Sachenrecht an der Bucerius Law School | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Sachenrecht an der Bucerius Law School

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Sachenrecht Kurs an der Bucerius Law School zu.

TESTE DEIN WISSEN

Immobiliarsachenrecht

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sachenrechte an unbeweglichen Sachen, also Grundstücken und deren wesentlichen
Bestandteilen, werden im Immobiliarsachenrecht zusammengefasst

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Grundprinzipien des Sachenrechts

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Absolutheit
  • numerus clausus
  • Publizität
  • Spezialität und Bestimmtheit
  • Trennungs- und Abstraktionsprinzip
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Mobiliarsachenrecht

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sachenrechte an beweglichen Dingen,

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

numerus clausus- Bestandteile

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Typenzwang 
  • Typenfixierung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Einigung Inhalt

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Inhalt beschränkt sich auf Eigentumsübertragung ·


Übereignung beweglicher Sachen unter einer bedingung ist möglich (Eigentumsvorbehalt §449)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

2. Derivatives Besitzrecht

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Mehrstufiger mittelbarer Besitz,
mittelbarer Besitzer 1. Stufe muss
(Umkehrschluss aus §986 I 2)
befugt sein

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Selbsthilferecht des mittelbaren Besitzers

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • die Rechte nach §859 stehen nach h.M. jedoch auch den mittelbaren Besitzer §869 analog zu
  •  jedoch muss der vorherige unmittelbare Besitzer wieder den Besitz erlangen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Anwendungsbereich Selbsthilferecht 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Befugnis mit Gewalt (eng auszulegen) unmittelbar während oder nach der Störung des Besitzes den Besitz wieder zu erlangen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Anwendungsbereich §859 I

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verteidigung des Besitzes, durch den Besitzer, der den Besitz noch innehält

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Publizitätsfunktion

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

· Äußere Sichtbarkeit, das Rechte an einer Sache bestehen

· Eigentumsvermutung nach §1006

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erhaltungsfunktion

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Besitz kann zur Verfestigung der Rechtslage führen z.B. Ersitzung gem. §§937ff.
· Kein gutgläubiger Erwerb abhanden gekommener Sachen gem. §935


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Originärer Besitzerwerb

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

(einseitiger): ohne Willen des vorherigen Besitzers


Lösung ausblenden
  • 9348 Karteikarten
  • 100 Studierende
  • 0 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Sachenrecht Kurs an der Bucerius Law School - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Immobiliarsachenrecht

A:

Sachenrechte an unbeweglichen Sachen, also Grundstücken und deren wesentlichen
Bestandteilen, werden im Immobiliarsachenrecht zusammengefasst

Q:

Grundprinzipien des Sachenrechts

A:
  • Absolutheit
  • numerus clausus
  • Publizität
  • Spezialität und Bestimmtheit
  • Trennungs- und Abstraktionsprinzip
Q:

Mobiliarsachenrecht

A:

Sachenrechte an beweglichen Dingen,

Q:

numerus clausus- Bestandteile

A:
  • Typenzwang 
  • Typenfixierung
Q:

Einigung Inhalt

A:

Inhalt beschränkt sich auf Eigentumsübertragung ·


Übereignung beweglicher Sachen unter einer bedingung ist möglich (Eigentumsvorbehalt §449)

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

2. Derivatives Besitzrecht

A:

Mehrstufiger mittelbarer Besitz,
mittelbarer Besitzer 1. Stufe muss
(Umkehrschluss aus §986 I 2)
befugt sein

Q:

Selbsthilferecht des mittelbaren Besitzers

A:
  • die Rechte nach §859 stehen nach h.M. jedoch auch den mittelbaren Besitzer §869 analog zu
  •  jedoch muss der vorherige unmittelbare Besitzer wieder den Besitz erlangen
Q:

Anwendungsbereich Selbsthilferecht 

A:

Befugnis mit Gewalt (eng auszulegen) unmittelbar während oder nach der Störung des Besitzes den Besitz wieder zu erlangen

Q:

Anwendungsbereich §859 I

A:

Verteidigung des Besitzes, durch den Besitzer, der den Besitz noch innehält

Q:

Publizitätsfunktion

A:

· Äußere Sichtbarkeit, das Rechte an einer Sache bestehen

· Eigentumsvermutung nach §1006

Q:

Erhaltungsfunktion

A:

Besitz kann zur Verfestigung der Rechtslage führen z.B. Ersitzung gem. §§937ff.
· Kein gutgläubiger Erwerb abhanden gekommener Sachen gem. §935


Q:

Originärer Besitzerwerb

A:

(einseitiger): ohne Willen des vorherigen Besitzers


Sachenrecht

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Sachenrecht an der Bucerius Law School

Für deinen Studiengang Sachenrecht an der Bucerius Law School gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Sachenrecht Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Sachenrecht II

Humboldt-Universität zu Berlin

Zum Kurs
ZGB Sachenrecht

University of Zürich

Zum Kurs
Sachenrecht 2

Universität Mannheim

Zum Kurs
Sachenrecht 1

Universität zu Köln

Zum Kurs
sachenrecht

FernUniversität in Hagen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Sachenrecht
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Sachenrecht