BAS2 Sport Und Gesellschaft an der Deutsche Sporthochschule Köln | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für BAS2 Sport und Gesellschaft an der Deutsche Sporthochschule Köln

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen BAS2 Sport und Gesellschaft Kurs an der Deutsche Sporthochschule Köln zu.

TESTE DEIN WISSEN
Größtes Problem der Vereine
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bindung und Gewinnung von ehrenamtlichen Mitarbeitern
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Personale Ressourcen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Selbstkonzept, Kontrollüberzeugungen, Selbstwirksamkeit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Zwei konkurrierende Erklärungen zum Zusammenhang von Sport und Sozialisation
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Sozialisations-Ansatz (Sozialisation ZUM Sport) Selektions-Ansatz (Sozialisation DURCH Sport)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Soziale Struktur
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Relativ stabiler Zusammenhang von variablen Elementen eines sozialen Systems, bzw. eines Ausschnitts der sozialen Wirklichkeit.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Keine Theorie ist in der Lage, ...
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
...die gesamte Realität zu erklären, d.h. Mikro-und Makrophänomene gleichzeitig Jede Theorieperspektive hebt selektiv nur einen bestimmten Aspekt der Sozialität hervor
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
4 Kennzeichen eines gesellschaftlichen Teilsystems
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Eigen-Sinn / generalisierte Handlungsorientierung 2. Spezialisierte Rollen 3. Spezialisierte Organisationen 4. Inklusion
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie hoch ist der Anteil derjenigen, die nur selten oder nie Sport treiben in den Ländern der EU?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
42%
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
BMI
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bundesministerium des Inneren
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Anzahl Sportvereine Deuschland
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
ca. 90.000
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Staatliche Förderung des Sports
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Direkte Finanzströme Indirekte Finanzströme (z.B. Vergünstigungen, Steuerfreie Pauschale für Übungsleiter etc.)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Grundsätze staatlicher Sportpolitik
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Autonomie des Sports Partnerschaftliche Zusammenarbeit staatlichen Sportförderung auf der Basis derGemeinwohlorientierung der Vereinestaatlichen Subsidiaritätsprinzip der Sportförderung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Zivilgesellschaft
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Selbstorganisation von Bürger/innen im öffentlichen Raum (-> Vereine, Netzwerke etc.)
Lösung ausblenden
  • 25144 Karteikarten
  • 454 Studierende
  • 45 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen BAS2 Sport und Gesellschaft Kurs an der Deutsche Sporthochschule Köln - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Größtes Problem der Vereine
A:
Bindung und Gewinnung von ehrenamtlichen Mitarbeitern
Q:
Personale Ressourcen
A:
Selbstkonzept, Kontrollüberzeugungen, Selbstwirksamkeit
Q:
Zwei konkurrierende Erklärungen zum Zusammenhang von Sport und Sozialisation
A:
Sozialisations-Ansatz (Sozialisation ZUM Sport) Selektions-Ansatz (Sozialisation DURCH Sport)
Q:
Soziale Struktur
A:
Relativ stabiler Zusammenhang von variablen Elementen eines sozialen Systems, bzw. eines Ausschnitts der sozialen Wirklichkeit.
Q:
Keine Theorie ist in der Lage, ...
A:
...die gesamte Realität zu erklären, d.h. Mikro-und Makrophänomene gleichzeitig Jede Theorieperspektive hebt selektiv nur einen bestimmten Aspekt der Sozialität hervor
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
4 Kennzeichen eines gesellschaftlichen Teilsystems
A:
1. Eigen-Sinn / generalisierte Handlungsorientierung 2. Spezialisierte Rollen 3. Spezialisierte Organisationen 4. Inklusion
Q:
Wie hoch ist der Anteil derjenigen, die nur selten oder nie Sport treiben in den Ländern der EU?
A:
42%
Q:
BMI
A:
Bundesministerium des Inneren
Q:
Anzahl Sportvereine Deuschland
A:
ca. 90.000
Q:
Staatliche Förderung des Sports
A:
Direkte Finanzströme Indirekte Finanzströme (z.B. Vergünstigungen, Steuerfreie Pauschale für Übungsleiter etc.)
Q:
Grundsätze staatlicher Sportpolitik
A:
Autonomie des Sports Partnerschaftliche Zusammenarbeit staatlichen Sportförderung auf der Basis derGemeinwohlorientierung der Vereinestaatlichen Subsidiaritätsprinzip der Sportförderung
Q:
Zivilgesellschaft
A:
Selbstorganisation von Bürger/innen im öffentlichen Raum (-> Vereine, Netzwerke etc.)
BAS2 Sport und Gesellschaft

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang BAS2 Sport und Gesellschaft an der Deutsche Sporthochschule Köln

Für deinen Studiengang BAS2 Sport und Gesellschaft an der Deutsche Sporthochschule Köln gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten BAS2 Sport und Gesellschaft Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Sport und Gesellschaft

Universität Konstanz

Zum Kurs
Gesellschaft und Raum

Bergische Universität Wuppertal

Zum Kurs
Sport und Gesellschaft

Universität Konstanz

Zum Kurs
Bildung und Gesellschaft

Universität Siegen

Zum Kurs
Bildung und Gesellschaft

Universität Siegen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden BAS2 Sport und Gesellschaft
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen BAS2 Sport und Gesellschaft