Entwicklungspsychologie an der DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport - Campus Ismaning

Karteikarten und Zusammenfassungen für Entwicklungspsychologie an der DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport - Campus Ismaning

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Entwicklungspsychologie an der DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport - Campus Ismaning.

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport - Campus Ismaning auf StudySmarter:

Was versteht man unter Explorationsverhalten?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport - Campus Ismaning auf StudySmarter:

Welches ist das wichtigste Merkmal für elterliches Fürsorgeverhalten?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport - Campus Ismaning auf StudySmarter:

Was versteht man unter Bindung?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport - Campus Ismaning auf StudySmarter:

Wodurch kennzeichnet sich das Fürsorgesystem ("bonding" von Bezugsperson ausgehend)?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport - Campus Ismaning auf StudySmarter:

Welche medizinischen Risiken birgt eine Frühgeburt?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport - Campus Ismaning auf StudySmarter:

Welche Rolle spielt die REM-Schlafphase in Bezug auf die Entwicklung eines Neugeborenen?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport - Campus Ismaning auf StudySmarter:

Wie verändern sich die Schlafintervalle im Laufe der Entwicklung?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport - Campus Ismaning auf StudySmarter:

Was versteht man unter REM- und NON-REM Schlaf?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport - Campus Ismaning auf StudySmarter:

 Was meint der Begriff Assoziationslernen?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport - Campus Ismaning auf StudySmarter:

Wodurch kennzeichnet sich das Bindungssystem ("attachment" vom Säugling ausgehend)?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport - Campus Ismaning auf StudySmarter:

Was meint der Begriff Kontingenzlernen?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport - Campus Ismaning auf StudySmarter:

Von welchem Ablauf geht man bei der Entwicklung der Motorik typischerweise aus?

Kommilitonen im Kurs Entwicklungspsychologie an der DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport - Campus Ismaning. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport - Campus Ismaning auf StudySmarter:

Entwicklungspsychologie

Was versteht man unter Explorationsverhalten?

  • Explorationsverhalten = Erkundungsverhalten
  • selbstständiges Erkunden der Umwelt und daraus resultierende Erweiterung des eigenen Aktionsraums u. der räumlichen Umgebung, Kennenlernen von Unbekanntem

Entwicklungspsychologie

Welches ist das wichtigste Merkmal für elterliches Fürsorgeverhalten?

Feinfühligkeit

Entwicklungspsychologie

Was versteht man unter Bindung?

Bindung beschreibt das emotionale Band zwischen Kind und Bezugsperson (bestenfalls Eltern).


Entwicklungspsychologie

Wodurch kennzeichnet sich das Fürsorgesystem ("bonding" von Bezugsperson ausgehend)?

  • Signale des Säuglings wahrnehmen, interpretieren und angemessen reagieren bzw. antworten.
  • gewährleistet Wärme u. Sicherheit
  • fördert frühkindliche Lernerfahrungen
  • Bezugsperson greift auf frühere Führsorgeerfahrung zurück, die in innerem Arbeitsmodell gespeichert sind

Entwicklungspsychologie

Welche medizinischen Risiken birgt eine Frühgeburt?

Komplikationen, die mit späteren Entwicklungsdefiziten verbunden sein können:

  • Hirnblutung
  • Lernstörungen
  • Intelligenzminderung
  • Verhaltensprobleme

Kompensation durch Fördermaßnahmen teilweise möglich

Entwicklungspsychologie

Welche Rolle spielt die REM-Schlafphase in Bezug auf die Entwicklung eines Neugeborenen?

  • Die REM-Schlafphase spielt eine wichtige Rolle beim Lernen und der Informationsverarbeitung
  • REM-Schlaf unterstützt die Reifung der Sinnessysteme, der Koordination u. der damit verbundenen Lernerfahrung
  • REM-Schlaf nimmt im Laufer der Entwicklung ab (zu Beginn noch 50%, sinkt zwischen 3. u. 4. Ljh. bereits auf 20%)

Entwicklungspsychologie

Wie verändern sich die Schlafintervalle im Laufe der Entwicklung?

Zunahme Nachtschlaf, Abnahme Tagschlaf u. somit entsprechende Anpassung der Bedürfnisregulation (bspw. Essen / Trinken)

Entwicklungspsychologie

Was versteht man unter REM- und NON-REM Schlaf?

  • REM = rapid eye movement
  • REM-Schlaf = unruhiger Schlaf, Blutdruck u. Puls steigen an
  • NON-REM = ruhiger Schlaf, Blutdruck u. Puls sinken wieder ab

Entwicklungspsychologie

 Was meint der Begriff Assoziationslernen?
Säuglinge können Zusammenhänge zwischen Reizen erkennen und daraufhin Erwartungen in Bezug auf weitere Reizdarbietungen entwickeln. 
Bsp: Werden dem Säugling  Bilder abwechselnd rechts und links präsentiert, erwartet das Kind eine Kontinuität!

Entwicklungspsychologie

Wodurch kennzeichnet sich das Bindungssystem ("attachment" vom Säugling ausgehend)?

  • Aktivierung durch Bindungsverhaltensweisen des Säuglings (Weinen, Lächeln, Blickkontakt, Imitation)
  • soll Nähe u. Sicherheit seitens Bezugsperson gewährleisten
  • Aktivierung, wenn Säugling eigenes Sicherheitsbedürfnis bedroht sieht

Entwicklungspsychologie

Was meint der Begriff Kontingenzlernen?
Das Kind kann schon früh den Zusammenhang zwischen eigenem Handeln und den daraus folgenden Konsequenzen erkennen .
Bsp:Wird ein Mobile am Bein des Kindes festgebunden, strampelt es intensiver und öfter.

Entwicklungspsychologie

Von welchem Ablauf geht man bei der Entwicklung der Motorik typischerweise aus?

Erlernte Einzelbewegungen werden zu längeren Verhaltensketten verknüpft, die dann automatisiert und verfeinert werden. Die Motorikentwicklung ist ein Zusammenspiel aus Reifen u. Lernen.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Entwicklungspsychologie an der DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport - Campus Ismaning zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Entwicklungspsychologie an der DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport - Campus Ismaning gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport - Campus Ismaning Übersichtsseite

Methoden

entwicklungspsychologie an der

Universität Kassel

EntwicklungsPsychologie an der

Universität Trier

entwicklungspsychologie an der

Universität Ulm

entwicklungspsychologie an der

Universität Würzburg

Entwicklungspsychologie ! an der

HSD Hochschule Döpfer

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Entwicklungspsychologie an anderen Unis an

Zurück zur DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport - Campus Ismaning Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Entwicklungspsychologie an der DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport - Campus Ismaning oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login