Empirische Sozialforschun Übungsaufgaben 4 an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Empirische Sozialforschun Übungsaufgaben 4 an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Empirische Sozialforschun Übungsaufgaben 4 an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen.

Beispielhafte Karteikarten für Empirische Sozialforschun Übungsaufgaben 4 an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Warum tangiert die Vorgabe/nicht Vorgabe von Antwortkategorien Bei einer Frage die Reliabilität und/oder Validität des damit messenden Sachverhaltes?

Beispielhafte Karteikarten für Empirische Sozialforschun Übungsaufgaben 4 an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Mit welcher alternativen Form lassen sich die jeweiligen Vorteile von den offenen/geschlossenen Fragen kombinieren? Ihre Nachteile reduzieren? 

Beispielhafte Karteikarten für Empirische Sozialforschun Übungsaufgaben 4 an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

In welcher Absicht wird eine Frage ggf. indirekt statt direkt formuliert? Warum sind auch hier dir Gütekriterien Reabilität und Validität von Belang? 

Beispielhafte Karteikarten für Empirische Sozialforschun Übungsaufgaben 4 an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Welche Funktionen erfüllen Filterfragen in einem Fragebogen? 

Beispielhafte Karteikarten für Empirische Sozialforschun Übungsaufgaben 4 an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Warum verletzen suggestive Fragen in der Regel die Reabilität oder Validität von Antworten? 

Beispielhafte Karteikarten für Empirische Sozialforschun Übungsaufgaben 4 an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Was sind Platzierung-/Haloeffekte in den Befragungen? Wie lassen sich diese vermeiden? 


Beispielhafte Karteikarten für Empirische Sozialforschun Übungsaufgaben 4 an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Warum kann das Verhalten des Interviewers eine Fehlerquelle bei einer Befragung sein? 

Beispielhafte Karteikarten für Empirische Sozialforschun Übungsaufgaben 4 an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Unter welchem Umstand verursachen Stichprobenausfälle Fehler/Verzerrungen bei Befragungen? 

Beispielhafte Karteikarten für Empirische Sozialforschun Übungsaufgaben 4 an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Welche sind die Einsatzgebiete von Inhaltanalysen als eine Methode der Datenerhebung? 

Beispielhafte Karteikarten für Empirische Sozialforschun Übungsaufgaben 4 an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Warum sind Codiererschulungen bei Inhaltsanalysen notwendig? Was sind die Gegenstände der Schulung? 

Beispielhafte Karteikarten für Empirische Sozialforschun Übungsaufgaben 4 an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Wie wird die Reliabilität des Erhebungssystems bei Inhaltsanalysen ermittelt (Intercoder- und intracoder Reliabilität)?

Beispielhafte Karteikarten für Empirische Sozialforschun Übungsaufgaben 4 an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Mit welchen Maßnahmen lässt sich das in einer ReabilitätsüberprÜbung festgestellte Zuverlässigkeitsproblem einer Inhaltsanalyse (zu niedrige Übereinstimmung zwischen zwei Codierungen) beheben? 
(Denken sie an die Eindeutigkeit des Codierschemas und die Codierschulungen) 

Kommilitonen im Kurs Empirische Sozialforschun Übungsaufgaben 4 an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Empirische Sozialforschun Übungsaufgaben 4 an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen auf StudySmarter:

Empirische Sozialforschun Übungsaufgaben 4

Warum tangiert die Vorgabe/nicht Vorgabe von Antwortkategorien Bei einer Frage die Reliabilität und/oder Validität des damit messenden Sachverhaltes?
- Das Antwortspektrum könnte, für die tatsächliche Sichtweise des Befragten, zu eingegrenzt sein. 

- Die Antworten könnten suggestiv wirken und den Befragten beeinflussen 

— Die Antworten könnten falsch verstanden werden oder nicht präzise genug sein 

Empirische Sozialforschun Übungsaufgaben 4

Mit welcher alternativen Form lassen sich die jeweiligen Vorteile von den offenen/geschlossenen Fragen kombinieren? Ihre Nachteile reduzieren? 
- durch Eine zusätzliche Antwortkategorie zB. „Sonstige“ 

- durch Hybridfragen. Eine Kombination aus offener und geschlossener Frage zB. Haben sie dieses Krankheitsbild? Wenn ja, in welcher Form zeigt es sich? 

Empirische Sozialforschun Übungsaufgaben 4

In welcher Absicht wird eine Frage ggf. indirekt statt direkt formuliert? Warum sind auch hier dir Gütekriterien Reabilität und Validität von Belang? 
- Soziale Erwünschtheit in Bezug auf heikle Fragen, wenn Gefahr besteht, dass der Befragte vermutlich nicht ehrlich antworten würde weil die Frage zu intim oder Persönlich ist. 
- Z.B. Kindesmissbrauch. Es wäre sinnvoller Allgemein zu fragen: sind sie dafür das Pädophile Straftäter eine Therapie bekommen? 

