BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg.

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was ist ein freies Gut?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Luft

  2. Wasser

  3. Stahl

  4. Quecksilber

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was wird unter freien Gütern verstanden?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Güter, die es im Überfluss gibt

  2. Güter die frei verfügbar sind

  3. Beispiel Luft

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Wie nennt man Güter die nicht im Überfluss vorhanden sind und erst produziert werden müssen?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. knappe Güter

  2. übermäßige Güter

  3. freie Güter

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

In welche Kategorien werden Bedürfnisse unterteilt?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Individualbedürfnisse

  2. Kollektivbeürfnisse

  3. Luxusbedürfnisse

  4. Ich-Bedüfnisse

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was sind komplementäre Bedüfnissgegenstände?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Wohnung/Möbel

  2. Teller/Schokolade

  3. DVD-Player/DVDs

  4. Auto/Massagestuhl

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Stufen der Kommunikationswirkung

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Welche Arten von Bedürfnissen werden unterschieden es?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Existensbedürfnisse

  2. Grundbedüfnisse

  3. Luxusbedürfnisse

  4. Schokoladenbedüfnisse

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Welches sind die drei obersten Stufen der Maslow Pyramide?

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Welches sind die drei untersten Stufen der Maslow Pyramide

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was sind Grundbedürfnisse der Masslow Pyramide?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Essen

  2. Wohnen

  3. Freundschaft

  4. Trinken

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Von welcher Hand spricht Adam Smith in Wohlstand der Nationen?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. unsichtbare Hand

  2. gebrochene Hand

  3. gebogene Hand

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Wer ist als Vater der Marktwirtschaft bekannt?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

    • Adam Smith 
    • John Locke 
    • John M. Keynes

Kommilitonen im Kurs BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

BWL

Was ist ein freies Gut?

  1. Luft

  2. Wasser

  3. Stahl

  4. Quecksilber

BWL

Was wird unter freien Gütern verstanden?

  1. Güter, die es im Überfluss gibt

  2. Güter die frei verfügbar sind

  3. Beispiel Luft

BWL

Wie nennt man Güter die nicht im Überfluss vorhanden sind und erst produziert werden müssen?

  1. knappe Güter

  2. übermäßige Güter

  3. freie Güter

BWL

In welche Kategorien werden Bedürfnisse unterteilt?

  1. Individualbedürfnisse

  2. Kollektivbeürfnisse

  3. Luxusbedürfnisse

  4. Ich-Bedüfnisse

BWL

Was sind komplementäre Bedüfnissgegenstände?

  1. Wohnung/Möbel

  2. Teller/Schokolade

  3. DVD-Player/DVDs

  4. Auto/Massagestuhl

BWL

Stufen der Kommunikationswirkung

  • Kommunikationsmittelkontakt
  • Aufmerksamkeit
  • Bevorzugung 
  • Kaufabsicht

BWL

Welche Arten von Bedürfnissen werden unterschieden es?

  1. Existensbedürfnisse

  2. Grundbedüfnisse

  3. Luxusbedürfnisse

  4. Schokoladenbedüfnisse

BWL

Welches sind die drei obersten Stufen der Maslow Pyramide?

  • Selbstverwirklichung
  • Ich-Bedürfnisse
  • Soziale Bedürfnisse

BWL

Welches sind die drei untersten Stufen der Maslow Pyramide

  • Grundbedürfnisse
  • Sicherheitsbedürfnisse
  • Soziale Bedürfnisse

BWL

Was sind Grundbedürfnisse der Masslow Pyramide?

  1. Essen

  2. Wohnen

  3. Freundschaft

  4. Trinken

BWL

Von welcher Hand spricht Adam Smith in Wohlstand der Nationen?

  1. unsichtbare Hand

  2. gebrochene Hand

  3. gebogene Hand

BWL

Wer ist als Vater der Marktwirtschaft bekannt?

    • Adam Smith 
    • John Locke 
    • John M. Keynes

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Wirtschaftsinformatik (dual) an der Duale Hochschule Baden-Württemberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Duale Hochschule Baden-Württemberg Übersichtsseite

Vertrags- und Schuldrecht Klausurfragen

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für BWL an der Duale Hochschule Baden-Württemberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback