Arbeitspädagogik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Arbeitspädagogik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Arbeitspädagogik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg.

Beispielhafte Karteikarten für Arbeitspädagogik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Erläutern Sie den Begriff der Ausbildungsordnung.

Beispielhafte Karteikarten für Arbeitspädagogik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was ist ein Monoberuf und welche Merkmale weist er auf?

Beispielhafte Karteikarten für Arbeitspädagogik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was ist ein Monoberuf mit Spezialisierung?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Arbeitspädagogik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Erläutern Sie den Begriff der Stufenausbildung.

Beispielhafte Karteikarten für Arbeitspädagogik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Erläutern Sie den Begriff der gestuften Ausbildung.

Beispielhafte Karteikarten für Arbeitspädagogik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Beschreiben Sie Möglichkeiten, wie Jugendliche mit Behinderungen in das Ausbildungssystem integriert werden können.

Beispielhafte Karteikarten für Arbeitspädagogik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Beschreiben Sie die drei Bereiche der Ausbildungsplanung.

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Arbeitspädagogik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Nennen und beschreiben sie die Prinzipien der Arbeitspädagogik (7).

Beispielhafte Karteikarten für Arbeitspädagogik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Unterschied zwischen Bewertung und Beurteilung

Beispielhafte Karteikarten für Arbeitspädagogik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Welche Gütemerkmale bei Tests gibt es? 

Beispielhafte Karteikarten für Arbeitspädagogik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was ist die Reliabilität und wie kann sie in der Praxis gewährleistet werden?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Arbeitspädagogik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Der Unternehmer Bodo Stahl freut sich über einen Großauftrag. Jetzt wird richtig Kasse gemacht, dafür ordnet er Überstunden (pro Tag 1 Überstunde, also 9 Stunden Arbeitszeit). Damit die Auszubildenden Susanne (16) und Gert (17) die Praxis kennenlernen, sollen diese auch Überstunden machen und dafür extra entschädigt werden.

Kommilitonen im Kurs Arbeitspädagogik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Arbeitspädagogik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Arbeitspädagogik

Erläutern Sie den Begriff der Ausbildungsordnung.

§5 BBiG : Rechtsverordnung für alle Ausbildungsberufe die wesentliche Rahmenbedingungen der Ausbildung festlegen

- Grundlage der Ausbildungsplanung

- Mittel zur Kontrolle der Berufsausbildung

- rechtsverbindliche didaktische Grundlage der Berufsausbildung

- Mittel zur Anpassung der Ausbildung an technische und wirtschaftliche Entwicklungen

- Mindestanforderungen in §5 definiert

Arbeitspädagogik

Was ist ein Monoberuf und welche Merkmale weist er auf?

Ausbildungsberufe, innerhalb deren Ausbildungsganges keine Differenzierung erfolgt (Bankkaufleute, Tischler, Fachkräfte für Hafenlogistik)

Merkmale:

- Ausbildung beginnt mit breit angelegter Grundbildung und mündet in Fachbildung mit spezieller Anwendung des Gelernten

- einheitliches Berufsbild

- einheitlicher Rahmenplan

- einheitliche Prüfungsanforderungen


Arbeitspädagogik

Was ist ein Monoberuf mit Spezialisierung?

neben gemeinsamen Qualifikationen erfolgt Vertiefung in jeweiligen Einsatzgebieten (z.B. Werkzeugmechaniker in Fachrichtung Instumenttechnik)


--> keine eigene Ausbildungsordnung

--> Ausbildungsrahmenplan enthält Besonderheiten für Fachrichtung

Arbeitspädagogik

Erläutern Sie den Begriff der Stufenausbildung.

- nach Abschluss einer einzelnen Stufe kein Berufsabschluss in anerkanntem Ausbildungsberuf --> lediglich Ausbildungsabschluss der zu einer qualifizierten beruflichen Tätigkeit befähigt


- erst nach Abschluss der letzten Stufe anerkannter Berufsabschluss

- nach Ende der letzten Stufe endet Ausbildungsverhältnis

Arbeitspädagogik

Erläutern Sie den Begriff der gestuften Ausbildung.

- die in einem anerkannten Ausbildungsberuf erworbenen Kenntnisse werden in einem anderen Beruf anerkannt

- Einstieg in drittes Ausbildungsjahr des jeweiligen Berufes möglich, sofern 3. Stufe in Ausbildungsordnung aufgeführt)

--> Anrechnung

Arbeitspädagogik

Beschreiben Sie Möglichkeiten, wie Jugendliche mit Behinderungen in das Ausbildungssystem integriert werden können.

