Stilkunde an der Dresden International University GmbH | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Stilkunde an der Dresden International University GmbH

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Stilkunde Kurs an der Dresden International University GmbH zu.

TESTE DEIN WISSEN
Wann war Jugendstil?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
um 1900
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Von wann bis wann war Klassizismus?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ca. 1760 bis 1850
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Merkmale von Romanik im Baustil? (7)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- sakrale Bauten

- Rundbögen

- kleine Fensteröffnungen

- runde Türmchen, halbkreisförmige Anbauten

- wuchtige Bauweise

- Zwillings Fenster

- Figurenkapitälle

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Stilepochen gibt es?(5)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Altertum (ca. 3000-1000 v.Ch)

- Antike (ca. 1000-500 v.Ch)

- Mittelalter (ca. 800-1500)

- Neuzeit (ca. 1500-1850)

- Pluralismus (ca. 1850-heute)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Merkmale von Barock im Möbelstil? (9)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Repräsentationsschrank (bis 3m)

- eingeschossig, vertikale Ausrichtung

- stark profiliertes Kranzgesims

- regionale Besonderheiten

- klare Betonung der Symmetrie

- Füße in meist abgeplatteter Kugelform

- gewundene Säulen

- Füße in Balusterform

- Rankenwerkschnitzerei


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Merkmale von der Renaissance im Möbelstil? (7)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Flächenornamente/ Medaillon Schnitzerei

- Säulen (Linsendekoration)

- Schubkästen (häufig im Sockel)

- Furnier/ Einlegearbeiten

- Konsolenschränke

- Palastfassaden

- Beschläge wandern nach Innen



Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Merkmale von der Renaissance im Baustil? (7)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Säule als Dekorelemente

- Treppenspindel/ Treppenturm

- Balustrade, meist horizontal symmetrisch, schlank

- Figurennische

- Kartusche mit Rollenwerk

- Giebel mit Schweifwerk

- Geschossgliederung 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Merkmale von Gotik im Möbelstil? (5)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Kasten und Schrankmöbel

- Betten mit Baldachin

- Schlossplatten Trapezförmig und Bänder in Blattform

- Kerbschnitzerei

- Maßwerkfüllung/ Maßwerkschnitzerei

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Drei-Phasen des Klassizismus

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Zopfstil

- Empire

- Biedermeier

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zopfstil Merkmale

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Girlanden, Eier-/ Perlstäbe

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Empire Merkmale

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Palmetten, Lanzen und Rutenbündel

- römische Siegeszeichen (z.B Tiere, Löwenköpfe)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Merkmale von Gotik im Baustil? (6)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Spitzbogen

- Kreuzrippengewölbe

- Strebepfeiler

- Dienste (Halbsäulen)

- Bündelpfeiler

- Fiale

Lösung ausblenden
  • 8183 Karteikarten
  • 107 Studierende
  • 10 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Stilkunde Kurs an der Dresden International University GmbH - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Wann war Jugendstil?
A:
um 1900
Q:
Von wann bis wann war Klassizismus?
A:
Ca. 1760 bis 1850
Q:

Merkmale von Romanik im Baustil? (7)

A:

- sakrale Bauten

- Rundbögen

- kleine Fensteröffnungen

- runde Türmchen, halbkreisförmige Anbauten

- wuchtige Bauweise

- Zwillings Fenster

- Figurenkapitälle

Q:

Welche Stilepochen gibt es?(5)

A:

- Altertum (ca. 3000-1000 v.Ch)

- Antike (ca. 1000-500 v.Ch)

- Mittelalter (ca. 800-1500)

- Neuzeit (ca. 1500-1850)

- Pluralismus (ca. 1850-heute)

Q:

Merkmale von Barock im Möbelstil? (9)

A:

- Repräsentationsschrank (bis 3m)

- eingeschossig, vertikale Ausrichtung

- stark profiliertes Kranzgesims

- regionale Besonderheiten

- klare Betonung der Symmetrie

- Füße in meist abgeplatteter Kugelform

- gewundene Säulen

- Füße in Balusterform

- Rankenwerkschnitzerei


Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Merkmale von der Renaissance im Möbelstil? (7)

A:

- Flächenornamente/ Medaillon Schnitzerei

- Säulen (Linsendekoration)

- Schubkästen (häufig im Sockel)

- Furnier/ Einlegearbeiten

- Konsolenschränke

- Palastfassaden

- Beschläge wandern nach Innen



Q:

Merkmale von der Renaissance im Baustil? (7)

A:

- Säule als Dekorelemente

- Treppenspindel/ Treppenturm

- Balustrade, meist horizontal symmetrisch, schlank

- Figurennische

- Kartusche mit Rollenwerk

- Giebel mit Schweifwerk

- Geschossgliederung 

Q:

Merkmale von Gotik im Möbelstil? (5)

A:

- Kasten und Schrankmöbel

- Betten mit Baldachin

- Schlossplatten Trapezförmig und Bänder in Blattform

- Kerbschnitzerei

- Maßwerkfüllung/ Maßwerkschnitzerei

Q:

Drei-Phasen des Klassizismus

A:

- Zopfstil

- Empire

- Biedermeier

Q:

Zopfstil Merkmale

A:

Girlanden, Eier-/ Perlstäbe

Q:

Empire Merkmale

A:

- Palmetten, Lanzen und Rutenbündel

- römische Siegeszeichen (z.B Tiere, Löwenköpfe)

Q:

Merkmale von Gotik im Baustil? (6)

A:

- Spitzbogen

- Kreuzrippengewölbe

- Strebepfeiler

- Dienste (Halbsäulen)

- Bündelpfeiler

- Fiale

Stilkunde

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Stilkunde Kurse im gesamten StudySmarter Universum

staatskunde

HSD Hochschule Döpfer

Zum Kurs
Sozialkunde

TU München

Zum Kurs
Sozialkunde

Evangelische Hochschule Nürnberg

Zum Kurs
Kinderheilkunde

Universität Erlangen-Nürnberg

Zum Kurs
Staatskunde

Charité - Universitätsmedizin Berlin

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Stilkunde
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Stilkunde