Gesundheit und Krankheit an der Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG)

Karteikarten und Zusammenfassungen für Gesundheit und Krankheit an der Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG)

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Gesundheit und Krankheit an der Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG).

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheit und Krankheit an der Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) auf StudySmarter:

Was ist Gesundheit?

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheit und Krankheit an der Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) auf StudySmarter:

Erläutere die Vielschichtigkeit von Gesundheit!

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheit und Krankheit an der Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) auf StudySmarter:

Was besagt die WHO-Definition zu Gesundheit?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheit und Krankheit an der Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) auf StudySmarter:

Nenne die 3 Dimensionen des biopsychosozialen Modells

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheit und Krankheit an der Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) auf StudySmarter:

Erläutere das Risikofaktorenmodell!

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheit und Krankheit an der Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) auf StudySmarter:

Definition Risikofaktor!

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheit und Krankheit an der Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) auf StudySmarter:

Gib den Unterschied bei Risikofaktoren an!
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheit und Krankheit an der Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) auf StudySmarter:

Nenne die 3 Risikofaktoren 

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheit und Krankheit an der Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) auf StudySmarter:

Kritik am Risikofaktorenmodell

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheit und Krankheit an der Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) auf StudySmarter:

Maßnahmen der Prävention

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheit und Krankheit an der Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) auf StudySmarter:

Was ist Krankheitsprävention?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheit und Krankheit an der Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) auf StudySmarter:

Verhaltensprävention

Kommilitonen im Kurs Gesundheit und Krankheit an der Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG). erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheit und Krankheit an der Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) auf StudySmarter:

Gesundheit und Krankheit

Was ist Gesundheit?

Biomedizinisches Grundverständnis: Abwesenheit von Krankheit. Trennung Krank/Nicht Krank durch einen Arzt.

Biopsychosoziales Modell: Physis, Psyche, Soziales= Biopsychosoziales Gleichgewicht. Gesundheit als gelungene Bewältigung von inneren und Äußeren Anforderungen. 

Gesundheit und Krankheit

Erläutere die Vielschichtigkeit von Gesundheit!
Gesundheit als Störungsfreiheit
Nicht-Vorhandensein von Normabweichungen/Symptomen

Gesundheit als Wohlbefinden:
Subjektives Wohlbefinden

Gesundheit als Leistungsfähigkeit/Rollenerfüllung

Gesundheit als Gleichgewichtszustand (Homöostase):
Ausgeglichenheit zwischen inneren und äußerem Gleichgewicht

Gesundheit als Flexibilität (Heterostase):
Auf Störung reagieren, sie zu überwinden und sich weiterzuentwickeln 

Gesundheit als Anpassung

Wert 
Gesundheit als höchstes Gut
Gesundheit als relativer Wert: Abwägungsprozess 
Gesundheit als Geschenk: von Geburt aus ausgestattet
Gesundheit als Leistung: ständig erarbeiten
Gesundheit als Pflicht: gesund bleiben gegenüber des Staates/Unternehmen

-> es gibt keine Richtig oder Falsche Sichtweise auf Gesundheit





Gesundheit und Krankheit

Was besagt die WHO-Definition zu Gesundheit?
Mehr als nur die Abwesenheit  von Krankheit! -> psychische und soziale Komponente wird mit einbezogen

Gesundheit und Krankheit

Nenne die 3 Dimensionen des biopsychosozialen Modells
Psyche, Physis, Soziales
Bedingen sich gegenseitig, nicht einzeln betrachten 
Können sich auch gegenseitig ausgleichen

Gesundheit und Krankheit

Erläutere das Risikofaktorenmodell!
-Hauptsächliches Gesundheitsproblem sind die chronisch-degenerativen Erkrankungen (HKK, Stoffwechsel)
- Grundannahme von Koch bleibt gleich, jedoch besteht kein direkter Zusammenhang zws auslösendem Faktor und Auftreten einer Krankheit
-Risikofaktoren erhöhen Wahrscheinlichkeit dass eine Krankheit auftritt (Krankheit kann auch aufgrund hoher Wahrscheinlichkeit ausbleiben) 
-Vorhandensein von Risikofaktoren gibt Aufschluss über Gefährdungsgrad-> Erkrankungswahrscheiblichkeit 
-Zusammenwirken mehrerer Risikofaktoren bewirkt Risikoerhöhung zur Fast-Kausalität“ 

Gesundheit und Krankheit

Definition Risikofaktor!
Faktor, der die Wahrscheinlichkeit des Auftretens einer Erkrankung, erhöht

Gesundheit und Krankheit

Gib den Unterschied bei Risikofaktoren an!
1. Klar abgegrenzte Merkmale: Gendefekte=> biologisch-organisch, gut erforscht

2. Komplexe Umweltfaktoren:
soziale Bedingungen=> Lebens- und Arbeitsbedingungen, schlecht erforscht

Gesundheit und Krankheit

Nenne die 3 Risikofaktoren 
1. Verhaltens-, Lebensstil-, persönlichkeitsgebundene Risikofaktoren:
Rauchen, körperliche Inaktivität, ungesunde Ernährung 

2. nicht verhaltensgebundene Risikofaktoren: 
berufliche Belastung mit Schadstoffen, Belästigung durch Lärm im privaten Umfeld

3. unabänderliche Risikofaktoren: 
Alter, Geschlecht, genetische Veranlagung

Gesundheit und Krankheit

Kritik am Risikofaktorenmodell
-Risiken die im sozialen Staus entstehen können weniger korrekt und nur schwer umgesetzt werden
-Modell kann nicht beschreiben, was zum schädigendem Gesundheitsverhalten des Einzelnen führt

Gesundheit und Krankheit

Maßnahmen der Prävention

-medizinische, psychologische, erzieherische Maßnahmen

-Beeinflussung der Lebenswelt

-Kontrolle der Umwelt

-gesetzgeberische Maßnahmen

-Lobbyarbeit

-Kampagnen durch Massenmedien

Gesundheit und Krankheit

Was ist Krankheitsprävention?

Krankheitsprävention richtet sich  an Gruppen mit erkennbaren Risiken, Anzeichen von Gesundheitsstörungen oder gar schon auftretenden Erkrankungen. Genaue Kenntnisse über Abläufe von den verschiedenen Krankheiten sind notwendig, damit man die Risikofaktoren positiv beeinflussen kann.

Gesundheit und Krankheit

Verhaltensprävention

Entstehung und Verlauf verschiedener chronischer Krankheiten, die das Morbiditäts- und Mortalitätsgeschehen heute weitgehend bestimmen, werden maßgeblich durch individuelle Verhaltens- und Konsummuster beeinflusst. Deshalb fokussieren präventive Interventionen häufig auf Verhaltensweisen.

-> Nimmt direkten Einfluss auf Gesundheitszustand und/oder das individuelle Gesundheitsverhalten

zb. optimales Sitzverhalten und Bewegungspausen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Gesundheit und Krankheit an der Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Gesundheit und Krankheit an der Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) Übersichtsseite

Umwelt und Gesundheit

Sport und Gesundheit

Gesundheit, Krankheit und Behinderung

Gesundheit

Gesundheit

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Gesundheit und Krankheit an der Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login