§65 BBiG

- z.B. zusätzliche Prüfungszeit

- Mitnahme vertrauter Personen bei psychischen Krankheiten

- Gebärdensprachedolmetscher für hörbehinderte Menschen

--> gesonderte Rahmenbedingungen die Grad der Behinderung gerecht werden


Ausbildungsberufe z.B. BaufachwerkerIn, FachpraktikerIn etc.

Arbeitspädagogik

Beschreiben Sie die drei Bereiche der Ausbildungsplanung.

§1 BBiG

1) Zielplanung

- definierte und gestaffelte Orientierung der Ausbildung an Zielen

2) Stoffplanung

- Ausbildungsinhalte müssen der Ausbildung dienen und sind sachlogisch und lernwirksam in Ausbildung zu integrieren

3) Zeitplanung

- Aufteilung der Ausbildungszeit und Zuordnung zu Lernorten




Arbeitspädagogik

Nennen und beschreiben sie die Prinzipien der Arbeitspädagogik (7).

1. Prinzip der Fasslichkeit = weist Ausbilder auf Lernschwierigkeiten besonders zu Beginn der Ausbildung hin wenn bestimmte Vorkenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten fehlen

2. Prinzip der Anschauung = Lernprozesse werden durch sinnliche Vorstellungen (Formulare, Listen) erleichtert

3. Prinzip der Praxisnähe = theoretische Unterrichtung und praktische Anwendung des Gelernten erhöhen Lernmotivation

4. Prinzip der selbstständigen Arbeit = schrittweise Einführung in selbstständiges Arbeiten

5- Prinzip der Handlungsorientierung = Lernen soll möglichst in Handlungszusammenhängen erfolgen (z.B. Projektarbeit)

6. Prinzip der Arbeitsorientierung = Ausbildung an konkreten Arbeitsaufgaben

7. Prinzip der Erfolgssicherung = Kontrolle von Zielen und Teilzielen um Lernerfolg festzustellen (Fallbeispiele, lernzielorientierte Prüfungsfragen)

Arbeitspädagogik

Unterschied zwischen Bewertung und Beurteilung

Bewertung 

- das Erfassen und Messen einer von einer Person erbrachten Leistung und deren Vergleich mit einem Leistungsmaßstab


Beurteilung

- Klassifikation von Persönlichkeitsmerkmalen (Einstellungen, Neigungen, Arbeitsverhalten) einer Person, die zwar aus beobachtetem Verhalten erschlossen, nicht aber als messbare Leistung erfasst werden können

--> Beurteilung setzt Beobachtung voraus

Arbeitspädagogik

Welche Gütemerkmale bei Tests gibt es? 

1. Reliabilität

2. Objektivität

3. Validität

Arbeitspädagogik

Was ist die Reliabilität und wie kann sie in der Praxis gewährleistet werden?

--> Grad der Genauigkeit mit der Persönlichkeitsmerkmal oder Verhaltensmerkmal gemessen wird

- nur anhand Stichprobenerhebungen mit statistischen Verfahren notwendig

- Zuverlässigkeitskoeffizient gibt an in welchem Maß unter gleichen Bedingungen gewonnene Messwerte über ein und denselben Probanden übereinstimmen (Reproduzierbarkeit der Messergebnisse)


Praxis: 

- Mehrfachmessungen mit unterschiedlichen Fragestellungen (Vielzahl von Aufgaben)

- mittlerer Schwierigkeitsgrad der Einzelaufgaben

-hohe Trennschärfe der Aufgaben um Leistungen differenziert abzubilden

Arbeitspädagogik

Der Unternehmer Bodo Stahl freut sich über einen Großauftrag. Jetzt wird richtig Kasse gemacht, dafür ordnet er Überstunden (pro Tag 1 Überstunde, also 9 Stunden Arbeitszeit). Damit die Auszubildenden Susanne (16) und Gert (17) die Praxis kennenlernen, sollen diese auch Überstunden machen und dafür extra entschädigt werden.
nach § 8 Abs. 1 nicht erlaubt, max. 40 Stunden pro
Woche / 8 Stunden am Tag
→ Jugendarbeitsschutzgesetz

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Arbeitspädagogik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Arbeitspädagogik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Duale Hochschule Baden-Württemberg Übersichtsseite

Mein erstes Fach

Materialwirtschaft

Englisch

Personal

Geld und Währung

Englisch

KLR 3. Semester bei Schenk

Pädagogik an der

Fachhochschule Dresden

Pädagogik an der

Universität Hildesheim

Berufs- und Arbeitspädagogik an der

Hochschule Mittweida

pädagogik an der

IUBH Internationale Hochschule

Berufs- und Arbeitspädagogik an der

Universität Hamburg

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Arbeitspädagogik an anderen Unis an

Zurück zur Duale Hochschule Baden-Württemberg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Arbeitspädagogik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards