Psychologie Katharina an der Cologne Business School

Karteikarten und Zusammenfassungen für Psychologie Katharina an der Cologne Business School

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Psychologie Katharina an der Cologne Business School.

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie Katharina an der Cologne Business School auf StudySmarter:

Wie lauten die drei Gütekriterien?

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie Katharina an der Cologne Business School auf StudySmarter:

Was sind psychologische Konstrukte?

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie Katharina an der Cologne Business School auf StudySmarter:

Was macht die allgemeine Psychologie?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie Katharina an der Cologne Business School auf StudySmarter:

Welche Voraussetzungen müssen bei Experimenten erfüllt sein?

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie Katharina an der Cologne Business School auf StudySmarter:

Was macht die Psychologie?

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie Katharina an der Cologne Business School auf StudySmarter:

Was bedeutet Operationalisieren?

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie Katharina an der Cologne Business School auf StudySmarter:

abhängige / unabhängige Variable

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie Katharina an der Cologne Business School auf StudySmarter:

Was ist die korrelative Methode?

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie Katharina an der Cologne Business School auf StudySmarter:

Was ist die experimentelle Methode?

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie Katharina an der Cologne Business School auf StudySmarter:

Die 7 Schritte des Forschungsprozesses

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie Katharina an der Cologne Business School auf StudySmarter:

Wie lauten die drei Arten des Lernens?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie Katharina an der Cologne Business School auf StudySmarter:

Auf welchen 3 Faktoren beruht das Lernen?

Kommilitonen im Kurs Psychologie Katharina an der Cologne Business School. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie Katharina an der Cologne Business School auf StudySmarter:

Psychologie Katharina

Wie lauten die drei Gütekriterien?

Objektivität

- Durchführungsobjektivität

- Auswertungsobjektivität

- Interpretationsobjektivität


Reliabilität

Validität

Psychologie Katharina

Was sind psychologische Konstrukte?

Psychologische Konstrukte sind abstrakte Gedankengerüste, die heuristisch gefunden oder aus bestehenden psychologischen Theorien abgeleitet werden. (z.B. Zufriedenheit oder beruflicher Erfolg)


- nicht direkt beobachtbar; nur indirekt über Indikatoren messbar

- nicht eindeutig definierbar

- Etikettierung

Psychologie Katharina

Was macht die allgemeine Psychologie?

Die allgemeine Psychologie untersucht die menschlichen psychischen Funktionen, die allen Menschen gemein sind. Welche Regelmäßigkeiten und Zusammenhänge lassen sich erkennen?

Psychologie Katharina

Welche Voraussetzungen müssen bei Experimenten erfüllt sein?

- Wiederholbarkeit

- Kausalanalyse (Erklärung der AV durch Variation der UV)

- Kontrollierte Bedingungen (Standardisierung, alle Faktoren konstant außer UV)

- Protokollierung für Replizierbarkeit

- ethisches Verhalten gegenüber den Teilnehmern



Psychologie Katharina

Was macht die Psychologie?

Die Psychologie ist die Wissenschaft vom menschlichen Erleben und Verhalten. Sie beschreibt, erklärt, sagt vorher und beeinflusst.

Psychologie Katharina

Was bedeutet Operationalisieren?

Messbarmachung:

- legt fest, wie ein psychologisches Konstrukt beobachtbar und messbar gemacht werden soll.

- geeignete Operationalisierung ist wichtig für Überprüfung der Hypothesen

- legt fest, mit welchem Messinstrument (Indikator) die verschiedenen Ausprägung der jeweiligenGröße quantifiziert werden. 

Psychologie Katharina

abhängige / unabhängige Variable

Die abhängige Variable (AV) wird gemessen (z.B. beruflicher Erfolg) 

Die unabhängige Variable (UV) wird aktiv variiert / manipuliert (z.B. Training / kein Training)

Psychologie Katharina

Was ist die korrelative Methode?

Die korrelative Methode bestimmt das Ausmaß, zu welchem zwei Variablen zusammenhängen.

Findet Anwendung, wenn Variablen nur sehr schwer variiert werden können (oder ethische Probleme damit verbunden sind)


-> impliziert keine Kausalität!


+1 perfekter positiver Zusammenhang

- 1 perfekter negativer Zusammenhang

0 kein Zusammenhang

Psychologie Katharina

Was ist die experimentelle Methode?

Bei der experimentellen Methode werden eine oder mehrere UV durch gezielte Eingriffe manipuliert. 

Es wird eine Vorhersage (Hypothese) über die Veränderung der AV getroffen.

-> empirische Überprüfung des angenommenen Zusammenhangs

Psychologie Katharina

Die 7 Schritte des Forschungsprozesses

1) erste Beobachtungen

2) Hypothese bilden

3) Untersuchung entwerfen

4) Daten analysieren + Schlussfolgerungen ziehen

5) Ergebnisse publizieren

6) Auf offene Fragen hinweisen

7) offene Fragen in Angriff nehmen


Psychologie Katharina

Wie lauten die drei Arten des Lernens?

Assoziatives Lernen:

- klassisches Konditionieren

- operantes Konditionieren


Nicht-Assoziatives Lernen:

- Beobachtungslernen / Lernen durch Nachahmung

Psychologie Katharina

Auf welchen 3 Faktoren beruht das Lernen?

1) Lernen beruht auf Erfahrung

2) Lernen beruht auf einer Veränderung im Verhalten oder Verhaltenspotenzial

3) Lernen ist eine relativ nachhaltige Veränderung des Verhaltens oder Verhaltenspotenzials

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Psychologie Katharina an der Cologne Business School zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Psychologie Katharina an der Cologne Business School gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Cologne Business School Übersichtsseite

Internationales Marketing

Marktforschung (de Teffé)

Werbepsychologie

Werbepsychologie (Hartmann)

Wirtschaftswissenschaften (Belger)

Psychologie an der

Universität Augsburg

Psychologie an der

Hochschule Hildesheim/ Holzminden/Göttingen

Psychologie an der

Universität Innsbruck

Psychologie an der

Universität zu Lübeck

Psychologie an der

Universität des Saarlandes

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Psychologie Katharina an anderen Unis an

Zurück zur Cologne Business School Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Psychologie Katharina an der Cologne Business School oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards