Hoch und Tiefbau

Karteikarten und Zusammenfassungen für Hoch und Tiefbau an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Hoch und Tiefbau an der Duale Hochschule Baden-Württemberg.

Beispielhafte Karteikarten für Hoch und Tiefbau an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Aus welchem Material können Fahrbahndecken hergestellt werden?


Beispielhafte Karteikarten für Hoch und Tiefbau an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:


Nennen Sie drei Baumaschinen und deren Einsatzgebiet

Beispielhafte Karteikarten für Hoch und Tiefbau an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Warum werden Böschungen und Verbau angelegt und welche Befestigungen des Hangs kennen Sie?

Beispielhafte Karteikarten für Hoch und Tiefbau an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Welche Maßnahmen sind wichtig zum Erhalt des gesunden Gebäudes?

Beispielhafte Karteikarten für Hoch und Tiefbau an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Welche Möglichkeiten gibt es in der Planung und baulichen Umsetzung ein gesundes Gebäude zu bauen?

Beispielhafte Karteikarten für Hoch und Tiefbau an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was sind 3 Ziele des gesunden Bauens?

Beispielhafte Karteikarten für Hoch und Tiefbau an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Welche weiteren Zertifizierungsverfahren aus Deutschland kennen Sie?

Beispielhafte Karteikarten für Hoch und Tiefbau an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was ist der „Blaue Engel“ ?

Beispielhafte Karteikarten für Hoch und Tiefbau an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:


Sie sollen eine Mietwohnung suchen für einen Menschen, der auf den Rollator angewiesen ist. Auf was achten Sie bei der Auswahl – nennen Sie mindestens 5 Punkte?

Beispielhafte Karteikarten für Hoch und Tiefbau an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was versteht man unter dem Zwei-Sinne-Prinzip?


Beispielhafte Karteikarten für Hoch und Tiefbau an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Nennen Sie vier Barrieren im Alltag und bauliche Möglichkeiten diese zu beheben

Beispielhafte Karteikarten für Hoch und Tiefbau an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Bau eines Parkplatzes auf einer Freifläche

Kommilitonen im Kurs Hoch und Tiefbau an der Duale Hochschule Baden-Württemberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Hoch und Tiefbau an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Hoch und Tiefbau

Aus welchem Material können Fahrbahndecken hergestellt werden?


  • Asphaltdecken
  • Betondecken
  • Pflasterdecken

Hoch und Tiefbau


Nennen Sie drei Baumaschinen und deren Einsatzgebiet

  • Fertiger  Einbau Walzasphalt
  • Kran  Transport von Baustoffen auf der Baustelle
  • Walzenzüge  großflächige Verdichtungsaufgaben

Hoch und Tiefbau

Warum werden Böschungen und Verbau angelegt und welche Befestigungen des Hangs kennen Sie?

GRABENVERBAU:

  • Waagerechten Holzbohlen
  • Stahlspundwänden
  • Im Trägerbohlwandverbau
  • Mit Grabenverbaugerät

Hoch und Tiefbau

Welche Maßnahmen sind wichtig zum Erhalt des gesunden Gebäudes?

  • Innenraumluftprüfung
  • Richtiges Lüften ist Stoßlüften
  • Möglichst Strahlung vermeiden

Hoch und Tiefbau

Welche Möglichkeiten gibt es in der Planung und baulichen Umsetzung ein gesundes Gebäude zu bauen?

  • Einfall des Lichts beeinflusst Stimmung und Gesundheit
  • LAN statt WLAN  keine Strahlung
  • Kein direkter Durchgang aus der Küche in die Garage (Abgase im Haus)

Hoch und Tiefbau

Was sind 3 Ziele des gesunden Bauens?

  • CHEMISCHE BELASTUNGEN VERMEIDEN  giftige Emissionen (z.B. Weichmacher)
  • BIOLOGISCHEN BELASTUNGEN VORBEUGEN  Milben, Legionellen, Schimmel
  • PHYSIKALISCHE BELASTUNGEN ABSCHIRMEN  Straßenlärm, Schallentwicklungen 

Hoch und Tiefbau

Welche weiteren Zertifizierungsverfahren aus Deutschland kennen Sie?

Zertifizierung für umweltbewusste und gesundheitsverträgliche Baustoffe, Bauprodukte und Einrichtungsgegenstände

Hoch und Tiefbau

Was ist der „Blaue Engel“ ?

ein in Deutschland seit 1978 vergebenes Umweltzeichen für besonders umweltschonende Produkte und Dienstleistungen.

Hoch und Tiefbau


Sie sollen eine Mietwohnung suchen für einen Menschen, der auf den Rollator angewiesen ist. Auf was achten Sie bei der Auswahl – nennen Sie mindestens 5 Punkte?

  • Barrierefreie Treppen  Geländer auf beiden Seiten, möglichst wenig Treppen
  • Breite Türen
  • Klappbare Stützgriffe im Bad
  • Geringer Kraftaufwand beim Öffnen und Schließen von Türen von Fenstern
  • Gerade Läufen von Treppen

Hoch und Tiefbau

Was versteht man unter dem Zwei-Sinne-Prinzip?


Parallele Vermittlung der selben Information, z.B. Ansage und Anzeige im Fahrstuhl

Hoch und Tiefbau

Nennen Sie vier Barrieren im Alltag und bauliche Möglichkeiten diese zu beheben

  • Treppen bei Rollstuhlfahrern  Rampen statt Stufen
  • Blinde im Fahrstuhl  Ansage welcher Stock
  • Sturz eines Rollstuhlfahrers  Knöpfe im Bad
  • Rollstuhlfahrer Toilette  klappbare Stützgriffe

Hoch und Tiefbau

Bau eines Parkplatzes auf einer Freifläche

  • Erst mit Radlader  überschüssige Erde umschichten
  • Mit Walzenzug  Boden glätten
  • Randsteine setzen  Fläche eingrenzen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Hoch und Tiefbau an der Duale Hochschule Baden-Württemberg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang BWL - Immobilienwirtschaft (dual) an der Duale Hochschule Baden-Württemberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Duale Hochschule Baden-Württemberg Übersichtsseite

Marketing

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Hoch und Tiefbau an der Duale Hochschule Baden-Württemberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback