagen
  • Formulierung Anforderungen

Analyse:

  • Anzahl der Ebenen Festlegen
  • Beschreibung der einzelnen Ebenen
  • Überprüfung auf Vollständigkeit und Übertragbarkeit

Umsetzung:

  • Zuordnung der Objekte analog der erstellten Struktur
  • Eintwicklung eines Nummersystems
  • Benummerung der Objekte und Erfassung Stammdaten

Instandhaltung

Arten von Ersatzteilen

  • Reservteile
    • Wenig Verwendung
    • Geringe Bestandsmenge und hoher Wert
    • Bsp: Getriebe, Spindel
  • Verbrauchsteile
    • Bei Nutzung verbraucht
    • Hohe Versorgung Lebensdauer
    • Bsp: Dichtungen
  • Kleinteile
    • Allgemein verwendbar (Genormt)
    • Hohe Bestandsmenge
    • Geringer Wert
    • Bsp: Schrauben, Muttern

Instandhaltung

Definition und Aufgaben der Ersatzteillogistik

Definition: 

Stellt für Anlagen und Betriebsmittel die nötigen Ersatzteile, in der richtigen Art und Menge, zum richtigen Zeitpunkt, kostenoptimal zur Verfügung

Aufgaben:

  • Ermittlung Ersatzteilbedarf
  • Festlegung der Art der Bewirtschaftung und Bestandsüberwachung
  • Definition SIcherheitsbestände
  • Festlegung der Art der Lagerung
  • Innerbetrieblicher Transport der Ersatzteile
  • Bestimmung nicht mehr benötigter Ersatzteile

Instandhaltung

Formen der Instandhaltungsanalyse

Konstruktionsanalyse

  • Basis für Instandhlatungsplan einer Anlage
  • Wird im Rahmen der Neuplanung bzw. -entwicklung durchgeführt

Schwachstellenanlyse

  • Feststellen der Schwerpunkte
  • Aufzeigen der Einflussfaktoren
  • Ableiten von Gesetzmäßigkeiten der Zukunft

Schadensanalyse

  • Untersuchung und Erforschung von Schäden und Schandensabläufen
  • Erarbeitung von Verhütungsmaßnahmen für Schäden

Instandhaltung

Kennzahlen und Informationssysteme (Bsp. 3-Ebenen-System)

  • Balance Scorecard (quartalweise)
  • Kennzahlen Bericht (monatlich)
  • Shopfloor-Management (täglich)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Instandhaltung an der Duale Hochschule Baden-Württemberg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Mechatronik - Projekt-Engineering (dual) an der Duale Hochschule Baden-Württemberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Duale Hochschule Baden-Württemberg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Instandhaltung an der Duale Hochschule Baden-Württemberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback