Torische Kontaktlinsen an der Beuth Hochschule Für Technik | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Torische Kontaktlinsen an der Beuth Hochschule für Technik

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Torische Kontaktlinsen Kurs an der Beuth Hochschule für Technik zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wie muss S' nach BC-Änderung geändert werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

pro 0,1mm Radienänderung muss S' um 0,5dpt geändert werden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der induzierte Ast?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • ist der Rückflächen-Ast. einer KL in Tränenflüssigkeit
  • entsteht durch die torische Kontaktlinsenrückfläche an der Grenzfläche zur Tränenflüssigkeit 
  • umso größer, je höher die Radiendifferenz und die Differenz der Brechzahl von TF zu KL
  • Astind = 2 x Δr
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie misst man den EOP?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Einleiten von Gasen mit verschiedenem Sauerstoffgehalt unter Spezial-"Schwimmbrille"
  • normale Saurstoffaufnahme bei 21% O2 (Luft)
  • Aufsetzen eines Prüfkörpers
  • "Sauerstoffdurst" nach sauerstoffarmen Gasen
  • Erstellung einer Sauerstoffaufnahmekurve ("nur Gas-Werte")
  • Messung O2-Aufnahme direkt nach KL-Tragen ("KL-Werte")
  • Bestimmung des EOP durch Vergleich der "KL-Werte" mit "nur-Gas-Werten"
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Verdrehung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Winkel der Stabilisationsrichtung zur Horizontalen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nachteile ionischer Materialien

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • dehydrieren stärker als nicht nicht-ionische
  • viel mehr Proteinablagerungen als nicht-ionische Mat.
  • denaturierte Proteine können von Körperabwehr als fremd eingestuft und angegriffen werden --> GPC (Gigantopapilläre Conjunktivits)
  • zusätzlich Enzymreiniger nötig
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann brauche ich eine BTX-Linse?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • bei Vorliegen von HHAst + innerem Ast
  • Lage der Meridiane schief gekreuzt
  • wenn RestAst schief zur Stabi-Richtung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Problem: horizontale Dezentration

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Astigmatismus inversus --> tor. Rückfläche

- BC zu flach

- Unterschiede n.E. nasal/ temporal

- geringe n.E. der HH

- dezentrierter Apex

- Wechsel der Geometrie (z.B. Komfort auf Kontur)

- Durchmesser verkleinern

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was muss man bei Änderung des Durchmessers bei einer sphärisch mehrkurvigen KL beachten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

BC pro 0,5mm Durchmesservergößerung um 0,05mm flacher machen --> S' um 0,25dpt positiver

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Inkliniation/ Stabilisation

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Richtung, in die sich KL nach einer gewissen Zeit ausrichtet (Seite, die oben ist nach TABO)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Indikationen (RPT)/ SAS

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Grenzbereich zwischen RS und tor.
  • bei Δr = 0,4 
  • wenn HHAst = GesAst
  • wenn n.E. zentral gering und peripher höher
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Restastigmatismus der Hornhaut?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

was vom Hornhautastigmatismus übrig bleibt nach Korrektion durch eine KL (-->TL)

AstHH,Rest = 0,1 x AstHH

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Indikationen BT

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • bei kombiniertem Ast
  • Restast >= 0,75dpt
  • Lage der Meridiane parallel oder senkrecht
Lösung ausblenden
  • 23510 Karteikarten
  • 895 Studierende
  • 14 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Torische Kontaktlinsen Kurs an der Beuth Hochschule für Technik - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wie muss S' nach BC-Änderung geändert werden?

A:

pro 0,1mm Radienänderung muss S' um 0,5dpt geändert werden

Q:

Was ist der induzierte Ast?

A:
  • ist der Rückflächen-Ast. einer KL in Tränenflüssigkeit
  • entsteht durch die torische Kontaktlinsenrückfläche an der Grenzfläche zur Tränenflüssigkeit 
  • umso größer, je höher die Radiendifferenz und die Differenz der Brechzahl von TF zu KL
  • Astind = 2 x Δr
Q:

Wie misst man den EOP?

A:
  • Einleiten von Gasen mit verschiedenem Sauerstoffgehalt unter Spezial-"Schwimmbrille"
  • normale Saurstoffaufnahme bei 21% O2 (Luft)
  • Aufsetzen eines Prüfkörpers
  • "Sauerstoffdurst" nach sauerstoffarmen Gasen
  • Erstellung einer Sauerstoffaufnahmekurve ("nur Gas-Werte")
  • Messung O2-Aufnahme direkt nach KL-Tragen ("KL-Werte")
  • Bestimmung des EOP durch Vergleich der "KL-Werte" mit "nur-Gas-Werten"
Q:

Verdrehung

A:

Winkel der Stabilisationsrichtung zur Horizontalen

Q:

Nachteile ionischer Materialien

A:
  • dehydrieren stärker als nicht nicht-ionische
  • viel mehr Proteinablagerungen als nicht-ionische Mat.
  • denaturierte Proteine können von Körperabwehr als fremd eingestuft und angegriffen werden --> GPC (Gigantopapilläre Conjunktivits)
  • zusätzlich Enzymreiniger nötig
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wann brauche ich eine BTX-Linse?

A:
  • bei Vorliegen von HHAst + innerem Ast
  • Lage der Meridiane schief gekreuzt
  • wenn RestAst schief zur Stabi-Richtung
Q:

Problem: horizontale Dezentration

A:

- Astigmatismus inversus --> tor. Rückfläche

- BC zu flach

- Unterschiede n.E. nasal/ temporal

- geringe n.E. der HH

- dezentrierter Apex

- Wechsel der Geometrie (z.B. Komfort auf Kontur)

- Durchmesser verkleinern

Q:

Was muss man bei Änderung des Durchmessers bei einer sphärisch mehrkurvigen KL beachten?

A:

BC pro 0,5mm Durchmesservergößerung um 0,05mm flacher machen --> S' um 0,25dpt positiver

Q:

Inkliniation/ Stabilisation

A:

Richtung, in die sich KL nach einer gewissen Zeit ausrichtet (Seite, die oben ist nach TABO)

Q:

Indikationen (RPT)/ SAS

A:
  • Grenzbereich zwischen RS und tor.
  • bei Δr = 0,4 
  • wenn HHAst = GesAst
  • wenn n.E. zentral gering und peripher höher
Q:

Was ist der Restastigmatismus der Hornhaut?

A:

was vom Hornhautastigmatismus übrig bleibt nach Korrektion durch eine KL (-->TL)

AstHH,Rest = 0,1 x AstHH

Q:

Indikationen BT

A:
  • bei kombiniertem Ast
  • Restast >= 0,75dpt
  • Lage der Meridiane parallel oder senkrecht
Torische Kontaktlinsen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Torische Kontaktlinsen an der Beuth Hochschule für Technik

Für deinen Studiengang Torische Kontaktlinsen an der Beuth Hochschule für Technik gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Torische Kontaktlinsen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Taktische Maßnahmen

Deutsche Hochschule der Polizei (DHPol)

Zum Kurs
Motorische Lernen

Hochschule Rosenheim

Zum Kurs
historische EW

Pädagogische Hochschule Freiburg

Zum Kurs
Motorische Kontrolle und motorisches Lernen

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Zum Kurs
Toxi Kontaminanten

Tierärztliche Hochschule Hannover

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Torische Kontaktlinsen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Torische Kontaktlinsen