Empirische Sozialforschun Übungsaufgaben 4

Welche Funktionen erfüllen Filterfragen in einem Fragebogen? 
- Sie dienen dazu, bestimmte Personen und Zielgruppen in einer Befragung kenntlich zu machen. 

- Der Befragte soll nur die Abschnitte beantworten die ihn betreffen. 

Beispiel: 
Frage 1: sehen sie gelegentlich fern? 
0 Ja 
0 Nein -> weiter mit Frage 4

Empirische Sozialforschun Übungsaufgaben 4

Warum verletzen suggestive Fragen in der Regel die Reabilität oder Validität von Antworten? 

Da die Antwort beeinflusst wird, meist durch soziale Erwünschtheit, ist diese wertlos für die Forschung. 

Empirische Sozialforschun Übungsaufgaben 4

Was sind Platzierung-/Haloeffekte in den Befragungen? Wie lassen sich diese vermeiden? 


Der Platzierungseffekt ist die Makroversion des Halo-Effekts. 

Halo-Effekt: Einzelne Fragen können andere Fragen derart beeinflussen, dass diese nicht mehr für sich selbst, sondern im Sinne der vorangegangenen Fragen beantwortet werden. 

Vermeiden des Effekts: 
- Anordnung der Fragen 
- Sensibilisieren auf die Möglichkeit des auftretens des Effekts 

Empirische Sozialforschun Übungsaufgaben 4

Warum kann das Verhalten des Interviewers eine Fehlerquelle bei einer Befragung sein? 
- Beeinflussung durch Empathie oder Ablehnung

- Beeinflussung durch die Anpsrache 

- Beeinflussung durch das Auftreten des Interviewers

Empirische Sozialforschun Übungsaufgaben 4

Unter welchem Umstand verursachen Stichprobenausfälle Fehler/Verzerrungen bei Befragungen? 
- Elektronisch: nicht alle IP Adressen sind zentral gespeichert 

- postalisch: ca. 30% Rücklaufqoute

- Klumpenauswahl: einige verweigern die Teilnahme 

Empirische Sozialforschun Übungsaufgaben 4

Welche sind die Einsatzgebiete von Inhaltanalysen als eine Methode der Datenerhebung? 
- Wenn menschliche Befragungen nicht möglich sind 

- Erhebung und Aufbereitung von Kommunikationsinhalten eines Mediums 
z.B. Texte, Lieder, Bilder, Filme, Werbung, Parteiprogramme, Anzeigen


Empirische Sozialforschun Übungsaufgaben 4

Warum sind Codiererschulungen bei Inhaltsanalysen notwendig? Was sind die Gegenstände der Schulung? 
- einheitliches Vorgehen 

- genaue Definition der wissenschaftlichen Fragestellung 

- zur Gewährleistung von Reliabilität und Validität 

- zur Vermeidung von Fehlerquellen 

Gegenstand der Schulung: 
Thema, Codierschema, Codebuch, Vorstellen der Kategoriensystems

Empirische Sozialforschun Übungsaufgaben 4

Wie wird die Reliabilität des Erhebungssystems bei Inhaltsanalysen ermittelt (Intercoder- und intracoder Reliabilität)?
Intercoder: Parallelmessung durch mehrere Codierer

Intracoder: Messwiederholungen durch den gleichen Codierer

Empirische Sozialforschun Übungsaufgaben 4

Mit welchen Maßnahmen lässt sich das in einer ReabilitätsüberprÜbung festgestellte Zuverlässigkeitsproblem einer Inhaltsanalyse (zu niedrige Übereinstimmung zwischen zwei Codierungen) beheben? 
(Denken sie an die Eindeutigkeit des Codierschemas und die Codierschulungen) 
- Mit einem eindeutig definierten Codierschema (suche nach den selben Inhalten) 

- eine gute, ausreichende Schulung der Codierer

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Empirische Sozialforschun Übungsaufgaben 4 an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Empirische Sozialforschun Übungsaufgaben 4 an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur DIPLOMA Hochschule Nordhessen Übersichtsseite

Rechtliche Handlungsfelder

Theorien der sozialen Arbeit

Empirische Sozialforschung

Geschichte

Empirische Sozialforschung

Methoden

Wissenschaftliches Arbeiten

quantitative und qualitative Sozialforschung

Recht einführung

Gesichte der SA DG

Wissenschaftliches Arbeiten DG

empirische Sozialforschung

Geschichte der Sozialen Arbeit

Geschichte Sozialer Arbeit

Geschichte Merksätze

Geschichte der Sozialen Arbeit

Geschichte Beispielfragen

Geschichte Beispielfragen 2

Empirische Sozialforschung Übungsfragen

Empirische Sozialforschung Übungsfragen 2

Empirische Sozialforschung Übungsfragen 1

Wissenschaftliches Arbeiten 1

Empirische Sozialforschung

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Empirische Sozialforschun Übungsaufgaben 4 an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Guten Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login