Sicherheit Als Sozialwissenschaftliches Thema an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Sicherheit als sozialwissenschaftliches Thema an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Sicherheit als sozialwissenschaftliches Thema Kurs an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Definition von Sicherheit laut Kaufmann

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gewissheit der Verlässlichkeit des Schutzes oder der Gefahrlosigkeit und den daraus resultierenden Zustand der Sorglosigkeit“(Kaufmann, 1973, S. 340, 344)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Schutzgut der öffentlichen Sicherheit (ÖSi):


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Individualrechtsgüter (Leib, Leben, Gesundheit, Eigentum) -Die geschriebene Rechtsordnung

-Die Funktionsfähigkeit des Staates und seiner Einrichtungen


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Sicherheitsbehörden der Inneren Sicherheit

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Polizei, Nachrichtendienste(Verfassungsschutz,Bundesnachrichtendienst, Militärischer Abschirmdienst)


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Sicherheitsbehörden der äußeren Sicherheit


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Auswärtiges Amt, Bundeswehr, Bunedsnachrichtendienst

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne die Bedeutung von "Safety"

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

"technische" Sicherheit. 

z.B. ASB, ESP

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne die Bedeutung von Security

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

„gesellschaftliche“ bzw. „öffentliche“ Sicherheit (im Sinne politisch-sozialer Sicherheit)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne die Bedeutung von Certainty

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

kognitive Sicherheit (Im Sinn der aus Erkenntnis gewonnen Gewissheit)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Konstruierte Sicherheit verbindet welche ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Objektive und subjektive Sicherheit


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definiere Subjetive Sicherheit

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gefühlte Wahrnehmung von Risiken und Gefahren (z.B. durch Medienberichterstattung)


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erläutere Menschliche Sicherheit

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Grundsätzlich 3 Aspekte
Freiheit von Furcht (Schutz vor direkter Gewalt)

Freitheit von Not (sozialer Aspekt)

Menschenrechte (Rechtssicherheit)


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erkläre den Begriff "Sicherheitskultur"

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verhaltensmerkmal einer Gruppe oder Organisation wie mit Fragen zur Sicherheit umgegangen wird. Es unterliegt einem komplexen Lernprozess, in dem sich gemeinsame Ziele, Interessen, Normen, Werte und Verhaltensmuster herausbilden.

Fazit: „Sicherheitskultur muss daher alle Ebenen einer Betriebsorganisation durchdringen.“

-Beziehung zum Sicherheitsmanagement (messbar/nicht konkret messbar) -Sicherheitskultur als dynamischer Prozess, der auf einen Idealzustand abzielt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Begründen Sie, warum es sinnvoll ist, in einem Unternehmen eine Sicherheitskultur einzuführen.


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bsp:
- Damit die Sicherheit im Unternehmen gesteigert wird
- Es müssen alle mit ins "Boot" geholt werden, damit das Sicherheitsbewusstsein im Unternehmen gesteigert wird.
- Alle Ressourcen im Unternehmen müssen geschützt werden
- Langfristig: Kostenersparnis durch Sicherheitskultur 

Lösung ausblenden
  • 21139 Karteikarten
  • 634 Studierende
  • 7 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Sicherheit als sozialwissenschaftliches Thema Kurs an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Definition von Sicherheit laut Kaufmann

A:

Gewissheit der Verlässlichkeit des Schutzes oder der Gefahrlosigkeit und den daraus resultierenden Zustand der Sorglosigkeit“(Kaufmann, 1973, S. 340, 344)

Q:

Schutzgut der öffentlichen Sicherheit (ÖSi):


A:

-Individualrechtsgüter (Leib, Leben, Gesundheit, Eigentum) -Die geschriebene Rechtsordnung

-Die Funktionsfähigkeit des Staates und seiner Einrichtungen


Q:

Sicherheitsbehörden der Inneren Sicherheit

A:

Polizei, Nachrichtendienste(Verfassungsschutz,Bundesnachrichtendienst, Militärischer Abschirmdienst)


Q:

Sicherheitsbehörden der äußeren Sicherheit


A:

Auswärtiges Amt, Bundeswehr, Bunedsnachrichtendienst

Q:

Nenne die Bedeutung von "Safety"

A:

"technische" Sicherheit. 

z.B. ASB, ESP

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Nenne die Bedeutung von Security

A:

„gesellschaftliche“ bzw. „öffentliche“ Sicherheit (im Sinne politisch-sozialer Sicherheit)

Q:

Nenne die Bedeutung von Certainty

A:

kognitive Sicherheit (Im Sinn der aus Erkenntnis gewonnen Gewissheit)

Q:

Konstruierte Sicherheit verbindet welche ?

A:

Objektive und subjektive Sicherheit


Q:

Definiere Subjetive Sicherheit

A:

Gefühlte Wahrnehmung von Risiken und Gefahren (z.B. durch Medienberichterstattung)


Q:

Erläutere Menschliche Sicherheit

A:

Grundsätzlich 3 Aspekte
Freiheit von Furcht (Schutz vor direkter Gewalt)

Freitheit von Not (sozialer Aspekt)

Menschenrechte (Rechtssicherheit)


Q:

Erkläre den Begriff "Sicherheitskultur"

A:

Verhaltensmerkmal einer Gruppe oder Organisation wie mit Fragen zur Sicherheit umgegangen wird. Es unterliegt einem komplexen Lernprozess, in dem sich gemeinsame Ziele, Interessen, Normen, Werte und Verhaltensmuster herausbilden.

Fazit: „Sicherheitskultur muss daher alle Ebenen einer Betriebsorganisation durchdringen.“

-Beziehung zum Sicherheitsmanagement (messbar/nicht konkret messbar) -Sicherheitskultur als dynamischer Prozess, der auf einen Idealzustand abzielt

Q:

Begründen Sie, warum es sinnvoll ist, in einem Unternehmen eine Sicherheitskultur einzuführen.


A:

Bsp:
- Damit die Sicherheit im Unternehmen gesteigert wird
- Es müssen alle mit ins "Boot" geholt werden, damit das Sicherheitsbewusstsein im Unternehmen gesteigert wird.
- Alle Ressourcen im Unternehmen müssen geschützt werden
- Langfristig: Kostenersparnis durch Sicherheitskultur 

Sicherheit als sozialwissenschaftliches Thema

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Sicherheit als sozialwissenschaftliches Thema an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Für deinen Studiengang Sicherheit als sozialwissenschaftliches Thema an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Sicherheit als sozialwissenschaftliches Thema Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Sozialwissenschaftliche Grundlagen

Bergische Universität Wuppertal

Zum Kurs
SozialwissenschaftlicheStatistik

IUBH Internationale Hochschule

Zum Kurs
Sozialwissenschaftliche Methoden I

Universität der Bundeswehr München

Zum Kurs
Sozialwissenschaftliche Statistik

IUBH Internationale Hochschule

Zum Kurs
Sozialwissenschaftliche Grundlagen

Ev. Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Sicherheit als sozialwissenschaftliches Thema
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Sicherheit als sozialwissenschaftliches Thema