Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Algorithmen & Datenstrukturen an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Algorithmen & Datenstrukturen Kurs an der Duale Hochschule Baden-Württemberg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was zeichnet hierarchische Datenstrukturen aus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • ordnen Elemente in einer kontextspezifischen Rangordnung an
  • Im Gegensatz zur linearen Datenstruktur könne Elemente hier gleichen Rang besitzen und mehrere direkte Nachfolger aufweisen
  • Zeichnen sich dadurch aus, dass sie mit jeder Rangordnung die zu verwaltende Komplexität reduzieren
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein typisches Einsatzgebiet einer Baum Datenstruktur?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Organisation des Dateisystems eines Computers.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zwischen welchen Datentypen wird in Java unterschieden und wodurch zeichnen sich diese aus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Primititve Datentypen
    Können nicht weiter zerlegt werden (bspw. int, double, char, boolean)
  • Komplexe Datentypen
    sind aus komplexen und primitiven Datentypen zusammengesetzt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie lassen sich Datenstrukturen unterscheiden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • statische Datenstrukturen
    • fixe Speicherkapazität
  • dynamische Datenstrukturen
    • können flexibel ihren Umfang erweitern


Beste Datenstruktur muss stets anhand der situativen Zugriffs- und Speicherbedarfe ausgewählt werden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie wird der oberste Knoten eines Baums genannt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wurzelknoten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Eigenschaften eines Algorithmus

Was versteht man unter Determiniertheit?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Determiniertheit: Die gleiche Eingabe führt immer zur
gleichen Ausgabe, allerdings sind andere Zwischen-
stände möglich.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Eigenschaften hat folgender Algorithmus?
1. Wähle eine zufällige Person
2. Gebe das Alter dieser Person zurück

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Terminiert
  • Deterministisch
  • Determiniert
  • Partiell korrekt
  • Total korrekt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was zeichnet einen Algorithmus aus? (4)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Präzise Spezifikation der Ein- und Ausgabe in Form von
    Anzahl und Typ der Parameter und Rückgabeformen.
  • Jeder Rechenschritt ist eindeutig definiert und ausführbar.
  • Die Reihenfolge der durchzuführenden Rechenschritte ist
    vorgegeben.
  • Die Spezifikation von Ein- und Ausgabe, sowie der
    durchzuführenden Rechenschritte ist endlich.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man (informell) unter einem Algorithmus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

„Ein Algorithmus ist eine endliche Folge von Rechenschritten,
die eine Eingabe in eine Ausgabe umwandelt“.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie unterscheiden sich implizites und explizites Casting?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • implizites Casting
    in der Variablenzuweisung kann direkt ein neuer Wertebereich verwendet werden
  • explizites Casting
    Zieldatentyp muss in Klammern geschrieben werden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Eigenschaften eines Algorithmus

Was versteht man unter Partieller Korrektheit?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Partielle Korrektheit: Der Algorithmus liefert bei einer
gültigen Eingabe stets ein gültiges Ergebnis.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Laufzeitanalyse - Wann sollten Arrays vor allem eingesetzt werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wenn häufiger Zugriffsoperationen als Einfüge- und Löschoperationen vorgenommen werden.

Lösung ausblenden
  • 274521 Karteikarten
  • 4872 Studierende
  • 220 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Algorithmen & Datenstrukturen Kurs an der Duale Hochschule Baden-Württemberg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was zeichnet hierarchische Datenstrukturen aus?

A:
  • ordnen Elemente in einer kontextspezifischen Rangordnung an
  • Im Gegensatz zur linearen Datenstruktur könne Elemente hier gleichen Rang besitzen und mehrere direkte Nachfolger aufweisen
  • Zeichnen sich dadurch aus, dass sie mit jeder Rangordnung die zu verwaltende Komplexität reduzieren
Q:

Was ist ein typisches Einsatzgebiet einer Baum Datenstruktur?

A:

Organisation des Dateisystems eines Computers.

Q:

Zwischen welchen Datentypen wird in Java unterschieden und wodurch zeichnen sich diese aus?

A:
  • Primititve Datentypen
    Können nicht weiter zerlegt werden (bspw. int, double, char, boolean)
  • Komplexe Datentypen
    sind aus komplexen und primitiven Datentypen zusammengesetzt
Q:

Wie lassen sich Datenstrukturen unterscheiden?

A:
  • statische Datenstrukturen
    • fixe Speicherkapazität
  • dynamische Datenstrukturen
    • können flexibel ihren Umfang erweitern


Beste Datenstruktur muss stets anhand der situativen Zugriffs- und Speicherbedarfe ausgewählt werden.

Q:

Wie wird der oberste Knoten eines Baums genannt?

A:

Wurzelknoten

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Eigenschaften eines Algorithmus

Was versteht man unter Determiniertheit?

A:

Determiniertheit: Die gleiche Eingabe führt immer zur
gleichen Ausgabe, allerdings sind andere Zwischen-
stände möglich.

Q:

Welche Eigenschaften hat folgender Algorithmus?
1. Wähle eine zufällige Person
2. Gebe das Alter dieser Person zurück

A:
  • Terminiert
  • Deterministisch
  • Determiniert
  • Partiell korrekt
  • Total korrekt
Q:

Was zeichnet einen Algorithmus aus? (4)

A:
  • Präzise Spezifikation der Ein- und Ausgabe in Form von
    Anzahl und Typ der Parameter und Rückgabeformen.
  • Jeder Rechenschritt ist eindeutig definiert und ausführbar.
  • Die Reihenfolge der durchzuführenden Rechenschritte ist
    vorgegeben.
  • Die Spezifikation von Ein- und Ausgabe, sowie der
    durchzuführenden Rechenschritte ist endlich.
Q:

Was versteht man (informell) unter einem Algorithmus?

A:

„Ein Algorithmus ist eine endliche Folge von Rechenschritten,
die eine Eingabe in eine Ausgabe umwandelt“.

Q:

Wie unterscheiden sich implizites und explizites Casting?

A:
  • implizites Casting
    in der Variablenzuweisung kann direkt ein neuer Wertebereich verwendet werden
  • explizites Casting
    Zieldatentyp muss in Klammern geschrieben werden
Q:

Eigenschaften eines Algorithmus

Was versteht man unter Partieller Korrektheit?

A:

Partielle Korrektheit: Der Algorithmus liefert bei einer
gültigen Eingabe stets ein gültiges Ergebnis.

Q:

Laufzeitanalyse - Wann sollten Arrays vor allem eingesetzt werden?

A:

Wenn häufiger Zugriffsoperationen als Einfüge- und Löschoperationen vorgenommen werden.

Algorithmen & Datenstrukturen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Algorithmen & Datenstrukturen an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Für deinen Studiengang Algorithmen & Datenstrukturen an der Duale Hochschule Baden-Württemberg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Algorithmen & Datenstrukturen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Algorithmen und Datenstrukturen

Hochschule Niederrhein

Zum Kurs
Algorithmen und Datenstrukturen

Universität Düsseldorf

Zum Kurs
Algorithmen und Datenstrukturen

Hochschule Flensburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Algorithmen & Datenstrukturen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Algorithmen & Datenstrukturen