Einführung BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Menschen stehen vor Alternativen

Beispielhafte Karteikarten für Einführung BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Opportunitätskosten

Beispielhafte Karteikarten für Einführung BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Marginalprinzip

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Menschen reagieren auf Anreize

Beispielhafte Karteikarten für Einführung BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Einflussfaktoren der Kultur auf den Betrieb

Beispielhafte Karteikarten für Einführung BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Stakeholder

Beispielhafte Karteikarten für Einführung BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

BWL nach Schmalenbach

"die Lehre von Handlungsvorschlägen, um praktische Ziele zu erreichen.“

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

BWL nach Nicklisch

"Betriebsgemeinschaft" 日本語


Beispielhafte Karteikarten für Einführung BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Erfahrungsgegenstand (Betrieb)

Beispielhafte Karteikarten für Einführung BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Erkenntnisgegenstand ( Wirtschaften in Betrieben)

Beispielhafte Karteikarten für Einführung BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Betriebe

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Unternehmen

Kommilitonen im Kurs Einführung BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Einführung BWL

Menschen stehen vor Alternativen

Das Treffen von Entscheidungen erfordert das Eintauschen eines Zieles gegen ein anderes

Einführung BWL

Opportunitätskosten

Der entgangene Nutzen, der dadurch entsteht, dass die nächstbeste Möglichkeit NICHT genutzt wird

Einführung BWL

Marginalprinzip

Menschen treffen Entscheidungen, indem Sie die zusätzlichen Kosten (Grenzkosten) und den zusätzlichen Nutzen (Grenznutzen) miteinander vergleichen

Einführung BWL

Menschen reagieren auf Anreize

Entscheidung zugunsten einer Alternative fällt immer dann, wenn der Grenznutzen einer Alternative ihre Grenzkosten übersteigt.


E=Ng > Kg

Einführung BWL

Einflussfaktoren der Kultur auf den Betrieb

  • Wertewandel (Individualisierung/ Freizeitorientierung)
  • Wirtschaft ( abnehmender Wirtschaftswachstum/ Globalisierung/ neue Märkte)
  • Technologie/ Ökologie ( Automatisierung /Umweltschutz/ Kommunikationsmöglichkeiten)
  • Politik/ Recht ( Verrechtlichung, Polarisierung, Europäischer Einfluss)
  • Soziales Umfeld (Demographie/ Multikulturalismus)
  • Umweltzustände (COVID)

Einführung BWL

Stakeholder

Anspruchs- und Interessengruppen, die Anforderung an das Unternehmen formulieren + Beiträge vom Unternehmen erwarten

Einführung BWL

BWL nach Schmalenbach

"die Lehre von Handlungsvorschlägen, um praktische Ziele zu erreichen.“

  • bezieht Probleme der industriellen Produktion mit ein (Hyperinflation)
  • Arbeitsschwerpunkte : DESKRIPTION
  •  (Bilanzierung, Finanzierung, Kostenrechnung)
  • BWL als Kunstlehre --> Praxisorientiert
  • Leitgedanke : WIRTSCHAFTLICHKEIT /(Output max/ Input min.)

                  --> Kosten senken

  •  Betrieb (techn.+ wirt. Einheit) und Unternehmen trennen

Einführung BWL

BWL nach Nicklisch

"Betriebsgemeinschaft" 日本語


  • Grundlage Sozialphilosophie
  • Aufgabe der BWL:

               - Normen aus ethisch. Grundwerten ableiten

               - Wirtsch. in "idealisierten" Soll- Zustand (Normativismus)

               -  Werturteile

  • Ziel: geschlossenes Bwl. System / ERTRAG (Wertzuwachs innerhalb best. Zeit)
  • Betrieb als Sozialgebilde (Gemeinschaft steht im Mittelpunkt)

Einführung BWL

Erfahrungsgegenstand (Betrieb)

  • konkreter Gegenstand, auf den die Wissenschaft ausgerichtet ist (bsp. Umsatz)
  • bildet Ausgangsposition für den Erkenntnisgegenstand

Einführung BWL

Erkenntnisgegenstand ( Wirtschaften in Betrieben)

  • Analysegegenstand
  • Vereinfachung und Hervorhebung dessen, was von Bedeutung ist
  • beinhaltet bestimme Zielsetzungen (Auswahl von Merkmalen, die sich auf den Erfahrungsgegenstand beziehen)

Einführung BWL

Betriebe

  • Ein Betrieb ist eine ökonomische, techn.,soz., umweltbezogene Einheit mit der Aufgabe der Bedarfsdeckung (Fremd- bzw. Eigen)
  • wirtschaftl. unselbständig




Einführung BWL

Unternehmen

  • Aufgabe des Fremdbedarfs
  • trifft selbständige Entscheidungen 
  • geht Risiken ein ( Marktrisiko + Kapitalrisiko)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Einführung BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Duale Hochschule Baden-Württemberg Übersichtsseite

Marketing

Recht

Recht

FiBu

Logistik

Marketing

DBM- Produktion+Dienstleistung

Grundlagen BWL

Einführung DBM

DBM

IT-Sicherheit

Business Analytics

Worklow

Logstik MaWi optimiert

Content Management

Marketing

Mobile Commerce

Makroökonomie

3. Semester

Recht

BWL - Einführung an der

IUBH Internationale Hochschule

BWL Einführung an der

Hochschule für angewandtes Management

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Einführung BWL an anderen Unis an

Zurück zur Duale Hochschule Baden-Württemberg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login