Entspannung an der Deutsche Hochschule Für Prävention Und Gesundheitsmanagement (DHfPG) | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Entspannung an der Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG)

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Entspannung Kurs an der Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) zu.

TESTE DEIN WISSEN
Stressreaktion: Immunsystem
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Anstieg von sogenannten Killerzellen im Blut
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie heißen die vier Ebenen des stresshaftesn Erlebens?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kognitive Ebene 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie nennt man Stressbewältigungsversuche?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Coping
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Stressreaktion: Muskulatur 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Durchblutung der Skelettmuskulatur wird verringert
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie nennt man die Anpassung der Person an den Stressor?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Assimilation
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Stressreaktion: Stoffwechsel 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Zuckerreserven aus der Leber werden ins Blut abgegeben um insbesondere für die Nutzung, durch die Muskulatur, bereitgestellt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Altersgebunde Lebensereignisse...
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
...können nur in einem bestimmten Alter auftreten und sind somit nach oder vor des Erreichens diese Alters nicht mehr von Bedeutung für das jeweilige Individuum. (Bsp.: das Fahren eines Kraftfahrzeuges)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Stressreaktion: Atmung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Erweiterung der Bronchien 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Stressreaktion: Herz-Kreislauf-System

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Herzschlagrate  und Blutdruck steigt 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet: Stress ist ein "transaktionales" Geschehen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Stress ist ein Prozess, der sich aus dem Zusammenspiel zwischen Person und Umwelt vollzieht
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Non-normative Lebensereignisse...
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
...haben eine erhöhte Auftretenswahrscheinlichkeit.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Sympathikus und Parasympathikus 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Der Sympathikus ist verantwortlich für die Aktivierung und Leistungsbereitschaft. 
Der Parasympathikus ist verantwortlich für die Erholung und Wiederherstellung. 
Lösung ausblenden
  • 2871 Karteikarten
  • 233 Studierende
  • 3 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Entspannung Kurs an der Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Stressreaktion: Immunsystem
A:
Anstieg von sogenannten Killerzellen im Blut
Q:
Wie heißen die vier Ebenen des stresshaftesn Erlebens?
A:
Kognitive Ebene 
Q:
Wie nennt man Stressbewältigungsversuche?
A:
Coping
Q:
Stressreaktion: Muskulatur 
A:
Durchblutung der Skelettmuskulatur wird verringert
Q:
Wie nennt man die Anpassung der Person an den Stressor?
A:
Assimilation
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Stressreaktion: Stoffwechsel 
A:
Zuckerreserven aus der Leber werden ins Blut abgegeben um insbesondere für die Nutzung, durch die Muskulatur, bereitgestellt
Q:
Altersgebunde Lebensereignisse...
A:
...können nur in einem bestimmten Alter auftreten und sind somit nach oder vor des Erreichens diese Alters nicht mehr von Bedeutung für das jeweilige Individuum. (Bsp.: das Fahren eines Kraftfahrzeuges)
Q:
Stressreaktion: Atmung
A:
Erweiterung der Bronchien 
Q:

Stressreaktion: Herz-Kreislauf-System

A:
Herzschlagrate  und Blutdruck steigt 
Q:
Was bedeutet: Stress ist ein "transaktionales" Geschehen?
A:
Stress ist ein Prozess, der sich aus dem Zusammenspiel zwischen Person und Umwelt vollzieht
Q:
Non-normative Lebensereignisse...
A:
...haben eine erhöhte Auftretenswahrscheinlichkeit.
Q:
Sympathikus und Parasympathikus 
A:
Der Sympathikus ist verantwortlich für die Aktivierung und Leistungsbereitschaft. 
Der Parasympathikus ist verantwortlich für die Erholung und Wiederherstellung. 
Entspannung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Entspannung an der Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG)

Für deinen Studiengang Entspannung an der Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Entspannung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

ENTWICKLUNG

Universität Mainz

Zum Kurs
Entwicklung

Universität Koblenz-Landau

Zum Kurs
Ver- & Entsorgung

TU Kaiserslautern

Zum Kurs
Entwicklung

Universität Trier

Zum Kurs
Entwicklung

Universität Koblenz-Landau

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Entspannung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Entspannung