SVR an der Deutsche Sporthochschule Köln | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für SVR an der Deutsche Sporthochschule Köln

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen SVR Kurs an der Deutsche Sporthochschule Köln zu.

TESTE DEIN WISSEN
Voraussetzungen Kandidat (Bundespräsident)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • mind. 40 Jahre alt
  • Deutscher Staatsbürger
  • Kein Mitglied in Legislative oder Regierung
  • Kein besoldetes Amt, kein Mitglied eines Aufsichtsrates
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Aufgaben des Bundespräsidenten
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Völkerrechtliche Vertretung des Bundes
  • Repräsentation nach innen und außen
  • Prüfung, Unterzeichnung und Verkündung der Bundesgesetze 
  • Erklärung des Gesetzgebungsnotstandes
  • Vorschlag, Ernennung, Entlassung des Bundeskanzlers
  • Ernennung, Entlassung der Bundesminister, Bundesrichter, Bundesbeamte, Offiziere
  • Kann den Bundestag auflösen
  • Begnadigunsrecht
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Aufteilung der Bundesregierung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bundeskanzler
und
Bundesminister
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Bundeskanzler
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Vorschlag durch Bundespräsident
  •  Wahl durch Bundestag
  • Ernennung durch Bundespräsident 

Vorzeitiges Ende der Amtszeit

Konstruktives Misstrauensvotum
  • Art. 67 GG
  • BT wählt mit absoluter Mehrheit einen neuen BK
  • BP muss alten BK entlassen und neuen ernennen
-> BT kann Unmut über die Arbeit des BK äußern und ihn ersetzen

Vertrauensfrage
-> BK beantragt beim BT eine Vertrauensfrage und überprüft, ob er die Zustimmung der Mehrheit der Abgeordneten hat
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Bundesminster
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Vorschlag durch BK
  • Ernennung und Entlassung durch BP
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Aufgaben Bundesminister
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Oberste ausführende Gewalt -> politische Führung und Gestaltung
  • Beteiligung an Gesetzgebung
  • Sicherung der Handlungsfähigkeit des Staates
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Prinzipien der BReg
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Kanzlerprinzip / Richtlinienprinzip
  • Ressortprinzip
  • Kollegialprinzip
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wahlgrundsätze nach Art. 38 GG
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
frei, gleich, geheim, unmittelbar, allgemein
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Organisation Bundestag
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Plenum, Koalition, Fraktion, Opposition, Ausschüsse
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Schutzrechte der Abgeordneten
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Freies Mandat, Immunität, Indemnität, Diäten, Zeugnisverweigerungsrecht
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Funktionen/Aufgaben des BT
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Wahlfunktion: BT-Präsident, BK, Teilnahme an Wahl des BP, BVerfG, oberste Bundesrichter
  • Legislativfunktiom (u.a. Gesetzesinitiativrecht)
  • Artikulationsfunktion
  • Kontrollfunktion: Kontrolle der BReg durch: Konstruktives Misstrauensvotum, Fragerecht, Aktuelle Stunde, Untersuchungsausschuss
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Aufgaben Bundestagspräsident
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Vertritt BT nach außen
  • Hausrecht (Reichstag)
  • Polizeigewalt auf Liegenschaft
  • Leitung der Plenarsitzungen
  • Beratung der Ausschüsse
  • Geschäftsführung mit Unterstützung des Ältestenrats
Lösung ausblenden
  • 24972 Karteikarten
  • 451 Studierende
  • 45 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen SVR Kurs an der Deutsche Sporthochschule Köln - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Voraussetzungen Kandidat (Bundespräsident)
A:
  • mind. 40 Jahre alt
  • Deutscher Staatsbürger
  • Kein Mitglied in Legislative oder Regierung
  • Kein besoldetes Amt, kein Mitglied eines Aufsichtsrates
Q:
Aufgaben des Bundespräsidenten
A:
  • Völkerrechtliche Vertretung des Bundes
  • Repräsentation nach innen und außen
  • Prüfung, Unterzeichnung und Verkündung der Bundesgesetze 
  • Erklärung des Gesetzgebungsnotstandes
  • Vorschlag, Ernennung, Entlassung des Bundeskanzlers
  • Ernennung, Entlassung der Bundesminister, Bundesrichter, Bundesbeamte, Offiziere
  • Kann den Bundestag auflösen
  • Begnadigunsrecht
Q:
Aufteilung der Bundesregierung
A:
Bundeskanzler
und
Bundesminister
Q:
Bundeskanzler
A:
  • Vorschlag durch Bundespräsident
  •  Wahl durch Bundestag
  • Ernennung durch Bundespräsident 

Vorzeitiges Ende der Amtszeit

Konstruktives Misstrauensvotum
  • Art. 67 GG
  • BT wählt mit absoluter Mehrheit einen neuen BK
  • BP muss alten BK entlassen und neuen ernennen
-> BT kann Unmut über die Arbeit des BK äußern und ihn ersetzen

Vertrauensfrage
-> BK beantragt beim BT eine Vertrauensfrage und überprüft, ob er die Zustimmung der Mehrheit der Abgeordneten hat
Q:
Bundesminster
A:
  • Vorschlag durch BK
  • Ernennung und Entlassung durch BP
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Aufgaben Bundesminister
A:
  • Oberste ausführende Gewalt -> politische Führung und Gestaltung
  • Beteiligung an Gesetzgebung
  • Sicherung der Handlungsfähigkeit des Staates
Q:
Prinzipien der BReg
A:
  • Kanzlerprinzip / Richtlinienprinzip
  • Ressortprinzip
  • Kollegialprinzip
Q:
Wahlgrundsätze nach Art. 38 GG
A:
frei, gleich, geheim, unmittelbar, allgemein
Q:
Organisation Bundestag
A:
Plenum, Koalition, Fraktion, Opposition, Ausschüsse
Q:
Schutzrechte der Abgeordneten
A:
Freies Mandat, Immunität, Indemnität, Diäten, Zeugnisverweigerungsrecht
Q:
Funktionen/Aufgaben des BT
A:
  • Wahlfunktion: BT-Präsident, BK, Teilnahme an Wahl des BP, BVerfG, oberste Bundesrichter
  • Legislativfunktiom (u.a. Gesetzesinitiativrecht)
  • Artikulationsfunktion
  • Kontrollfunktion: Kontrolle der BReg durch: Konstruktives Misstrauensvotum, Fragerecht, Aktuelle Stunde, Untersuchungsausschuss
Q:
Aufgaben Bundestagspräsident
A:
  • Vertritt BT nach außen
  • Hausrecht (Reichstag)
  • Polizeigewalt auf Liegenschaft
  • Leitung der Plenarsitzungen
  • Beratung der Ausschüsse
  • Geschäftsführung mit Unterstützung des Ältestenrats
SVR

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang SVR an der Deutsche Sporthochschule Köln

Für deinen Studiengang SVR an der Deutsche Sporthochschule Köln gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten SVR Kurse im gesamten StudySmarter Universum

VR

Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege

Zum Kurs
SVR 1

Deutsche Hochschule der Polizei (DHPol)

Zum Kurs
SVR M2

Deutsche Hochschule der Polizei (DHPol)

Zum Kurs
s

Freie Universität Berlin

Zum Kurs
svenska

Umea University

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden SVR
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen SVR