Select your language

Suggested languages for you:
Log In App nutzen

Lernmaterialien für OJ an der Bucerius Law School

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen OJ Kurs an der Bucerius Law School zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wie lautet das ökonomische Prinzip?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

"Handle stets so, dass mit den vorhandenen knappen Mitteln (Gütern) optimale Ausprägungen der gesetzten Ziele erreicht werden." (Schweitzer 1992)

Das ökonomische Prinzip existiert in zwei Ausprägungen:

Minimumprinzip: ein definiertes Ergebnis (Ziel) mit minimalen Ressourcen (Input) erreichen.

Maximumprinzip: mit gegebenen Ressourcen ein maximales Ergebnis (Output) erreichen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Marginale Kosten (Grenzkosten, inkrementelle Kosten)?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Zusätzliche Kosten durch nächste eingesetzte Inputeinheit bzw. nächste produzierte Outputeinheit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist bedeutet Pareto-effizienz?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Eine Allokation ist effizient, wenn keiner bessergestellt werden kann, ohne dass ein andere schlechter gestellt wird. – Einer kann. Nur bessergestellt sein, wenn im Gegenzug ein andere schlechter Gestellt wird.
  • Ungleich fair
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie die vier traditionellen Fakultäten einer Universität vor dem 19. Jahrhundert.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Artes (7 freie Künste der Antike)

Trivium: Grammatik, Logik & Dialektik, Rhetorik

Quadrivium: Geometrie, Arithmetik, Musik, Astronomie

Medizin

Recht

Theologie

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche wissenschaftliche Disziplin ist der BWL insofern vergleichbar, als sie neben einem Erkenntnisziel auch ein Gestaltungsziel verfolgt?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Ingenieurswissenschaften sind der Betriebswirtschaftslehre vergleichbar. Ingenieurswissenschaften (anderer Begriff: Technikwissenschaften) gründen in den Naturwissenschaften. Die Naturwissenschaften haben primär ein Erkenntnisziel, die Ingenieurswissenschaften daneben auch ein Gestaltungsziel. Die BWL gründet in den Sozialwissenschaften. In der BWL dominiert das Gestaltungsziel gegenüber dem Erkenntnisziel.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Unterschied zwischen Stakeholder-Orientierung und Stakeholder-Primat?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Stakeholder-Orientierung: Unternehmensführung übernimmt nicht nur Verantwortung für die Interessen der Anteilseigner, sondern für alle Gruppen die essentiell für das Überleben des Unternehmens sind, die Arbeitnehmer, Kunden, Lieferanten, Staat und die Öffentlichkeit
Stakeholder-Primat: Die einzige Verantwortung eines Unternhemens ist es, die Ressourcen und die Aktivitäten so auszulegen, dass man den größtmöglichen Profit erzielt.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum ist das ökonomische Prinzip „ethisch blind“? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Das ökonomische Prinzip sagt nicht welche Ziele die „richtigen sind“, daher sollen wir uns bei unserem Handle immer fragen: wirtschaftlich… für wen?; optimal… für wen?; effizient…für wen?; Gewinn… für wen?
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Woher kommt das Wort Ökonomie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sprachliche Wurzeln von Ökonomie

Griechisch: Oikonomikos= Hauswirtschaft

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welcher Hochschullehrer hatte einen großen Einfluss auf die Durchsetzung des Begriffs Betriebswirtschaftslehre?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Eugen Schmalenbach

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wo hat ein Diplom-Betriebswirt studiert?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein Diplom-Betriebswirt hat vermutlich an einer Fachhochschule Betriebswirtschaft studiert

Der Universitätsabschluss heißt Diplom-Kaufmann

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die ursprüngliche Bedeutung des Wortes Ökonomie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Das Wort Ökonomie hat seine sprachlichen Wurzeln im griechischen: Oikonomikos = Hauswirtschaft. Daher leitet sich der Bezug zu haushalten, handeln, herrschen und managen ab.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie zwei zentrale Unterschiede zwischen Universitäten und Fachhochschulen.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Uni- Einheit für Forschung und Lehre

Promotions- und Habitilationsrecht

FH- Tragen wissen nur weiter

Lösung ausblenden
  • 11933 Karteikarten
  • 127 Studierende
  • 0 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen OJ Kurs an der Bucerius Law School - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wie lautet das ökonomische Prinzip?

A:

"Handle stets so, dass mit den vorhandenen knappen Mitteln (Gütern) optimale Ausprägungen der gesetzten Ziele erreicht werden." (Schweitzer 1992)

Das ökonomische Prinzip existiert in zwei Ausprägungen:

Minimumprinzip: ein definiertes Ergebnis (Ziel) mit minimalen Ressourcen (Input) erreichen.

Maximumprinzip: mit gegebenen Ressourcen ein maximales Ergebnis (Output) erreichen.

Q:

Was sind Marginale Kosten (Grenzkosten, inkrementelle Kosten)?

A:
  • Zusätzliche Kosten durch nächste eingesetzte Inputeinheit bzw. nächste produzierte Outputeinheit
Q:

Was ist bedeutet Pareto-effizienz?

A:
  • Eine Allokation ist effizient, wenn keiner bessergestellt werden kann, ohne dass ein andere schlechter gestellt wird. – Einer kann. Nur bessergestellt sein, wenn im Gegenzug ein andere schlechter Gestellt wird.
  • Ungleich fair
Q:

Nennen Sie die vier traditionellen Fakultäten einer Universität vor dem 19. Jahrhundert.

A:

Artes (7 freie Künste der Antike)

Trivium: Grammatik, Logik & Dialektik, Rhetorik

Quadrivium: Geometrie, Arithmetik, Musik, Astronomie

Medizin

Recht

Theologie

Q:
Welche wissenschaftliche Disziplin ist der BWL insofern vergleichbar, als sie neben einem Erkenntnisziel auch ein Gestaltungsziel verfolgt?
A:
Die Ingenieurswissenschaften sind der Betriebswirtschaftslehre vergleichbar. Ingenieurswissenschaften (anderer Begriff: Technikwissenschaften) gründen in den Naturwissenschaften. Die Naturwissenschaften haben primär ein Erkenntnisziel, die Ingenieurswissenschaften daneben auch ein Gestaltungsziel. Die BWL gründet in den Sozialwissenschaften. In der BWL dominiert das Gestaltungsziel gegenüber dem Erkenntnisziel.
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist der Unterschied zwischen Stakeholder-Orientierung und Stakeholder-Primat?

A:
Stakeholder-Orientierung: Unternehmensführung übernimmt nicht nur Verantwortung für die Interessen der Anteilseigner, sondern für alle Gruppen die essentiell für das Überleben des Unternehmens sind, die Arbeitnehmer, Kunden, Lieferanten, Staat und die Öffentlichkeit
Stakeholder-Primat: Die einzige Verantwortung eines Unternhemens ist es, die Ressourcen und die Aktivitäten so auszulegen, dass man den größtmöglichen Profit erzielt.
Q:

Warum ist das ökonomische Prinzip „ethisch blind“? 

A:
  • Das ökonomische Prinzip sagt nicht welche Ziele die „richtigen sind“, daher sollen wir uns bei unserem Handle immer fragen: wirtschaftlich… für wen?; optimal… für wen?; effizient…für wen?; Gewinn… für wen?
Q:

Woher kommt das Wort Ökonomie?

A:

Sprachliche Wurzeln von Ökonomie

Griechisch: Oikonomikos= Hauswirtschaft

Q:
Welcher Hochschullehrer hatte einen großen Einfluss auf die Durchsetzung des Begriffs Betriebswirtschaftslehre?
A:

Eugen Schmalenbach

Q:
Wo hat ein Diplom-Betriebswirt studiert?
A:

Ein Diplom-Betriebswirt hat vermutlich an einer Fachhochschule Betriebswirtschaft studiert

Der Universitätsabschluss heißt Diplom-Kaufmann

Q:

Was ist die ursprüngliche Bedeutung des Wortes Ökonomie?

A:

Das Wort Ökonomie hat seine sprachlichen Wurzeln im griechischen: Oikonomikos = Hauswirtschaft. Daher leitet sich der Bezug zu haushalten, handeln, herrschen und managen ab.

Q:

Nennen Sie zwei zentrale Unterschiede zwischen Universitäten und Fachhochschulen.

A:

Uni- Einheit für Forschung und Lehre

Promotions- und Habitilationsrecht

FH- Tragen wissen nur weiter

OJ

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang OJ an der Bucerius Law School

Für deinen Studiengang OJ an der Bucerius Law School gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten OJ Kurse im gesamten StudySmarter Universum

OC

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Zum Kurs
OP

Universität Würzburg

Zum Kurs
OM

Technische Hochschule Ingolstadt

Zum Kurs
OC

Fachhochschule Aachen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden OJ
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen OJ