Einführung In Die Psychologie an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Einführung in die Psychologie an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Einführung in die Psychologie Kurs an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was ist das Bewusstsein? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Das "bewusste Sein" außerhalb von Schlaf, Ohnmacht etc. mit großen Unschärfen etwa gegenüber Zuständen wie Tagträumen etc. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Themen werden in der allgemeinen Psychologie behandelt? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Verschiedene Funktionsbereiche:
Lernpsychologie: 
Lernen, Gedächtnis und die damit verbundenen Prozessen. 
Kognitive Psychologie:
Repräsentation von Wissen, Funktionieren von Sprache sowie Denken, Urteilen und Problemlösen. 
Motivationspsychologie:
Motivations- und Volitionsprozesse sowie das daraus resultierende Handeln. 
Emotionspsychologie:
Entstehung von Gefühlen und Stimmungen. 
Wahrnehmungspsychologie:
Wahrnehmungsprozesse (da diese mit einer neuronalen Reizübertragung beginnen, wird die Wahrnehmungspsychologie auch oft in Zusammenhang mit der Biopsychologie thematisiert).
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welchem Bereich wird die Intelligenzforschung zugeordnet? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Der Persönlichkeitspsychologie, die sich immer wieder intensiv mit Diagnostik beschäftigt. 
Intelligenztests sind dabei von besonderer Bedeutung. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist der Behaviorismus? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Verhaltenslehre, die kognitive Prozesse (Urteilen, Motivation etc.) nicht berücksichtigt und sich stattdessen auf das beobachtbare Verhalten konzentriert. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist Epidemiologie? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Epidemiologie untersucht, wie Gesundheitsstörungen (Krankheiten, Verletzungen usw.) und krankheitsverursachende Faktoren in der Bevölkerung/speziellen Gruppen verteilt sind. 
Das gewonnene Wissen fließt in Maßnahmen zur Kontrolle von Gesundheitsproblemen ein. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet Gender ?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Gender bedeutet Geschlecht und wird meist als Bindestrich-Begriff benutzt (z. B. Gender-Psychologie). 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet empirisch 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Aus der Erfahrung gewonnene Erkenntnisse. 
In empirischen Untersuchungen werden systematisch neue Daten erfasst, um neue Erkenntnisse zu gewinnen. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist klassische Konditionierung 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Reiz-Reaktions-Lernen. 
Ein zuvor neutraler Reiz wird durch Reizkopplung mit einem unkonditionierten Reiz/ Stimulus in einen konditionierten Reiz/ Stimulus verwandelt. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist ein Paradigma 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Paradigmen sind bestimmte Muster und Modelle, die ein bestimmtes Bild auf den Menschen und die ihn umgebende Welt referieren. 
Paradigmen weisen auf die Konstrukthaftigkeit menschlicher Erkenntnis hin und inspirieren die Grunddisziplinen der Psychologie. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind typische Fragestellungen der Psychologie? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Wie lernen Menschen? 
- Wie entwickelt sich eine Essstörung und wie kann man sie heilen? 
- Wie überleben Menschen Krisensituationen? 
- Wie bleiben Menschen psychisch gesund? 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Womit beschäftigt sich die Psychologie? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ziel der Psychologie als Wissenschaft ist die Beschreibung, Erklärung, Vorhersage und Beeinflussung menschlichen Verhaltens und Erlebens in unterschiedlichen Kontexten. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet Homöostasis/ Homöostase?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Homöostasis/ Homöostase bedeutet Stabilität oder Gleichgewicht als Endzustand/ Zweck. 
Spätestens seit Freud ein sehr bedeutsames Konzept in der Psychologie, das davon ausgeht, dass der Mensch ein Gleichgewicht anstrebt bzw. im Gleichgewicht psychisch gesund ist. 
Lösung ausblenden
  • 21127 Karteikarten
  • 629 Studierende
  • 7 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Einführung in die Psychologie Kurs an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was ist das Bewusstsein? 
A:
Das "bewusste Sein" außerhalb von Schlaf, Ohnmacht etc. mit großen Unschärfen etwa gegenüber Zuständen wie Tagträumen etc. 
Q:
Welche Themen werden in der allgemeinen Psychologie behandelt? 
A:
Verschiedene Funktionsbereiche:
Lernpsychologie: 
Lernen, Gedächtnis und die damit verbundenen Prozessen. 
Kognitive Psychologie:
Repräsentation von Wissen, Funktionieren von Sprache sowie Denken, Urteilen und Problemlösen. 
Motivationspsychologie:
Motivations- und Volitionsprozesse sowie das daraus resultierende Handeln. 
Emotionspsychologie:
Entstehung von Gefühlen und Stimmungen. 
Wahrnehmungspsychologie:
Wahrnehmungsprozesse (da diese mit einer neuronalen Reizübertragung beginnen, wird die Wahrnehmungspsychologie auch oft in Zusammenhang mit der Biopsychologie thematisiert).
Q:
Welchem Bereich wird die Intelligenzforschung zugeordnet? 
A:
Der Persönlichkeitspsychologie, die sich immer wieder intensiv mit Diagnostik beschäftigt. 
Intelligenztests sind dabei von besonderer Bedeutung. 
Q:
Was ist der Behaviorismus? 
A:
Verhaltenslehre, die kognitive Prozesse (Urteilen, Motivation etc.) nicht berücksichtigt und sich stattdessen auf das beobachtbare Verhalten konzentriert. 
Q:
Was ist Epidemiologie? 
A:
Die Epidemiologie untersucht, wie Gesundheitsstörungen (Krankheiten, Verletzungen usw.) und krankheitsverursachende Faktoren in der Bevölkerung/speziellen Gruppen verteilt sind. 
Das gewonnene Wissen fließt in Maßnahmen zur Kontrolle von Gesundheitsproblemen ein. 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Was bedeutet Gender ?
A:
Gender bedeutet Geschlecht und wird meist als Bindestrich-Begriff benutzt (z. B. Gender-Psychologie). 
Q:
Was bedeutet empirisch 
A:
Aus der Erfahrung gewonnene Erkenntnisse. 
In empirischen Untersuchungen werden systematisch neue Daten erfasst, um neue Erkenntnisse zu gewinnen. 
Q:
Was ist klassische Konditionierung 
A:
Reiz-Reaktions-Lernen. 
Ein zuvor neutraler Reiz wird durch Reizkopplung mit einem unkonditionierten Reiz/ Stimulus in einen konditionierten Reiz/ Stimulus verwandelt. 
Q:
Was ist ein Paradigma 
A:
Paradigmen sind bestimmte Muster und Modelle, die ein bestimmtes Bild auf den Menschen und die ihn umgebende Welt referieren. 
Paradigmen weisen auf die Konstrukthaftigkeit menschlicher Erkenntnis hin und inspirieren die Grunddisziplinen der Psychologie. 
Q:
Was sind typische Fragestellungen der Psychologie? 
A:
- Wie lernen Menschen? 
- Wie entwickelt sich eine Essstörung und wie kann man sie heilen? 
- Wie überleben Menschen Krisensituationen? 
- Wie bleiben Menschen psychisch gesund? 
Q:
Womit beschäftigt sich die Psychologie? 
A:
Ziel der Psychologie als Wissenschaft ist die Beschreibung, Erklärung, Vorhersage und Beeinflussung menschlichen Verhaltens und Erlebens in unterschiedlichen Kontexten. 
Q:
Was bedeutet Homöostasis/ Homöostase?
A:
Homöostasis/ Homöostase bedeutet Stabilität oder Gleichgewicht als Endzustand/ Zweck. 
Spätestens seit Freud ein sehr bedeutsames Konzept in der Psychologie, das davon ausgeht, dass der Mensch ein Gleichgewicht anstrebt bzw. im Gleichgewicht psychisch gesund ist. 
Einführung in die Psychologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Einführung in die Psychologie an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Für deinen Studiengang Einführung in die Psychologie an der DIPLOMA Hochschule Nordhessen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Einführung in die Psychologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

einführung in die psychologie

IUBH Internationale Hochschule

Zum Kurs
Einführung in die Psychologie II

Universität Giessen

Zum Kurs
Einführung in die Psychologie😅

Pädagogische Hochschule Weingarten

Zum Kurs
Einführung in die Psychologie I

Universität Giessen

Zum Kurs
Einführung in die Psychologie

IUBH Internationale Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Einführung in die Psychologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Einführung in die Psychologie