Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Nenne die Merkmale der Systemintegration

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Nenne die Aufgaben der Bürokommunikationssysteme?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Nenne die Ziele der integrierten Informationsverarbeitung

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Unterschied Data-Mining und OLAP

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Unterschied Data Mining - operative Datenbanken

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was ist Data Mining?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Barrieren und Probleme des Supply Chain Managements 

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Wie werden die Führungssysteme unterteilt und welche Aufgaben haben diese?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Welche drei CRM-Funktionalitäten gibt es ?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Ziele des Supply Chain Management 

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Konzepkte des Supply Chain Management

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Warum ist CRM relevant? (4 Thesen)

Kommilitonen im Kurs Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Nenne die Merkmale der Systemintegration

  • Integrationsrichtung
    • Vertikal oder horizontal
  • Integrationsreichweite
    • Bereichsintegration
    • Innerbetriebliche Integration
    • zwischenbetriebliche Integration
  • Integrationsgegenstand
    • Datenintegration, Funktionsintegration, Prozessintegration, Methodenintegration, Programmintegration
    • Was integriere ich?
  • Automationsgrad
    • Teilautomation, Vollautomation

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Nenne die Aufgaben der Bürokommunikationssysteme?

  • Generieren von Informationen (Mails, Briefe, Faxe)
  • Verwalten und Wiederauffindung von Informationen (Verträge und Dokumente)
  • Verarbeiten von Informationen (Postversand, Mailaustausch, Konferenz)

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Nenne die Ziele der integrierten Informationsverarbeitung

  • Abteilungsgrenzen überwinden
  • Manuellen Erfassungsaufwand verringern
  • Fehler in Erfassung vermeiden
  • Neuartige betriebswirtschaftliche Konzepte ermöglichen
  • Redundanz durch einen Zentralen Speicherort verringern

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Unterschied Data-Mining und OLAP

OLAP: Maschinell gestützte manuelle Suche nach interessanten Zusammenhängen

Data Mining: Manuel gestützte maschinelle Suche nach Interessanten Zusammenhängen

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Unterschied Data Mining - operative Datenbanken

Im Unterschied zu einer operativen Datenbank werden nicht alle gegenseitigen Beziehungen der Daten schon bei der Datenmodellierung festgelegt

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Was ist Data Mining?

Suche nach bisher unbekannten betrieblichen Zusammenhängen in einem Datenbestand

Neues, nicht offensichtliches Wissen ableiten

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Barrieren und Probleme des Supply Chain Managements 

– hohe Produktkomplexität

– Leistungen mit geringem Anteil an planbaren Elementen

– hohe Sicherheitsbestände

– ineffiziente Bestellprozeduren

– aufwendige Transport- und Handlingaktivitäten

– lange Durchlaufzeiten

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Wie werden die Führungssysteme unterteilt und welche Aufgaben haben diese?

Führungsinformationssysteme (FIS):

Zusammenfassung der relevanten Informationen zur passenden Zeit für die Führung

–> Häufig auf konkrete Aufgaben und Funktionen ausgerichtet

–> Komponente der Managementunterstützungssysteme

Planungssysteme:

Dienen der strategischer Planung der Zukunft

Einsatz:

  • Planung im Zielfindungsprozess durch Informationsbeschaffung und -aufbereitung
  • Berechnung und Bewertung von Planalternativen
  • Realisierung- und Kontrollphase

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Welche drei CRM-Funktionalitäten gibt es ?

  • Prozessverbesserung (Zeit- und Projektmanagement)
  • Datenanalyse (Data Mining, Data Warehousing)
  • Unterstützung von Marketinginstrumenten (Call-Center Management)

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Ziele des Supply Chain Management 

– Reduzierung der Durchlaufzeiten 

– Verringerung der Bestände

– Erhöhung der Liefertreue

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Konzepkte des Supply Chain Management

– Integratives Logistikmanagement 

– gemeinsame Planung 

– Prozessmanagement 

– zwischenbetriebliche Kooperation 

– Sourcing-Konzepte wie Single Sourcing, Global Sourcing 

– Just in Time Wertschöpfungskette

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Warum ist CRM relevant? (4 Thesen)

  • Der Wert eines Unternehmens wird von seinen Kunden bestimmt.
  • Die Produkte werden zunehmend austauschbarer.
  • Der Wettbewerbsdruck nimmt bei sinkenden Margen zu.
  • Die Märkte werden transparenter (Globalisierung)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der Duale Hochschule Baden-Württemberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Duale Hochschule Baden-Württemberg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback