Select your language

Suggested languages for you:
Login Anmelden

Lernmaterialien für Chemie an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Chemie Kurs an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wie viele Elektronen passen maximal in ein p-Orbital?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

6

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist bei Mehrfachbindungen immer die erste Bindung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sigma Bindung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie viele Elektronen passen maximal in ein d-Orbital?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

10

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie lautet die Oxidationszahl elementarer Stoffe?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Null

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Unterschiede Sigma- und Pi- Bindungen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sigma-Bindungen:

- stärker und stabiler

- weniger reaktiv

- lokalisierbar

- rotationssymetrisch

- Bindungen frei drehbar


Pi- Bindungen:

- schwächer und instabiler

- reaktiv

- delokalisiert

- nicht rotationssymetrisch

- Bindungen nicht frei drehbar

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie viele Elektronen passen maximal in ein s-Orbital?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

2

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definiere Isomere

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Molekül mit gleicher Molekülform aber unterschiedlichen Verbindungen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie viele Elektronen passen maximal in ein f-Orbital?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

14

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Unterschiede Galvanik  und Elektrolyse

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Galvanik:

- Redoxreaktionen laufen ohne freiwillige angelegte Spannung ab

- Generierung von Strom

- Oxidation an der Anode (Minuspol) ⇨ OMA

⇨ Stromerzeugung


Elektrolyse:

-Reaktion wird erzwungen, bspw. durch anlegen einer Spannung 

- Umkehrung des galvanischen Elements

- Oxidation an der Anode (Pluspol) ⇨ OPA

⇨ Herstellung und Aufreinigung von Metallen

⇨ Gewinnung von Gasen

⇨ Possivierung von Werkstoffe (Eloxanverfahren)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welches sind die zwei kovalenten Bindungsarten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sigmabindungen und Pi- Bindungen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Haben Metalle in Verbindungen immer positive Oxidationszahlen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

ja

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Oxidationszahl haben Chlor Cl, Brom Br und Iod I?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-I

Lösung ausblenden
  • 29251 Karteikarten
  • 730 Studierende
  • 88 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Chemie Kurs an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wie viele Elektronen passen maximal in ein p-Orbital?

A:

6

Q:

Was ist bei Mehrfachbindungen immer die erste Bindung?

A:

Sigma Bindung

Q:

Wie viele Elektronen passen maximal in ein d-Orbital?

A:

10

Q:

Wie lautet die Oxidationszahl elementarer Stoffe?

A:

Null

Q:

Unterschiede Sigma- und Pi- Bindungen

A:

Sigma-Bindungen:

- stärker und stabiler

- weniger reaktiv

- lokalisierbar

- rotationssymetrisch

- Bindungen frei drehbar


Pi- Bindungen:

- schwächer und instabiler

- reaktiv

- delokalisiert

- nicht rotationssymetrisch

- Bindungen nicht frei drehbar

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wie viele Elektronen passen maximal in ein s-Orbital?

A:

2

Q:

Definiere Isomere

A:

Molekül mit gleicher Molekülform aber unterschiedlichen Verbindungen

Q:

Wie viele Elektronen passen maximal in ein f-Orbital?

A:

14

Q:

Unterschiede Galvanik  und Elektrolyse

A:

Galvanik:

- Redoxreaktionen laufen ohne freiwillige angelegte Spannung ab

- Generierung von Strom

- Oxidation an der Anode (Minuspol) ⇨ OMA

⇨ Stromerzeugung


Elektrolyse:

-Reaktion wird erzwungen, bspw. durch anlegen einer Spannung 

- Umkehrung des galvanischen Elements

- Oxidation an der Anode (Pluspol) ⇨ OPA

⇨ Herstellung und Aufreinigung von Metallen

⇨ Gewinnung von Gasen

⇨ Possivierung von Werkstoffe (Eloxanverfahren)

Q:

Welches sind die zwei kovalenten Bindungsarten?

A:

Sigmabindungen und Pi- Bindungen

Q:

Haben Metalle in Verbindungen immer positive Oxidationszahlen?

A:

ja

Q:

Welche Oxidationszahl haben Chlor Cl, Brom Br und Iod I?

A:

-I

Chemie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Chemie an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Für deinen Studiengang Chemie an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Chemie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

chemie

Universität Duisburg-Essen

Zum Kurs
Chemie

Universität Ulm

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Chemie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Chemie