Methoden an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Methoden an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Methoden an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen.

Beispielhafte Karteikarten für Methoden an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Methode- Weg zu einem Ziel hin

-Was wird damit bezeichnet?

-Ziel

-Methodisches Handeln

Beispielhafte Karteikarten für Methoden an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Klienten als Co- Produzenten

Beispielhafte Karteikarten für Methoden an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Was sind die fünf Strukturmerkmale der Sozialen Arbeit?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Methoden an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Abhängigkeit von staatlicher Steuerung

Beispielhafte Karteikarten für Methoden an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Allzuständigkeit

Beispielhafte Karteikarten für Methoden an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Was ist die erste Phase der geschichtlichen Entwicklung der Methoden S.A.?

Beispielhafte Karteikarten für Methoden an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Fehlende Monopolisierung der Tätigkeitsfelder

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Methoden an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Methodentrias

Beispielhafte Karteikarten für Methoden an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Schwierigkeit bei der Durchsetzung von Kompetenzansprüchen in Bezug auf Probleme

Beispielhafte Karteikarten für Methoden an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Weiter Methodenbegriff
(Nach Geißler und Hege)

Beispielhafte Karteikarten für Methoden an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Was taten die "friendly visitors" ?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Methoden an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Was waren die Mittel die Mary Richmond anwendete?

Kommilitonen im Kurs Methoden an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Methoden an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Methoden

Methode- Weg zu einem Ziel hin

-Was wird damit bezeichnet?

-Ziel

-Methodisches Handeln

-Bezeichnet wird damit: ein zielstrebiges, planmäßiges & systematisches Vorgehen auf bewährtem, erprobtem oder auch neuem Weg

-Ziel: Kenntnisse & Erkenntnisse zu gewinnen, darzustellen & dadurch zugänglich zu machen

-Methodisches Handeln: zielgerichtetes; planmäßiges; person-& sachgerechtes Handeln in bestimmten Arbeitsschritten & Prinzipien

Methoden

Klienten als Co- Produzenten

Hilfe als Produkt kann nur in einer Kooperation zwischen Dienstleistungsanbieter (Sozialarbeiter) & Nutzer (Klient) erbracht werden

Methoden

Was sind die fünf Strukturmerkmale der Sozialen Arbeit?

1. Allzuständigkeit

2. Fehlende Monopolisierung der Tätigkeitsfelder

3. Schwierigkeit bei der Durchsetzung von Kompetenzansprüchen in Bezug auf Probleme

4. Abhängigkeit von staatlicher Steuerung

5. Klient als Co- Produzenten

Methoden

Abhängigkeit von staatlicher Steuerung

- S.A. findet immer im Kontext von Hilfe & Kontrolle statt ( "Doppeltes Mandat") <-> ("heimliche Methoden")

-das Doppelte Mandat schränkt die professionelle Autonomie ein

-> das Handeln in der S.A. ist zwei entgegengesetzten Sphären gleichzeitig verpflichtet ((den pädagogisch- sozialtherapeutischen Maßnahmen) & (den rechtlich- organisatorischen Bedingungen))

Methoden

Allzuständigkeit

- "Alles was das (Alltags-) Leben an Problemen hergibt, kann zum Gegenstand sozialpädagogischer Intervention werden

Methoden

Was ist die erste Phase der geschichtlichen Entwicklung der Methoden S.A.?
Die Anfänge (Beginn 20. Jh.)
—Einzelfallhilfe
—soziale Diagnose (eingeführt von Alice Salomon)

Methoden

Fehlende Monopolisierung der Tätigkeitsfelder

- d.h. Sozialarbeiter arbeiten in ihren Arbeitsfeldern mit unterschiedlichsten anderen Berufsgruppen zusammen (z.B. Lehrer, Pfarrer, Psychologen, Ärzten, Juristen usw.)

Methoden

Methodentrias

Einzelfallhilfe

Gruppenarbeit

Gemeinwesenarbeit

Methoden

Schwierigkeit bei der Durchsetzung von Kompetenzansprüchen in Bezug auf Probleme

- Für Laien ist es oft schwer zu verstehen, warum es für "Alltags-" Probleme einen Experten bedarf (der eine Ausbildung oder ein Studium abgeschlossen hat & dafür noch Geld möchte)

Methoden

Weiter Methodenbegriff
(Nach Geißler und Hege)
*beinhaltet Elemente:
Konzepte, Methode, Verfahren und Techniken 
*eine integrative Betrachtung von Zielen, Inhalten und Methoden
*Konzept wird verstanden als „Handlungsmodell, in welche die Ziele, Inhalte, die Methoden und Verfahren in einem sinnhaften Zusammenhang gebracht werden“
*Methoden sind konstitutive Teilaspekte des Konzeptes -„als vorausgedachter Plan der Vorgehensweise“
*Verfahren und Techniken sind Teilaspekte des methodischen Handelns und Hilfsmittel

Methoden

Was taten die "friendly visitors" ?

Die "friendly visitors" besuchten arme Familien, um Armut, Krankheit, gesundheitliche Einschränkungen zu bekämpfen

Methoden

Was waren die Mittel die Mary Richmond anwendete?

Prävention, Beratung im Einzelfall, finanzielle Unterstützung

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Methoden an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Methoden an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur DIPLOMA Hochschule Nordhessen Übersichtsseite

Geschichte der Sozialen Arbeit

wissenschaftliches Arbeiten

Theorien der Sozialen Arbeit

Empirische Sozialforschung

Soziologische Grundlagen

Wissenschaftliches Arbeiten

Methodisches Handeln

Theorien Klausur

Sozialpolitik 1

Wissenschaftliches Arbeiten 1

Methoden der Sozialen Arbeit

Geschichte

Theorien der sozialen Arbeit

Soziologische Grundlagen (privat)

Einführung in das BGB

Wissenschaftliches Arbeiten DG

Sozialpolitik 2 Entwicklung

Geschichte Sozialer Arbeit

Geschichte Beispielfragen

Geschichte Beispielfragen 2

Empirische Sozialforschung Übungsfragen 2

Empirische Sozialforschung

Psychologische Grundlagen

empirische Sozialforschung

Geschichte Merksätze

Methoden I an der

Universität Düsseldorf

Methoden 1 an der

Universität Konstanz

M1 Methoden an der

FernUniversität in Hagen

Methoden 1 an der

Universität Münster

Methoden 2 an der

IUBH Internationale Hochschule

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Methoden an anderen Unis an

Zurück zur DIPLOMA Hochschule Nordhessen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Methoden an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login