Unternehmensbesteuerung an der Bremen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Unternehmensbesteuerung an der Bremen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Unternehmensbesteuerung an der Bremen.

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensbesteuerung an der Bremen auf StudySmarter:

Was ist die Aufgabe der Steuerwirkungslehre?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensbesteuerung an der Bremen auf StudySmarter:

Was versteht man unter indirekten Steuern?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensbesteuerung an der Bremen auf StudySmarter:

Erklären Sie den Begriff "Entscheidungsneutralität der Besteuerung"

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensbesteuerung an der Bremen auf StudySmarter:

Begriff: Steuerplanungslehre


Verhaltensregeln bestimmen, damit die Besteuerung in betr.-wirtschaftlichen Entscheidungen einbezogen werden kann (Steuerplanung & Steuerpolitik)


Entscheidungsformen:

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensbesteuerung an der Bremen auf StudySmarter:

Unternehmensformen: Mischformen

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensbesteuerung an der Bremen auf StudySmarter:

Eigenschaften: Einzelunternehmen

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensbesteuerung an der Bremen auf StudySmarter:

Welche Unterteilung gibt es bei den Steuerarten nach der Steuerhoheit?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensbesteuerung an der Bremen auf StudySmarter:

Unternehmensformen: Grundformen

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensbesteuerung an der Bremen auf StudySmarter:

Begriff: Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

3 Unterteilungen:

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensbesteuerung an der Bremen auf StudySmarter:

Begriff: Steuerwirkungslehre


Feststellung der in den Unternehmen/Gesellschaften in Betracht kommenden Steuern


Kenntnisse notwendig in:

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensbesteuerung an der Bremen auf StudySmarter:

Kapitalgesellschaft

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensbesteuerung an der Bremen auf StudySmarter:

Personengesellschaft

Kommilitonen im Kurs Unternehmensbesteuerung an der Bremen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensbesteuerung an der Bremen auf StudySmarter:

Unternehmensbesteuerung

Was ist die Aufgabe der Steuerwirkungslehre?

  • "Welche Auswirkung hat unternehmerisches Handeln in steuerlicher Sicht?"
  • Feststellung der in Unternehmen/Gesellschaften in Betracht kommenden Steuern
  • Messung der Bestimmungsfaktoren der Steuerbelastung

Unternehmensbesteuerung

Was versteht man unter indirekten Steuern?

Steuerschuldner & Steuerträger sind nicht identisch!

Bsp: Umsatzsteuer:

Unternehmens schuldet diese , wirtschaftlich trägt allerdings der Kunde diese Steuer

Unternehmensbesteuerung

Erklären Sie den Begriff "Entscheidungsneutralität der Besteuerung"

wirtschaftliche Entscheidungen sollten nicht durch das Steuerrecht beeinflusst werden

Unternehmensbesteuerung

Begriff: Steuerplanungslehre


Verhaltensregeln bestimmen, damit die Besteuerung in betr.-wirtschaftlichen Entscheidungen einbezogen werden kann (Steuerplanung & Steuerpolitik)


Entscheidungsformen:

  • genetisch (Standort, Rechtsform,...)
  • funktional (Investition, Finanzierung, Absatz,...)
  • Rechnungslegung

Unternehmensbesteuerung

Unternehmensformen: Mischformen

  • GmbH & Co. KG
  • Betriebsaufspaltung

Unternehmensbesteuerung

Eigenschaften: Einzelunternehmen

  • kein Startkapital nötig
  • führt das Unternehmen mit seinem eigenen Namen
  • haftet mit privatem Vermögen

Unternehmensbesteuerung

Welche Unterteilung gibt es bei den Steuerarten nach der Steuerhoheit?

  • Bundessteuer
  • Ländersteuer
  • Gemeindesteuer
  • Gemeinschaftssteuer

Unternehmensbesteuerung

Unternehmensformen: Grundformen

  • Einzelunternehmen
  • Personengesellschaften
    • GbR, OHG, KG
  • Kapitalgesellschaften
    • AG, GmbH

Unternehmensbesteuerung

Begriff: Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

3 Unterteilungen:

  • Steuerwirkungslehre
  • Steuerplanungslehre
  • Normative Steuerlehre

Unternehmensbesteuerung

Begriff: Steuerwirkungslehre


Feststellung der in den Unternehmen/Gesellschaften in Betracht kommenden Steuern


Kenntnisse notwendig in:

  • Rechnungswesen / Bilanzierung
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Steuerarten- und Steuerverfahrensrecht

Unternehmensbesteuerung

Kapitalgesellschaft

  • als juristische Person für sich

Unternehmensbesteuerung

Personengesellschaft

  • haftet mit privatem Vermögen
  • mind. 2 Personen zur Gründung nötig
  • Existenz mit der persönlichen Person

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Unternehmensbesteuerung an der Bremen zu sehen

Singup Image Singup Image

Unternehmensbewertung an der

Universität Münster

Internationale Unternehmensbesteuerung an der

Universität Münster

Unternehmensführung an der

Technische Hochschule Deggendorf

Unternehmensführung an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Unternehmensbesteuerung Aufgaben an der

Fachhochschule Vorarlberg

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Unternehmensbesteuerung an anderen Unis an

Zurück zur Bremen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Unternehmensbesteuerung an der Bremen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards