Europarecht an der Bucerius Law School | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Europarecht an der Bucerius Law School

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Europarecht Kurs an der Bucerius Law School zu.

TESTE DEIN WISSEN

Teilung des Eu Rechts

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Primärrecht

Sekundärrecht 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Europarecht im engen Sinn

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Recht der Europäischen Union

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Primärrecht

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • EUV: Vertrag über die Europäische Union
  • AEUV: Vertrag über die Arbeitsweise der EU
  • EU-GRCh: Grundrechte-Charta der EU
  •  Einschließlich Anlagen und Protokolle
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Sekundärrecht 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Von den Organen erlassene Rechtsakte, Verordnungen, Richtlinien etc.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Konstitutionalisierung:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

das Entstehen von Verfassungen bzw. verfassungsfunktionalen Strukturen: Legitimation, Grundrechte, Gewaltenteilung, Bindung und Kontrolle …

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Van Gend- Inhalt 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Streit über das Verhältnis von widersprüchlichen innerstaatlichen und gemeinschaftsrechtlichen Normen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Van Gend- Folge 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Anwendungsvorrang des gemeinschaftlichen Rechts ggü. nationalen Rechts 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Unterschied Anwendungs- und Geltungsvorrang 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Unionsrecht hat Anwendungsvorrang gegenüber nationalem Recht, (verdrängt nationale Norm) , vernichtet es aber nicht  

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

1. Auf welchen Rechtsgrundlagen beruht die Europäische Union?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gemäß Art. 1 EUV beruht die Union auf dem Vertrag über die Europäische Union und auf dem Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union (EUV,  AEUV)


Und die Änderungsverträge, Protokolle Grundrechte- Charta 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

5. Welches ist die Eigenart der EU im Verhältnis zu traditionellen internationalen Organisationen?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

formaler Hinsicht --> Völkerrechtlicher Vertrag


jedoch Abweichungen in der Kompetenz

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

5.Abweichungen der EU von sonstigen völkerrechtlichen Organisationen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Art und Umfang der Aufgaben (entspricht staatlichen Aufgaben z.B. Rechtsetzung) 
  • größeres Instrumentarium an Handlungen (Auflegen von Verpflichtungen, unmittelbares Begründen von Rechten und Pflichten einzelner)
  • Verpflichtung zur Loyalität Art. 4 III EUV
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

 Vorrang der Rechtsprechung aus Sicht des BVerfG

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

BVerfG hat den Anwendungsvorrang grundsätzlich anerkannt

Lösung ausblenden
  • 9315 Karteikarten
  • 100 Studierende
  • 0 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Europarecht Kurs an der Bucerius Law School - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Teilung des Eu Rechts

A:

Primärrecht

Sekundärrecht 

Q:

Europarecht im engen Sinn

A:

Recht der Europäischen Union

Q:

Primärrecht

A:
  • EUV: Vertrag über die Europäische Union
  • AEUV: Vertrag über die Arbeitsweise der EU
  • EU-GRCh: Grundrechte-Charta der EU
  •  Einschließlich Anlagen und Protokolle
Q:

Sekundärrecht 

A:

Von den Organen erlassene Rechtsakte, Verordnungen, Richtlinien etc.

Q:

Konstitutionalisierung:

A:

das Entstehen von Verfassungen bzw. verfassungsfunktionalen Strukturen: Legitimation, Grundrechte, Gewaltenteilung, Bindung und Kontrolle …

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Van Gend- Inhalt 

A:

Streit über das Verhältnis von widersprüchlichen innerstaatlichen und gemeinschaftsrechtlichen Normen 

Q:

Van Gend- Folge 

A:

Anwendungsvorrang des gemeinschaftlichen Rechts ggü. nationalen Rechts 

Q:

Unterschied Anwendungs- und Geltungsvorrang 

A:

Unionsrecht hat Anwendungsvorrang gegenüber nationalem Recht, (verdrängt nationale Norm) , vernichtet es aber nicht  

Q:

1. Auf welchen Rechtsgrundlagen beruht die Europäische Union?

A:

Gemäß Art. 1 EUV beruht die Union auf dem Vertrag über die Europäische Union und auf dem Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union (EUV,  AEUV)


Und die Änderungsverträge, Protokolle Grundrechte- Charta 

Q:

5. Welches ist die Eigenart der EU im Verhältnis zu traditionellen internationalen Organisationen?


A:

formaler Hinsicht --> Völkerrechtlicher Vertrag


jedoch Abweichungen in der Kompetenz

Q:

5.Abweichungen der EU von sonstigen völkerrechtlichen Organisationen

A:
  • Art und Umfang der Aufgaben (entspricht staatlichen Aufgaben z.B. Rechtsetzung) 
  • größeres Instrumentarium an Handlungen (Auflegen von Verpflichtungen, unmittelbares Begründen von Rechten und Pflichten einzelner)
  • Verpflichtung zur Loyalität Art. 4 III EUV
Q:

 Vorrang der Rechtsprechung aus Sicht des BVerfG

A:

BVerfG hat den Anwendungsvorrang grundsätzlich anerkannt

Europarecht

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Europarecht an der Bucerius Law School

Für deinen Studiengang Europarecht an der Bucerius Law School gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Europarecht Kurse im gesamten StudySmarter Universum

europarecht

Universität Wien

Zum Kurs
Staats- und Europarecht

Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung

Zum Kurs
Staats- und Europarecht

Hochschule für angewandtes Management

Zum Kurs
Europarecht 2

Universität Wien

Zum Kurs
Europaecht-Khan

Universität der Bundeswehr München

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Europarecht
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Europarecht