Spracherwerb und Sprachentwicklung an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Spracherwerb und Sprachentwicklung an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Spracherwerb und Sprachentwicklung an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen.

Beispielhafte Karteikarten für Spracherwerb und Sprachentwicklung an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Phonetik

Beispielhafte Karteikarten für Spracherwerb und Sprachentwicklung an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Wie viele Sprachen gibt es? 

Beispielhafte Karteikarten für Spracherwerb und Sprachentwicklung an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Was ist Sprache? 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Spracherwerb und Sprachentwicklung an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Semantik

Beispielhafte Karteikarten für Spracherwerb und Sprachentwicklung an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Morphologie

Beispielhafte Karteikarten für Spracherwerb und Sprachentwicklung an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Pragmatik

Beispielhafte Karteikarten für Spracherwerb und Sprachentwicklung an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Kinder erwerben sprachliche Kompetenzen 
3 Kompetenzen 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Spracherwerb und Sprachentwicklung an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Phonologie

Beispielhafte Karteikarten für Spracherwerb und Sprachentwicklung an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Sprachpaket 6 Stück 

Beispielhafte Karteikarten für Spracherwerb und Sprachentwicklung an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Syntax

Beispielhafte Karteikarten für Spracherwerb und Sprachentwicklung an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

7 Systeme, Fuktionen, Sinnesorgane bei der Wahrnehmung von Ayres und Zimmer 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Spracherwerb und Sprachentwicklung an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Meilensteine der kindl. Sprachentwicklung

Kommilitonen im Kurs Spracherwerb und Sprachentwicklung an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Spracherwerb und Sprachentwicklung an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Spracherwerb und Sprachentwicklung

Phonetik

Lehre der Lautbildung; sie untersucht die Hervorbringung, die akustische Struktur sowie die Wahrnehmung lautsprachlicher Äußerungen.
Phon=Laut (Phänomen im Sprachgebrauch)

Spracherwerb und Sprachentwicklung

Wie viele Sprachen gibt es? 
7000 weltweit

Spracherwerb und Sprachentwicklung

Was ist Sprache? 
-Kulturgut
-verbindet, distanziert
-Abstraktes System
-Das Mittel zur Kommunikation und Verstämdigung
- lebensnotwendig, sozialfähig
-Notwenig für Entwicklung und Zuwendung
Prägt Identität und Gesellschaft
-Zugang zur Welt und Wissen
-für Kinder lebensnotwendig sonst „Deprivation/Verkümmerung“

Spracherwerb und Sprachentwicklung

Semantik
Der Kern der Semantik befasst sich mit den Bedeutungen von sprachlichen Ausdrücke. Begriffsbildung

Spracherwerb und Sprachentwicklung

Morphologie

Lehre von der inneren Struktur von Wörtern; die Morphologie ermittelt Grundbausteine von Wörtern und beschreibt deren Kombinationsmöglichkeiten (Wortbildung).


Morphem= kleinste bedeutungstragende Einheit (z.B. [Freund], [lich])

Spracherwerb und Sprachentwicklung

Pragmatik
Lehre vom sprachlichen Handeln; sie befasst sich mit den Regeln und Strukturen des Sprechgebrauches

Spracherwerb und Sprachentwicklung

Kinder erwerben sprachliche Kompetenzen 
3 Kompetenzen 
1) Prosodische Kompetenz (Prosodie)
2) Linguistische Kompetenz
3) Pragmatische Kompetenz 

Spracherwerb und Sprachentwicklung

Phonologie

Lehre der Lautverwendung, sie untersucht und beschreibt die Funktion und Position der Laute im Lautsystem.

Phonem = kleinste bedeutungsunterscheidende Lauteinheit (z.B. bei Minimalpaaren wie Blatt und platt.)

Spracherwerb und Sprachentwicklung

Sprachpaket 6 Stück 
  • Prosodie (Klang/Ausdruck)
  • Morphologie ( Frequenz/ Intensität) 
  • Phonologie ( lautstruktur, Aussprache) 
  • Syntax ( Rheinfolge, Ordnung) 
  • Semantik ( Bedeutung) 
  • Pragmatik ( Anwendungskompetenz) 

Spracherwerb und Sprachentwicklung

Syntax

Lehre vom Satzbau; untersucht und beschreibt die Architektur von Sätzen.

