Erbrecht an der Bucerius Law School | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Erbrecht an der Bucerius Law School

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Erbrecht Kurs an der Bucerius Law School zu.

TESTE DEIN WISSEN

Erbe

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Person, auf die mit dem Tod eines Menschen das Vermögen oder ein Anteil des Vermögens übergeht

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kommorientenvermutung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sterben 2 Personen und ist nicht festzustellen, welche zuerst starb, wird vermutet, dass beide gleichzeitig verstorben sind §11 VerschollenheitsG


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zugewinngemeinschaft im Erbrecht

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ehegatten leben im Güterstand der Zugewinngemeinschaft, wenn sie nichts anderes vereinbart haben §1363


-> Erbrechtliche Lösung

-> Güterrechtliche Lösung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erbschaft

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Das gesamte Vermögen des Erblassers, das mit dessen Tod auf die Erben übergeht (Prinzip der Universalsukzession)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Pflichtteilsrecht

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zahlungsanspruch der enterbten nächsten Verwandten sowie des Ehegatten gegen den Erben (§ 2303 BGB). 

Der Pflichtteilsberechtigte wird nicht Erbe!

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vorrang der niedrigeren Ordnung (§ 1930 BGB):

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verwandte der näheren Ordnung schließen die Verwandten, die weiter entfernten Ordnungen angehören, grundsätzlich aus

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Eintrittsprinzip

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ist der nächste Verwandte verstorben (oder sonst von der Erbfolge ausgeschlossen), treten die weiter entfernten Abkömmlinge an seine Stelle

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Stammessystem: Die Erbfolge nach Stämmen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

 Innerhalb der ersten, zweiten und dritten Ordnung wird nach Stämmen unterschieden:

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Stammessystem Aufbau

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Abkömmlinge, die von demselben Kind des Erblassers abstammen, gehören zu einem Stamm, alle Abkömmlinge der Enkelkinder des Erblassers zu einem Unterstamm (§ 1924 III BGB). 

Die Stämme erben jeweils zu gleichen Teilen (arg. ex. § 1924 Abs. 4 BGB) In jedem Stamm gilt das Repräsentations- und Eintrittsprinzip:

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Repräsentationsprinzip

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der nächste Verwandte schließt die weiter entfernten Abkömmlinge aus

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

gesetzliches Erbrecht verschwägerte Personen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verschwägerte Personen sind gem. §1590 keine Verwandten und somit keine gesetzlichen Erben

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zeitpunkt des Todes 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

H.M. maßgeblich ist der endgültige Herz- und Kreislaufstillstand, in kritischen Fällen (maschinelle beatmung) Hirntod

Lösung ausblenden
  • 9339 Karteikarten
  • 100 Studierende
  • 0 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Erbrecht Kurs an der Bucerius Law School - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Erbe

A:

Person, auf die mit dem Tod eines Menschen das Vermögen oder ein Anteil des Vermögens übergeht

Q:

Kommorientenvermutung

A:

Sterben 2 Personen und ist nicht festzustellen, welche zuerst starb, wird vermutet, dass beide gleichzeitig verstorben sind §11 VerschollenheitsG


Q:

Zugewinngemeinschaft im Erbrecht

A:

Ehegatten leben im Güterstand der Zugewinngemeinschaft, wenn sie nichts anderes vereinbart haben §1363


-> Erbrechtliche Lösung

-> Güterrechtliche Lösung

Q:

Erbschaft

A:

Das gesamte Vermögen des Erblassers, das mit dessen Tod auf die Erben übergeht (Prinzip der Universalsukzession)

Q:

Pflichtteilsrecht

A:

Zahlungsanspruch der enterbten nächsten Verwandten sowie des Ehegatten gegen den Erben (§ 2303 BGB). 

Der Pflichtteilsberechtigte wird nicht Erbe!

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Vorrang der niedrigeren Ordnung (§ 1930 BGB):

A:

Verwandte der näheren Ordnung schließen die Verwandten, die weiter entfernten Ordnungen angehören, grundsätzlich aus

Q:

Eintrittsprinzip

A:

Ist der nächste Verwandte verstorben (oder sonst von der Erbfolge ausgeschlossen), treten die weiter entfernten Abkömmlinge an seine Stelle

Q:

Stammessystem: Die Erbfolge nach Stämmen

A:

 Innerhalb der ersten, zweiten und dritten Ordnung wird nach Stämmen unterschieden:

Q:

Stammessystem Aufbau

A:

Die Abkömmlinge, die von demselben Kind des Erblassers abstammen, gehören zu einem Stamm, alle Abkömmlinge der Enkelkinder des Erblassers zu einem Unterstamm (§ 1924 III BGB). 

Die Stämme erben jeweils zu gleichen Teilen (arg. ex. § 1924 Abs. 4 BGB) In jedem Stamm gilt das Repräsentations- und Eintrittsprinzip:

Q:

Repräsentationsprinzip

A:

Der nächste Verwandte schließt die weiter entfernten Abkömmlinge aus

Q:

gesetzliches Erbrecht verschwägerte Personen

A:

Verschwägerte Personen sind gem. §1590 keine Verwandten und somit keine gesetzlichen Erben

Q:

Zeitpunkt des Todes 

A:

H.M. maßgeblich ist der endgültige Herz- und Kreislaufstillstand, in kritischen Fällen (maschinelle beatmung) Hirntod

Erbrecht

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Erbrecht an der Bucerius Law School

Für deinen Studiengang Erbrecht an der Bucerius Law School gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Erbrecht Kurse im gesamten StudySmarter Universum

ZGB Erbrecht

University of Zürich

Zum Kurs
Familien- und Erbrecht

Universität Konstanz

Zum Kurs
Erbrecht I

Hochschule für Rechtspflege Schwetzingen

Zum Kurs
Erbrecht - Übersicht

Universität Göttingen

Zum Kurs
Familien & Erbrecht

Universität Hamburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Erbrecht
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Erbrecht