Buchhaltung Und Abschluss an der Carl Von Ossietzky Universität Oldenburg | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Buchhaltung und Abschluss an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Buchhaltung und Abschluss Kurs an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was ist das Festbewertungsverfahren?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Vermögenswerte werden mit einer gleichbleibenden Menge und einem gleichbleibenden Wert erfasst
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist Buchinventur?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Vermögenswerte und Schulden werden hier mit Hilfe von Belegen und buchhalterischen Aufzeichnungen aufgenommen.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Worüber informiert die Buchführung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Informationen über wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Sofortige Gewährung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Rabatte
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist körperliche Inventur?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Vermögenswerte und Schulden werden hier mit Hilfe von Belegen und buchhalterischen Aufzeichnungen aufgenommen.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist das Grundprinzip der doppelten Buchführung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Jeder Geschäftsvorfall musst doppelt erfasst werden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Im Inventar sind die Menge und der Wert der verschiedenen Vermögenswerte und Schulden des Unternehmen grundsätzlich einzeln anzugeben. Was sind Ausnahmen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Festbewertungsverfahren ( Paragraph 240 Abs. 3 Satz 1 HGB)

Gruppenbewertungsverfahren (Paragraph 240 Abs. 4 HGB)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne die Inventursysteme der Buchhaltung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Stichtagsinventur, Zeitnahe Inventur, Zeitverschobene Inventur, permanente Inventur 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist in Paragraph 240 Abs. 1 HGB festgelegt worden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Jeder Kaufmann hat zu Beginn seines Handelsgewerbes, seine Forderungen und Schulden, den Betrag seines baren Geldes sowie seine sonstigen Vermögensgegenstände genau zu verzeichnen und dabei den Wert der einzelnen Vermögensgegenstände und Schulden anzugeben.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Durchführung der Inventur innerhalb einer Frist von zehn Tagen vor oder nach dem Stichtag 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Stichtagsinventur 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist eine Stichprobeninventur?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Alle körperlichen Gegenstände werden durch Zählen, Messen oder Wiegen aufgenommen.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist eine Inventurform?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Laufende, systematisch geordnete, in Geldgrößen vorgenommene Erfassung buchungspflichtiger Geschäftsvorfälle
Lösung ausblenden
  • 19346 Karteikarten
  • 382 Studierende
  • 83 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Buchhaltung und Abschluss Kurs an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was ist das Festbewertungsverfahren?
A:
Vermögenswerte werden mit einer gleichbleibenden Menge und einem gleichbleibenden Wert erfasst
Q:
Was ist Buchinventur?
A:
Vermögenswerte und Schulden werden hier mit Hilfe von Belegen und buchhalterischen Aufzeichnungen aufgenommen.
Q:
Worüber informiert die Buchführung?
A:
Informationen über wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens
Q:
Sofortige Gewährung?
A:
Rabatte
Q:
Was ist körperliche Inventur?
A:
Vermögenswerte und Schulden werden hier mit Hilfe von Belegen und buchhalterischen Aufzeichnungen aufgenommen.
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Was ist das Grundprinzip der doppelten Buchführung?
A:
Jeder Geschäftsvorfall musst doppelt erfasst werden
Q:
Im Inventar sind die Menge und der Wert der verschiedenen Vermögenswerte und Schulden des Unternehmen grundsätzlich einzeln anzugeben. Was sind Ausnahmen?
A:
Festbewertungsverfahren ( Paragraph 240 Abs. 3 Satz 1 HGB)

Gruppenbewertungsverfahren (Paragraph 240 Abs. 4 HGB)
Q:
Nenne die Inventursysteme der Buchhaltung?
A:
Stichtagsinventur, Zeitnahe Inventur, Zeitverschobene Inventur, permanente Inventur 
Q:
Was ist in Paragraph 240 Abs. 1 HGB festgelegt worden?
A:
Jeder Kaufmann hat zu Beginn seines Handelsgewerbes, seine Forderungen und Schulden, den Betrag seines baren Geldes sowie seine sonstigen Vermögensgegenstände genau zu verzeichnen und dabei den Wert der einzelnen Vermögensgegenstände und Schulden anzugeben.
Q:
Durchführung der Inventur innerhalb einer Frist von zehn Tagen vor oder nach dem Stichtag 
A:
Stichtagsinventur 
Q:
Was ist eine Stichprobeninventur?
A:
Alle körperlichen Gegenstände werden durch Zählen, Messen oder Wiegen aufgenommen.
Q:
Was ist eine Inventurform?
A:
Laufende, systematisch geordnete, in Geldgrößen vorgenommene Erfassung buchungspflichtiger Geschäftsvorfälle
Buchhaltung und Abschluss

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Buchhaltung und Abschluss an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Für deinen Studiengang Buchhaltung und Abschluss an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Buchhaltung und Abschluss Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Buchführung & Abschluss

Universität Siegen

Zum Kurs
Buchführung und Abschluss

Universität Münster

Zum Kurs
Buchhaltung und Abschlusstechnik

Hochschule Niederrhein

Zum Kurs
Buchführung und Abschluss

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Zum Kurs
Buchhaltung

Wirtschaftsuniversität Wien

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Buchhaltung und Abschluss
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Buchhaltung und Abschluss