Select your language

Suggested languages for you:
Login Anmelden

Lernmaterialien für Ernährungsberatung an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Ernährungsberatung Kurs an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel zu.

TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie 3 Formen des Interviews?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Standardisiertes Interview: Reigenfolge und Formulierungen der einzelnen Fragen ist schriftlich vorgegeben 

2. Freies Interview: Ziel + Thema der Befragung werden vorgegeben. Reihenfolge und Formulierung dem Interviewer überlassen 

3. Strukturiertes Interview: Ziel + Thema und Fragegerüst wird vorgegeben. Der Interviewer kann die Reihenfolge beeinflussen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aspekte in der Schulung (5)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Setting
  • Soziales Umfeld
  • Migration
  • Besonderheiten der Teilnehmer
  • Eltern
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie die 4 Interventionsformen der Ernährungskommunikation

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Ernährungsinformtaion
  • Ernährungsaufklärung
  • Ernährungsschulung
  • Ernährungsberatung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definieren Sie Verhaltensprävention. (1)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Einflussnahme auf den individuellen Gesunheitszustand oder auf individuelles Gesundheitsverhalten 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie die 4 Felder der Gesundheitsberatung.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • GB durch Fachleute verschiedener Professionen
  • GB in Krankenhäusern, Gesundheitsämtern, etc.
  • Verbraucherinformation und Patientenberatung
  • Gesundheitsberatung im Internet
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Inhalte der Gesundheitserziehung? (4)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Wissensvermittlung
  • Förderung von Motivation
  • Förderung von Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • Förderung von Selbstwirksamkeitsüberzeugungen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie die 4 Kernstücke des Salutogenese-Modells.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Kohärenzgefühl
  • Gesundheits-Krankheits-Kontinuum
  • Stressoren und Spannungszustände
  • Generalisierte Widerstandfähigkeit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Spezielle Ernährungsanamnese Def. + Beispiele (6)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • betrifft den jetzigen und früheren Ernährungszustand
  • Größe, Gewicht, Taillenumfang
  • BIA, Hautfalten
  • Gewichtsverlauf
  • Körpergröße und Gewicht v. Ehepartner und Familienangehörigen
  • Anzeichen auf Fehlernährung
  • Ausscheidungen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Ernährungstherapie (1)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Ernährungstherapie für Kranke
  • Maßnahmen der Ernährungstherapie sind in Verodnung 43 des SGB V geregelt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Ernährungstherapie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

umfasst alle ernährungsbezogenen Maßnahmen zur Restitution von Gesundheit und Wiedererlangung des Handlungsvermögens des Patienten.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Unterschied zwischen Patient und Klient?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Patient: v.a. Gebrauch in der Medizin -> bereits erkrankte Person
  • Klient: v.a. Gebrauch in der Psychologie und Ernährungswissenschaft -> auch gesunde Personen


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Volition?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

bezeichnet die bewusste willentliche Umsetzung von Zielen und Motiven in Resultate durch zielgerichtetes Handeln

Lösung ausblenden
  • 159067 Karteikarten
  • 2046 Studierende
  • 34 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Ernährungsberatung Kurs an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Nennen Sie 3 Formen des Interviews?

A:

1. Standardisiertes Interview: Reigenfolge und Formulierungen der einzelnen Fragen ist schriftlich vorgegeben 

2. Freies Interview: Ziel + Thema der Befragung werden vorgegeben. Reihenfolge und Formulierung dem Interviewer überlassen 

3. Strukturiertes Interview: Ziel + Thema und Fragegerüst wird vorgegeben. Der Interviewer kann die Reihenfolge beeinflussen.

Q:

Aspekte in der Schulung (5)

A:
  • Setting
  • Soziales Umfeld
  • Migration
  • Besonderheiten der Teilnehmer
  • Eltern
Q:

Nennen Sie die 4 Interventionsformen der Ernährungskommunikation

A:
  • Ernährungsinformtaion
  • Ernährungsaufklärung
  • Ernährungsschulung
  • Ernährungsberatung
Q:

Definieren Sie Verhaltensprävention. (1)

A:
  • Einflussnahme auf den individuellen Gesunheitszustand oder auf individuelles Gesundheitsverhalten 
Q:

Nennen Sie die 4 Felder der Gesundheitsberatung.

A:
  • GB durch Fachleute verschiedener Professionen
  • GB in Krankenhäusern, Gesundheitsämtern, etc.
  • Verbraucherinformation und Patientenberatung
  • Gesundheitsberatung im Internet
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was sind die Inhalte der Gesundheitserziehung? (4)

A:
  • Wissensvermittlung
  • Förderung von Motivation
  • Förderung von Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • Förderung von Selbstwirksamkeitsüberzeugungen
Q:

Nennen Sie die 4 Kernstücke des Salutogenese-Modells.

A:
  • Kohärenzgefühl
  • Gesundheits-Krankheits-Kontinuum
  • Stressoren und Spannungszustände
  • Generalisierte Widerstandfähigkeit
Q:

Spezielle Ernährungsanamnese Def. + Beispiele (6)

A:
  • betrifft den jetzigen und früheren Ernährungszustand
  • Größe, Gewicht, Taillenumfang
  • BIA, Hautfalten
  • Gewichtsverlauf
  • Körpergröße und Gewicht v. Ehepartner und Familienangehörigen
  • Anzeichen auf Fehlernährung
  • Ausscheidungen
Q:

Definition Ernährungstherapie (1)

A:
  • Ernährungstherapie für Kranke
  • Maßnahmen der Ernährungstherapie sind in Verodnung 43 des SGB V geregelt
Q:

Was ist Ernährungstherapie?

A:

umfasst alle ernährungsbezogenen Maßnahmen zur Restitution von Gesundheit und Wiedererlangung des Handlungsvermögens des Patienten.

Q:

Was ist der Unterschied zwischen Patient und Klient?

A:
  • Patient: v.a. Gebrauch in der Medizin -> bereits erkrankte Person
  • Klient: v.a. Gebrauch in der Psychologie und Ernährungswissenschaft -> auch gesunde Personen


Q:

Was ist Volition?

A:

bezeichnet die bewusste willentliche Umsetzung von Zielen und Motiven in Resultate durch zielgerichtetes Handeln

Ernährungsberatung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Ernährungsberatung an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Für deinen Studiengang Ernährungsberatung an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Ernährungsberatung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

OTL-Ernährungsberater

TU Kaiserslautern

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Ernährungsberatung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Ernährungsberatung