Select your language

Suggested languages for you:
Login Anmelden

Lernmaterialien für Geschäftsprozesse an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Geschäftsprozesse Kurs an der Duale Hochschule Baden-Württemberg zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was ist das Minimalprinzip?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ein bestimmter Output wird mit möglichst geringem Input erzielt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist das Maximalprinzip?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ein gegebener Input erzielt einen größtmöglichen Output
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist Gegenstand der Kommunikationspolitik?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Gegenstand der Kommunikationspolitik ist es, den aktuellen und den potenziellen Kunden eines Unternehmens sowie der Öffentlichkeit ein den Unternehmenszielen entsprechendes Bild von den Produkten und von dem Unternehmen selbst zu vermitteln
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie wird die Preiselastizität ausgerechnet?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Prozentuale Absatzänderung / Prozentuale Preisänderung [%]
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was wird unter einem Kostentreiber verstanden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kostentreiber stellt die Messgröße für die Kostenverursachung oder besser der Ressourceninanspruchnahme als Messgröße für den Leistungsoutput dar.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wo liegt der Cournotsche Punkt beim Angebotsmonopol?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Der Cournotsche Punkt gibt die gewinnmaximale Preis-Mengen-Kombination auf der Preisabsatzfunktion beim Monopol an.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Arbeitsschritte beinhaltet die 3. Phase des Vier-Phasen-Konzepts?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Organisatorische Verankerung und Prozessdurchführung - Prozesscontrolling
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Punkte beinhaltet das Formalziel beim Marketing?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Deckungsbeitrag Marktanteil
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nach welchen Kriterien können Unternehmen systematisiert werden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Güterart und Erzeugungsstufe: - Sachleistungsunternehmen: Gewinnungsbetriebe (Urpordukte), - Aufbereitungsbetriebe( Zwischenprodukte, - Verarbeitungsbetriebe (Endprodukte) außerdem - Dienstleistungsunternhemen Unternehmensgröße: - Kleine, mittlere und große Unternehmen Internationalisierungsgrad: - Nationale Einbetrieb-Unternehmen - Nationale Mehrbetriebunternehmen - Internationale Mehrbetriebunternehmen - Multinationale Mehrbetriebunternehmen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was wird unter einem Führungsstil verstanden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ein Führungsstil ist ein langfristig relativ stabiles Verhalten eines Vorgesetzten, das von der jeweiligen Führungssituation unabhängig ist.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist Produktivität?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Produktivität isr das Verhältnis zwischen Outputmenge und Inputmenge. Sie wird deshalb auch als mengenmäßige Wirtschaftlichkeit bezeichnet. Produktivität = Outputmenge / Inputmenge
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was wird unter der Kontrolle verstanden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kontrolle ist ein systematischer Prozess zur Ermittlung und Analyse von Abweichungen zwischen geplanten Soll und tatsächlichen realisierten Ist-Werten.
Lösung ausblenden
  • 342220 Karteikarten
  • 5616 Studierende
  • 222 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Geschäftsprozesse Kurs an der Duale Hochschule Baden-Württemberg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was ist das Minimalprinzip?
A:
Ein bestimmter Output wird mit möglichst geringem Input erzielt
Q:
Was ist das Maximalprinzip?
A:
Ein gegebener Input erzielt einen größtmöglichen Output
Q:
Was ist Gegenstand der Kommunikationspolitik?
A:
Gegenstand der Kommunikationspolitik ist es, den aktuellen und den potenziellen Kunden eines Unternehmens sowie der Öffentlichkeit ein den Unternehmenszielen entsprechendes Bild von den Produkten und von dem Unternehmen selbst zu vermitteln
Q:
Wie wird die Preiselastizität ausgerechnet?
A:
Prozentuale Absatzänderung / Prozentuale Preisänderung [%]
Q:
Was wird unter einem Kostentreiber verstanden?
A:
Kostentreiber stellt die Messgröße für die Kostenverursachung oder besser der Ressourceninanspruchnahme als Messgröße für den Leistungsoutput dar.
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Wo liegt der Cournotsche Punkt beim Angebotsmonopol?
A:
Der Cournotsche Punkt gibt die gewinnmaximale Preis-Mengen-Kombination auf der Preisabsatzfunktion beim Monopol an.
Q:
Welche Arbeitsschritte beinhaltet die 3. Phase des Vier-Phasen-Konzepts?
A:
- Organisatorische Verankerung und Prozessdurchführung - Prozesscontrolling
Q:
Welche Punkte beinhaltet das Formalziel beim Marketing?
A:
Deckungsbeitrag Marktanteil
Q:
Nach welchen Kriterien können Unternehmen systematisiert werden?
A:
Güterart und Erzeugungsstufe: - Sachleistungsunternehmen: Gewinnungsbetriebe (Urpordukte), - Aufbereitungsbetriebe( Zwischenprodukte, - Verarbeitungsbetriebe (Endprodukte) außerdem - Dienstleistungsunternhemen Unternehmensgröße: - Kleine, mittlere und große Unternehmen Internationalisierungsgrad: - Nationale Einbetrieb-Unternehmen - Nationale Mehrbetriebunternehmen - Internationale Mehrbetriebunternehmen - Multinationale Mehrbetriebunternehmen
Q:
Was wird unter einem Führungsstil verstanden?
A:
Ein Führungsstil ist ein langfristig relativ stabiles Verhalten eines Vorgesetzten, das von der jeweiligen Führungssituation unabhängig ist.
Q:
Was ist Produktivität?
A:
Die Produktivität isr das Verhältnis zwischen Outputmenge und Inputmenge. Sie wird deshalb auch als mengenmäßige Wirtschaftlichkeit bezeichnet. Produktivität = Outputmenge / Inputmenge
Q:
Was wird unter der Kontrolle verstanden?
A:
Kontrolle ist ein systematischer Prozess zur Ermittlung und Analyse von Abweichungen zwischen geplanten Soll und tatsächlichen realisierten Ist-Werten.
Geschäftsprozesse

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Geschäftsprozesse Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Geschäftsprozessmanagment

Technische Hochschule Mittelhessen

Zum Kurs
Geschäftsprozessmanagement

University of Applied Sciences Solothurn Northwestern Switzerland

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Geschäftsprozesse
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Geschäftsprozesse