an der Charité - Universitätsmedizin Berlin | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Modul 8 an der Charité - Universitätsmedizin Berlin

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Modul 8 Kurs an der Charité - Universitätsmedizin Berlin zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche der genannten Zellen gehört zur erythrozytären Reihe?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Erythroblast

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was unterscheidet den polychromatischen Erythroblasten vom reifen Erythrozyten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der polychromatische Erythroblast besitzt noch einen Zellkern.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Der Glukosespiegel im Blut liegt bei etwa 5 mM. In welchem Bereich liegt der Km-Wert des GLUT1-Transporters in der Erythrozytenmembran?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1-2 mM

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die 2,3-Bisphosphoglyzeratmutase ist Bestandteil des alternativen Wegs der erythrozytären Glykolyse. Welchen Kofaktor benötigt das Enzym für seine Aktivität?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Magnesium

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das unmittelbare Substrat des oxidativen Pentosephosphatweges in Erythrozyten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Glukose-6-phosphat

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bei welchem Enzym handelt es sich um ein Schlüsselenzym im oxidativen Pentosephosphatweg?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Glucose-6-phosphat-Dehydrogenase

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Auf welche Grunderkrankung deuten Blässe und Ikterus bei einem Patienten mit Anämie hin?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

hämolytische Anämie

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welches ist die wichtigste therapeutische Maßnahme bei einer perniziösen Anämie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verordnung von Vitamin B12 parenteral

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Im Oxy-Hämoglobin ist in einem Porphyrin-System ein Eisen-Ion koordinativ gebunden. Es hat zusätzlich Bindungen zu einer Imidazol-Gruppe des Globins und zu einem Sauerstoffmolekül. Welche Koordinationszahl besitzt das Eisen-Ion?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

6

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Worauf ist der sigmoide Verlauf der Sauerstoffbindungskurve des Hämoglobins zurückzuführen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

den kooperativen Effekt bei der Sauerstoffbindung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wovon ist die Sauerstoffsättigung des Hämoglobins in der Sauerstoffbindungskurve des Hämoglobins abhängig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

der Sauerstoffkonzentration

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Blutzellen sind für die primäre Hämostase essentiell?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Thrombozyten

Lösung ausblenden
  • 29478 Karteikarten
  • 611 Studierende
  • 7 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Modul 8 Kurs an der Charité - Universitätsmedizin Berlin - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche der genannten Zellen gehört zur erythrozytären Reihe?


A:

Erythroblast

Q:

Was unterscheidet den polychromatischen Erythroblasten vom reifen Erythrozyten?

A:

Der polychromatische Erythroblast besitzt noch einen Zellkern.

Q:

Der Glukosespiegel im Blut liegt bei etwa 5 mM. In welchem Bereich liegt der Km-Wert des GLUT1-Transporters in der Erythrozytenmembran?

A:

1-2 mM

Q:

Die 2,3-Bisphosphoglyzeratmutase ist Bestandteil des alternativen Wegs der erythrozytären Glykolyse. Welchen Kofaktor benötigt das Enzym für seine Aktivität?

A:

Magnesium

Q:

Was ist das unmittelbare Substrat des oxidativen Pentosephosphatweges in Erythrozyten?

A:

Glukose-6-phosphat

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Bei welchem Enzym handelt es sich um ein Schlüsselenzym im oxidativen Pentosephosphatweg?

A:

Glucose-6-phosphat-Dehydrogenase

Q:

Auf welche Grunderkrankung deuten Blässe und Ikterus bei einem Patienten mit Anämie hin?

A:

hämolytische Anämie

Q:

Welches ist die wichtigste therapeutische Maßnahme bei einer perniziösen Anämie?

A:

Verordnung von Vitamin B12 parenteral

Q:

Im Oxy-Hämoglobin ist in einem Porphyrin-System ein Eisen-Ion koordinativ gebunden. Es hat zusätzlich Bindungen zu einer Imidazol-Gruppe des Globins und zu einem Sauerstoffmolekül. Welche Koordinationszahl besitzt das Eisen-Ion?

A:

6

Q:

Worauf ist der sigmoide Verlauf der Sauerstoffbindungskurve des Hämoglobins zurückzuführen?

A:

den kooperativen Effekt bei der Sauerstoffbindung

Q:

Wovon ist die Sauerstoffsättigung des Hämoglobins in der Sauerstoffbindungskurve des Hämoglobins abhängig?

A:

der Sauerstoffkonzentration

Q:

Welche Blutzellen sind für die primäre Hämostase essentiell?

A:

Thrombozyten

Modul 8

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Modul 8 Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Modul 2

Charité - Universitätsmedizin Berlin

Zum Kurs
Modul 4

Charité - Universitätsmedizin Berlin

Zum Kurs
Modul 5

Charité - Universitätsmedizin Berlin

Zum Kurs
Modul 6

Charité - Universitätsmedizin Berlin

Zum Kurs
Modul 2

Fachhochschule Burgenland

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Modul 8
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Modul 8