à System von Regeln anhand derer aus kleineren Einheiten einer Sprache Sätze gebildet werden

Spracherwerb und Sprachentwicklung

7 Systeme, Fuktionen, Sinnesorgane bei der Wahrnehmung von Ayres und Zimmer 
  • 1) visuelles System (Sehen) : Auge
  • 2) auditives System (Hören) : Ohr 
  • 3) taktiles System ( Tasten) : Haut, Hand ; ( Berühren) : Mund 
  • 4) kinästhetisches System ( Tiefensensibilität) : Sehnen, Muskeln ; ( Bewegungsempfindung) : Gelenke
  • 5) vestibuläres System ( Gleichgewicht) : Innenohr
  • 6) olfaktorisches System (Riechen) : Nase , Nasenhöhle
  • 7) gustatonisches System ( Schmecken) : Mundhöhle, Zunge, Gaumen

Spracherwerb und Sprachentwicklung

Meilensteine der kindl. Sprachentwicklung
  • Frühe Sprachwahrnehmung: lauschen, Erkennen erster prosodischer Merkmale ( pränatal, 1.(erste) Woche
  • Erste Vokalisationen: schreien,lallen, babbeln ( Geburt-10.Monat)
  • Phonologieerwerb: 1. elementares Lautinventar 2. Einfache Silben 3. Zweiwortsätze (ab 2 J.) (ca. 11 Monate-4,5 J.)
  • Lexikonerwerb:
    1. Beginn des Wortverstehens im 9. Monat (Semantik)
    2. Einwortäußerungen (meist beginnend mit "Papa" o "Mama") (im 13-20 Monat)
    3. Ca. 50 Wörter im passiven Wortschatz im 16 Monat
    4. ca. 50 Wörter im aktiven Wortschatz im 18-24 Monat 5. Danach Wortschätzexplosion
    6. Typische Über-u.Unterdehnung im 2 Jahr
    7. Erwerb in mehreren Phasen von Nomen, verben, zusammengesetzte Wörter, Derivationen
    (9 Monat-5 Jahre)
  • Grammatikerwerb:
    1. Wortkombination (Zwei-Mehrwortsätze)
    2. Korrekte verbstellung (mittig)
    3.unterschiedliche Satzarten: Frage, Ausruf, Aussage,Nebensätze
    4. Verwendung des Artikels (der, die, das)
    5.Zunehmend korrekte Verbflexion, Pluralbildug, Tempi
    (18./24. Monat - 3/4 Jahre)
  • Erwerb von Gespräch- und Erzählfähigkeit:
    1. Blick, Gesten, Vokalisation
    2. Triangulärer Blickkontakt (ca. 9 Monat)
    3. Bezugnahme auf Gegenüber
    4. Themenorganisation
    5.Zunehmende Kohärenz und Kohäsion
    6. Verstehen von Ironie und Methaphern ( 6 Jahre)
    (3. Monat - 6 Jahre)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Spracherwerb und Sprachentwicklung an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Spracherwerb und Sprachentwicklung an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur DIPLOMA Hochschule Nordhessen Übersichtsseite

Gender & Diversity

Entwicklungspsychologische Grundlagen

Soziologie der Kindheit und Familie

Theorie und Geschichte der Kindheit

Literacy (Riehl-Strohdiek)

Sorachdiagnostik (Möller)

Spracherwerb an der

Universität Bremen

Sprache und Spracherwerb an der

University of Fribourg

Spracherwerb an der

TU Dortmund

Spracherwerb an der

Universität Würzburg

Spracherwerb und Spracherwerbsstörung an der

Universität Potsdam

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Spracherwerb und Sprachentwicklung an anderen Unis an

Zurück zur DIPLOMA Hochschule Nordhessen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Spracherwerb und Sprachentwicklung an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login