Grundlagen der IT an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundlagen der IT im Wirtschaftsinformatik - Application Management (dual) Studiengang an der Duale Hochschule Baden-Württemberg in Bad Mergentheim

CitySTADT: Bad Mergentheim

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Grundlagen der IT an der Duale Hochschule Baden-Württemberg erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Grundlagen der IT an der Duale Hochschule Baden-Württemberg erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Grundlagen der IT an der Duale Hochschule Baden-Württemberg.

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der IT an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Hollerith Lochkarte

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der IT an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

ASCII Zeichentabelle

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der IT an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Logikgatter

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der IT an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Rücksetz-Flip-Flop

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der IT an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Zustandsbehaftete (rückgekoppelte) Schaltungen

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der IT an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Zustandslose Schaltungen

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der IT an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

ASCII Zeichenkodierung

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der IT an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Zeichenkodierung für Unicode

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der IT an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Positionsysteme

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der IT an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Ermitteln des Exponenten

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der IT an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

ASCII Erweiterungen

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der IT an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Bit

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der IT an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Grundlagen der IT

Hollerith Lochkarte
  • Abtasten mit Metallstiften
  • Loch = Kontakt geschlossen; elektrisch betriebener Zähler +1
  • Zustande 0 und 1

Grundlagen der IT

ASCII Zeichentabelle

  • 128 darstellbare Zeichen
  • arabische Ziffern (0-9)
  • lateinisches Alphabet (Groß- und Kleinbuchstaben)
  • Satzzeichen

Grundlagen der IT

Logikgatter
  • meist nur Gatter genannt
  • Dienen der Realisierung boolscher Funktionen
  • Erstellt durch Verschalten von Transistoren, Dioden und Widerständen
  • Eingangssignale werden verarbeitet und ausgegeben (Ausgabgssignale)
  • Signale = unterschiedliche Spannungen
  • Logische Zustände 0 und 1

Grundlagen der IT

Rücksetz-Flip-Flop
  • Realisierung einer VNA-konformen Speicherzelle mittels zweier rückgekoppelter NOR-Gatter
  • Initial: r=s=q =q-
  • Außer im initialzustand sind q und q- immer komplementär
  • Es kann mit dieser Schaltung genau ein Bit gespeichert werden
  • Inhalt über Eingänge r und s änderbar, Inhalt lesbar über Ausgang q
  • Bei Auftreten von q=q- im Betrieb liegt ein Fehler vor

Grundlagen der IT

Zustandsbehaftete (rückgekoppelte) Schaltungen
  • Es können Speicherzellen konstruiert werden
  • Speichern den letzten Zustand
  • Daher geeignet zur Realisierung des Speichers
  • Rückgekoppeltes OR-Gatter speichert Zustand
  • Initial x=y=z=0
  • Wenn x = 1, dann z, y = 1
  • Problem: z kann nicht mehr 0 sein, daher nicht geeignet für Speicherwerk nach VNA

Grundlagen der IT

Zustandslose Schaltungen
  • Halb-, Volladdierer und andere Schaltungen für arithmetische und logische Funktionen
  • Vorzudrängen haben keinen Einfluss auf das Ergebnis und sind nicht von Bedeutung (Ausgangssignal ausschließlich abhängig von Eingagssignal)
  • Erlauben Realisierung einer CPU nach VNA 
  • Keine Realisierung des Speicherweks nach VNA

Grundlagen der IT

ASCII Zeichenkodierung

  • American Standard Code for Information Interchange
  • 1963
  • internationale Zeichenkodierung (Fokus: englische Sprache)
  • besteht aus 7 Bit
  • 95 darstellbare Zeichen

Grundlagen der IT

Zeichenkodierung für Unicode

  • diverse Zeichenkodierungen für den Unicode-Zeichensatz
    • Unicode Transformation Format
  • bekannteste Vertreter
    • UTF-8 (e-Mail, WWW, Linus)
    • UTF-16 (Windows, macOS, Java)

Grundlagen der IT

Positionsysteme

  • Stellenwertsystem
  • Wert einer Zahl hängt von Form und Position der Zeichen ab
  • sehr einfache Rechenregeln

Grundlagen der IT

Ermitteln des Exponenten

  1. ganzzahliger Anteil mit gebrochenrationalen Anteil zusammenfassen (mit komma)
  2. verschiebun des Kommas solange nach links bis nur noch eine 1 vor dem Komma steht
  3. für jede Verschiebung nach links wird der Exponent beginnend bei 0 um 1 erhöht
  4. für jede Verschiebung nach rechts wird der Exponent beginnend bei 0 um 1 vermindert
  5. den Exponent um 127 erhöhen

Grundlagen der IT

ASCII Erweiterungen

erweitert um 1 Bit (8 Bit)

– Euro-Zeichen

– französische-Zeichen

– finnische-Zeichen

Grundlagen der IT

Bit

  • kleinstmögliche Einheit der Information
  • max. zwei Antwortmöglichkeiten (ja/nein, wahr/falsch, links/rechts)
Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundlagen der IT an der Duale Hochschule Baden-Württemberg zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Wirtschaftsinformatik - Application Management (dual) an der Duale Hochschule Baden-Württemberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Duale Hochschule Baden-Württemberg Übersichtsseite

Betriebs- und Kommunikationssysteme

Kommunikationssysteme

BWL MARKETING FINAL

BWL Marketing

Wirtschaftsinformatik

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der Duale Hochschule Baden-Württemberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Grundlagen der IT an der Duale Hochschule Baden-Württemberg - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.