Geschäftsprozessmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Geschäftsprozessmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Geschäftsprozessmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg.

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsprozessmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Welche Aufgabe hat der Prozessmitarbeiter?

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsprozessmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Welche Aufgaben hat der Process Owner?

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsprozessmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Welche Aufgaben hat der CPO?

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsprozessmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Auf welcher Ebene Arbeitet welche Prozessrolle?

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsprozessmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Wie setzt sich das Workflow Management (WFM) zusammen?

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsprozessmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Nenne die Phasen des PMs.

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsprozessmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Nenne und beschreibe die Ebenen des PMs.

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsprozessmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Wie ist die ISO 9001 aufgebaut?

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsprozessmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Definiere den prozessorientierten Ansatz.

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsprozessmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Wann wird Bottom-Up entwickelt?

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsprozessmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Wann wird Top-Down entwickelt?

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsprozessmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Beschreibe den Prozessmanagement-Prozess

Kommilitonen im Kurs Geschäftsprozessmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsprozessmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Geschäftsprozessmanagement

Welche Aufgabe hat der Prozessmitarbeiter?

Know-how-Träger bei Projekten zur Definition oder Optimierung von Prozessen

Verantwortung und Aufgabe

• fachliche Bearbeitung in den Prozessen

• Verbesserungsvorschläge oder Optimierungshinweise bzgl. der Prozesse

Geschäftsprozessmanagement

Welche Aufgaben hat der Process Owner?

Steuerung und Optimierung der Prozesse

Verantwortung

– Prozessziele

– Mitarbeiter

– Vertretung des Prozesses

Geschäftsprozessmanagement

Welche Aufgaben hat der CPO?

Chief Process Officer

– Ausrichtung des GPM an den Unternehmenszielen

– Einführung von Methoden und Werkzeugen

– Verantwortung und Aufgabe

• Etablierung der Prozessorganisation und Beauftragung der

Prozesseigner (Process Owner)

• Prozessdokumentation, -Analyse und –Optimierung

• Monitoring der Prozesskennzahlen

• Beauftragung von prozessorientierten IT-Systemen

Geschäftsprozessmanagement

Auf welcher Ebene Arbeitet welche Prozessrolle?

Strategische Ebene: CPO / Strategieberater

Fachlich-konzeptionelle Ebene: Process Owner / Projektleiter, Prozessberater, Prozessmodellierer

Operative Ebene: Prozessmitarbeiter / Workflowmodellierer, Entwickler

Geschäftsprozessmanagement

Wie setzt sich das Workflow Management (WFM) zusammen?

Workflow-Modellierung

Workflow-Ausführung

Prozess-Monitoring

Geschäftsprozessmanagement

Nenne die Phasen des PMs.

Prozessabgrenzung/abstimmung => Aus den Success Factors

Prozessgestaltung/ Modellierung => Abbildung des Prozesses 

Implementierung / Führung => Betrieb, Messung, KPI Auswertung

Geschäftsprozessmanagement

Nenne und beschreibe die Ebenen des PMs.

Strategische Ebene: Betrachtung der kritischen Erfolgsfaktoren.

Fachlich konzeptionelle Ebene: Ableitung und Führung der Prozesse aus der Strategie

Operative Ebene: Durchführung und Monitoring der Prozesse

Geschäftsprozessmanagement

Wie ist die ISO 9001 aufgebaut?

Die Kapitel funktionieren nach dem PDCA Kreis nach Deming:

Plan – Leiten, Lenken, Umfeld, Politik und Strategie

Do – Resourcen, Prozessmanagement

Check – Messung und Analyse

Act – Verbesserung, Innovation und lernen

Geschäftsprozessmanagement

Definiere den prozessorientierten Ansatz.

Die ISO 9000 / 9001 fordert den Prozessorientierten Ansatz. 

Konsistente und vorhersehbare Ergebnisse werden wirksamer und effizienter erzielt, wenn Tätigkeiten als miteinander in Wechselbeziehung stehende Prozesse, die als kohärentes System funktionieren, verstanden, geleitet und gelenkt werden.

=> Qualität als Standard

Geschäftsprozessmanagement

Wann wird Bottom-Up entwickelt?

Wenn Akzeptanz und Know How für den Prozess wichtig ist.

Geschäftsprozessmanagement

Wann wird Top-Down entwickelt?

systematische, unternehmensbezogene und methodische Vorgehensweise ist ein unternehmensweiter Top-

down-Ansatz best practice

Geschäftsprozessmanagement

Beschreibe den Prozessmanagement-Prozess

Prozessabgrenzung/-abstimmung

Ausgangspunkt sind in der Regel die Geschäftsfelder, Produkte und kritische Erfolgsfaktoren (Success Factors)

Daraus werden schrittweise die Prozesskandidaten abgeleitet.

Prozessgestaltung

Fachlich-konzeptionelle Abbildung der Realität in

einem Prozessmodell

Vorgehensweise zur Optimierung evolutionär (inkrementelle Optimierung) oder radikal (Reengineering)

Prozessimplementierung und -führung

Implementierung (Einführung) der Prozesse

Betrieb der Prozesse

Messung und Ausrichtung der Prozesse an Prozess-Führungsgrößen (Key Performance Indicators, KPIs)

Prozess-Führungsgrößen sind in der Regel aus den kritischen Erfolgsfaktoren der Geschäftsfelder abgeleitet

Maßnahmen zur Prozessoptimierung in Abhängigkeit von der Abweichung (von Justierung in der Abwicklung bis radikales Business Reengineering)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Geschäftsprozessmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Wirtschaftsinformatik - Software Engineering (dual) an der Duale Hochschule Baden-Württemberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Duale Hochschule Baden-Württemberg Übersichtsseite

SW-Engingeering II

Unternehmensführung & Controlling

Programmieren I

Programmierung

Wirtschaftsinformatik_S1

S1/MethWI

Unternehmensführung

Controlling

Lean Thinking / Lean Production

Systemanalyse und -entwurf

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Geschäftsprozessmanagement an der Duale Hochschule Baden-Württemberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback