Theorien Klausur an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Theorien Klausur an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Theorien Klausur an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen.

Beispielhafte Karteikarten für Theorien Klausur an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Welche Rechtsansprüche wurden u.A im KJHG nominiert?

Beispielhafte Karteikarten für Theorien Klausur an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Merkmale von Wissenschaftstheorien

Beispielhafte Karteikarten für Theorien Klausur an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Welche Dinge haben sich im Zusammenhang mit der Lebensweltorientierten Arbeit in der Jugendhilfe verändert?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Theorien Klausur an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Dimensionen der Lebenswelt Theorie

Beispielhafte Karteikarten für Theorien Klausur an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Dimension: Erfahrene Zeit

Beispielhafte Karteikarten für Theorien Klausur an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Dimension: Raum

Beispielhafte Karteikarten für Theorien Klausur an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Merkmale von Alltagstheorien

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Theorien Klausur an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Dimension: Bewältigungsarbeit 

Beispielhafte Karteikarten für Theorien Klausur an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Johannes Herwig-Lempp beschreibt Theorien mit einer Analogie. Welche ist dies?

Beispielhafte Karteikarten für Theorien Klausur an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Was für eine Bedeutung haben Theorien für die Soziale Arbeit?

Beispielhafte Karteikarten für Theorien Klausur an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Anforderungen, die Theorien in der Sozialen Arbeit erfüllen sollen

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Theorien Klausur an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Was veränderte sich im Paradigmenwechsel?

Kommilitonen im Kurs Theorien Klausur an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Theorien Klausur an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Theorien Klausur

Welche Rechtsansprüche wurden u.A im KJHG nominiert?


  • Wunsch und Wahlrecht (§5)
  • Mitwirkungsrecht (§36)

Theorien Klausur

Merkmale von Wissenschaftstheorien

  • Entstehen in Distanz zur persönlichen Lebenswelt und sind relativ frei von Handlungsdruck (Distanz muss gewährt sein, Frei von Subjektivität)
  • Beziehen sich auf den aktuellen Stand der Forschung und beziehen sich auf viele Erklärungsmuster
  • Von Experten entwickelt, angewendet, verbessert und vermittelt.
  • Reichweite ist davon abhängig, ob sie sich auf singuläre Ereignisse, eingrenzende Phänomene oder übergreifende Fragen beziehen
  • Glauben, Meinen und Wissen wird voneinander getrennt

Theorien Klausur

Welche Dinge haben sich im Zusammenhang mit der Lebensweltorientierten Arbeit in der Jugendhilfe verändert?

  •  Grundauffassung der Sozialen Arbeit veränderte sich in den 90ern
  • wurde die Soziale Arbeit wurde anspruchsvoller
  • Für Grundlegende Veränderungen sorgen u.A:
    • Die Veröffentlichung des 8. Kinder-und Jugendbericht (1990) bekam das Konzept der Lebensweltorientierung die Bedeutung der Leitidee für Kinder-und Jugendhilfe
    • Anfang 1991 trat das KJHG als SGB VIII in Kraft
    • Beginn des Paradigmenwechsels
      • Von einem fürsorgerisch-repressiven Verständnis/ einseitigen therapeutischen Verständnis zu Subjekt- und Alltagsorientierung
      • Von stigmatisierenden Defizitorientierung zu Ressourcenorientierung
      • Von Expertenmacht betonenden Eingriffsrecht zu sozialen Leistungsgesetzt mit Rechtsansprüchen auf Hilfen und grundsätzliche Dienstleitungsorientierung
  • SA entwickelt sich von einem Ordnungssystem zu einem Hilfesystem
  • Im KJHG wurden zwingende Rechtsansprüche nominiert
    • Verrechtlichung der Pädagogik
    • Wunsch und Wahlrecht (§5)
    • Mitwirkungsrecht (§36)

Sind Bsp. für den Einfluss der Lebensweltorientierung auf das KJHG

Theorien Klausur

Dimensionen der Lebenswelt Theorie

  • Erfahrene Zeit
  • Raum
  • Soziale Bezüge
  • Bewältigungsarbeit

Theorien Klausur

Dimension: Erfahrene Zeit

  • Respektvoller Umgang mit der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft des Adressaten (Spricht von den Biografischen Ereignissen)
  • Bezüge zwischen den Lebensphasen im Lebenslauf ebenso brüchig sind wie die Perspektiven in die Zukunft
  • Hilfestellung bieten, die Vergangenheit zu reflektieren, die Gegenwart zu verstehen und Zukunft zu gestallten. (Hans Georg Ruhe)
    • Transitionen
  • Verständnis für die verschieden Lebensphasen bieten
  • Für die Zukunft braucht es Kompetenzen und Mut ein eigenständiges Gewicht 

Theorien Klausur

Dimension: Raum

  • Geographische Umweltbedingungen (Land, Stadt, Straße...) indem der Alltag stattfindet 
  • Art des Wohnraums (Plattenbau, Eigenheim, Mietwohnung…) 
  • Sicherheit des Raums (Wie sicher ist mein Wohnraum?)

Theorien Klausur

Merkmale von Alltagstheorien

  • Erfahrungen, die nicht wissenschaftlich sind, resultieren aus menschlichem Handlungsdruck
  • einheitliche subjektive Erklärungsmuster mit Tendenz zur Monokausalität
  • selbstangeeignetes Wissen über Phänomene in seiner Lebenswelt (oder darüber hinaus) mit dem Ziel, seine Probleme zu erklären
  • Geringe Reichweite, betreffen Nahliegende Probleme
  • Glaube, Wissen und Meinen gehen nahtlos miteinander

Theorien Klausur

Dimension: Bewältigungsarbeit 

  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • Überblick über das was jetzt ansteht verschaffen, wo steht der Klient jetzt? 

Theorien Klausur

Johannes Herwig-Lempp beschreibt Theorien mit einer Analogie. Welche ist dies?

  • Werkzeuge eines Werkzeugkastens
    • jedes hat seinen Sinn und Zweck in der Anwendung
  • man muss wissen wie man das Werkzeug richtig anwendet
  • je vertrauter ich mit den einzelnen Werkzeugen bin, umso besser kann ich diese benutzen/anwenden

Theorien Klausur

Was für eine Bedeutung haben Theorien für die Soziale Arbeit?

  • Instrumente, mit denen wir (unsere) Wirklichkeit beschreiben und erklären
  • Bilden die Grundlage für Entscheidungen unseres Handelns
  • Helfen uns, die Situation zu verstehen
  • erklären Wirklichkeitszusammenhänge

Theorien Klausur

Anforderungen, die Theorien in der Sozialen Arbeit erfüllen sollen

  • Praxisbezug
  • Vielfältig und leicht zu handhaben (nicht zu akademisch)
  • Verzicht auf Vollständigkeit und Wahrheit, vorgetragen, diskutiert und angewandt werden 
  • vertraut sein mit dem Umgang  
  • Auch nur zu teilen angewendet werden können
  • zum Nachdenken anregen 

Theorien Klausur

Was veränderte sich im Paradigmenwechsel?

  • Von fürsorglich-repressiven Verständnis & einseitigem therapeutischen Verständnis zu Subjekt- und Alltagsorientierung
  • Von stigmatisierendem Defizietorientierung zu Ressourcenorientierung 
  • Von Expertenmacht zu sozialen Leistungsgesetzen mit Rechtsansprüchen auf Hilfen und grundsätzlichen Dienstleistungsorientierung

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Theorien Klausur an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Theorien Klausur an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur DIPLOMA Hochschule Nordhessen Übersichtsseite

Medizin (privat)

Sozialpolitik

Soz.Pol. 1

Soz.Pol 2

Soz. Pol 3

Sozialpolitik 1

Methodik

Psychologische Grundlagen (privat)

wissenschaftliches Arbeiten

Geschichte der Sozialen Arbeit

Soziologische Grundlagen

Theorien der Sozialen Arbeit

Wissenschaftliches Arbeiten 1

Methodisches Handeln

Methoden der Sozialen Arbeit

Theorien der sozialen Arbeit

Empirische Sozialforschung

Wissenschaftliches Arbeiten

Geschichte

Soziologische Grundlagen (privat)

Einführung in das BGB

Methoden

Wissenschaftliches Arbeiten DG

Sozialpolitik 2 Entwicklung

Geschichte Sozialer Arbeit

Geschichte Beispielfragen

Geschichte Beispielfragen 2

Empirische Sozialforschung Übungsfragen 2

Empirische Sozialforschung

Psychologische Grundlagen

empirische Sozialforschung

Geschichte Merksätze

klausur an der

Universität des Saarlandes

THI Klausur 2019 an der

Hochschule Mannheim

Biologie Theorie 1 Klausurfragen an der

Universität Bielefeld

Klausur 1 an der

TU München

Klausur an der

Fliedner Fachhochschule

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Theorien Klausur an anderen Unis an

Zurück zur DIPLOMA Hochschule Nordhessen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Theorien Klausur an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login