Betriebs- und Kommunikationssysteme an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Betriebs- und Kommunikationssysteme im Wirtschaftsinformatik - Application Management (dual) Studiengang an der Duale Hochschule Baden-Württemberg in Bad Mergentheim

CitySTADT: Bad Mergentheim

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Betriebs- und Kommunikationssysteme an der Duale Hochschule Baden-Württemberg erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Betriebs- und Kommunikationssysteme an der Duale Hochschule Baden-Württemberg erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Betriebs- und Kommunikationssysteme an der Duale Hochschule Baden-Württemberg.

Beispielhafte Karteikarten für Betriebs- und Kommunikationssysteme an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Bootprozess?

Beispielhafte Karteikarten für Betriebs- und Kommunikationssysteme an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Welche BUS-Leitungen gibt es?
Wie heißen sie zusammen?

Beispielhafte Karteikarten für Betriebs- und Kommunikationssysteme an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Virtualisierung 

Beispielhafte Karteikarten für Betriebs- und Kommunikationssysteme an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Hypervisor

Beispielhafte Karteikarten für Betriebs- und Kommunikationssysteme an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Adressbus

Beispielhafte Karteikarten für Betriebs- und Kommunikationssysteme an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Verarbeitungsmodell
Echtzeitverarbeitung

Beispielhafte Karteikarten für Betriebs- und Kommunikationssysteme an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Desktop/Laptop Betriebsysteme

Beispielhafte Karteikarten für Betriebs- und Kommunikationssysteme an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Server Betriebsystem

Beispielhafte Karteikarten für Betriebs- und Kommunikationssysteme an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Verarbeitungsmodell
Dialogverarbeitung

Beispielhafte Karteikarten für Betriebs- und Kommunikationssysteme an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Central Processing Unit

Beispielhafte Karteikarten für Betriebs- und Kommunikationssysteme an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Steuerbus

Beispielhafte Karteikarten für Betriebs- und Kommunikationssysteme an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Von-Neumann-Zyklus

Beispielhafte Karteikarten für Betriebs- und Kommunikationssysteme an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Betriebs- und Kommunikationssysteme

Bootprozess?
  1. Computer wird gestartet 
  2. Hardwareerkennung durchgeführt/POST (pre on self Test)
  3. Maschinenprogramm gestartet 
  4. Ladeprogrammgestartet
  5. lädt Betriebssystem oder weiteres LAdeprogramm
  6. lädt Treiber + Kern des Betriebsystems
  7. Betriebssystem startet Programm zu Kommunikation zw. Betriebsystem + Nutzer

Betriebs- und Kommunikationssysteme

Welche BUS-Leitungen gibt es?
Wie heißen sie zusammen?
  • Steuerbus
  • Adressbus
  • Datenbus 

Zusammen:

  • Systembus
  • Front Side Bus

Betriebs- und Kommunikationssysteme

Virtualisierung 
  • Nachbildung eines Hard- oder Software-„Objkets“ durch eine Software-Schicht
  • Dadurch lassen sich virtuelle (d.h. Nicht physische) Dinge wie emulierten Hardware, Betriebsysteme, Datenspeicher oder Netzwerk-Ressourcen erzeugen 
  • Dies erlaubt etwa, Computer-Ressourcen (insbesondere im Server-Bereich) transparent zusammenzufassen oder aufzuteilen oder ein Betriebssystem innerhalb eines anderen auszuführen

Betriebs- und Kommunikationssysteme

Hypervisor
  • Virtualisierungssoftware, die eine Umgebung für virtuelle Maschinen schafft
  • Synonym für VMM
  • Drückt aus, dass damit die Benutzersysteme der Gastsysteme überwacht werden 

Betriebs- und Kommunikationssysteme

Adressbus
  • Unidirektional 
  • Übertragung von Speicheradressen
  • Speicherzellen und Peripheriegeräte werden angesprochen
  • Breite legt maximale Anzahl der addressierbaren Speicherzellen fest

Betriebs- und Kommunikationssysteme

Verarbeitungsmodell
Echtzeitverarbeitung

z.B. Maus

  • Betriebsart des Computers, bei der der Verarbeitungszeitpunkt von der Aufgabe bestimmt wird
  • Kurz nach Eintritt wird die Aufgabe bearbeitet

Betriebs- und Kommunikationssysteme

Desktop/Laptop Betriebsysteme
  • leichte Bedienabrkeit
  • graphische Oberfläche
  • Interaktionen
  • Ursprünglich nur Einzelplatzsystem
  • später um Netzwerkfunktion erweitert

Betriebs- und Kommunikationssysteme

Server Betriebsystem
  • dienste stehen vielen Benutzern (Clients) zur Verfügung
  • perfomante Kommunikation
  • Skalierbarkeit
  • Fileserver, Mailserver, Printserver

Betriebs- und Kommunikationssysteme

Verarbeitungsmodell
Dialogverarbeitung
  • schrittweise Auftragsabwicklung
  • ständige Kommunikation zwischen Benutzer und Rechner

Betriebs- und Kommunikationssysteme

Central Processing Unit

Steuerwerk: 

  • holt und interpretiert Befehle
  • Koordiniert andere CPU Komponenten 
  • Steuert Ein-/Ausgabewerk, Steuerbus
  • Enthält das Befehlszählerregister 
  • Befehlszähler

Rechenwerk:

  • Manipulation von Daten + Adressen
  • Führt logische + mathematische Operationen aus

Speicherwerk: 

  • Speicherzellen für kurzfristige Speicherung von Operanden und Adressen
  • Register und Cache

Betriebs- und Kommunikationssysteme

Steuerbus
  • Bidirektional 
  • Koordiniert Lese- und Schreibanweisungen auf den Daten- und Adressbus
  • Eine über den Adressbus angesprochene Komponente, wird über den Steuerbus angewiesen was sie zu tun hat
  • Beinhaltet interrupt-Leitungen

Betriebs- und Kommunikationssysteme

Von-Neumann-Zyklus

1. Fetchabzuarbeitenden Befehl aus dem Speichet in das Befehlszählerregister der CPU laden
2. Decode: Steuerwerk löst den Befehl im Schsltinstruktionen für das Rechenwerk auf
3. Fetch operands: Parameter für den Befehl aus dem Speicher holen
4. Execute: Rechenwerk führt Operation aus
5. Update instruction pointer: Befehlszähler wird erhöht.

Zyklus beginnt von vorne und der nächste Befehl wird ausgeführt

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Betriebs- und Kommunikationssysteme an der Duale Hochschule Baden-Württemberg zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Wirtschaftsinformatik - Application Management (dual) an der Duale Hochschule Baden-Württemberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Duale Hochschule Baden-Württemberg Übersichtsseite

Grundlagen der IT

Kommunikationssysteme

BWL MARKETING FINAL

BWL Marketing

Wirtschaftsinformatik

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der Duale Hochschule Baden-Württemberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Betriebs- und Kommunikationssysteme an der Duale Hochschule Baden-Württemberg - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.