Baugeschichte 2 an der Beuth Hochschule für Technik

Karteikarten und Zusammenfassungen für Baugeschichte 2 an der Beuth Hochschule für Technik

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Baugeschichte 2 an der Beuth Hochschule für Technik.

Beispielhafte Karteikarten für Baugeschichte 2 an der Beuth Hochschule für Technik auf StudySmarter:


Lateransbasilika/San Giovanni in Laterano,

Beispielhafte Karteikarten für Baugeschichte 2 an der Beuth Hochschule für Technik auf StudySmarter:

stoá basiliké

Beispielhafte Karteikarten für Baugeschichte 2 an der Beuth Hochschule für Technik auf StudySmarter:

Apsiden / Absis

Beispielhafte Karteikarten für Baugeschichte 2 an der Beuth Hochschule für Technik auf StudySmarter:

drei ersten großen christlichen Basiliken

Beispielhafte Karteikarten für Baugeschichte 2 an der Beuth Hochschule für Technik auf StudySmarter:

> Def. christliche Basilika:

Beispielhafte Karteikarten für Baugeschichte 2 an der Beuth Hochschule für Technik auf StudySmarter:

Folgende 3 Eigenschaften 

definieren die christliche Basilika:


Beispielhafte Karteikarten für Baugeschichte 2 an der Beuth Hochschule für Technik auf StudySmarter:

frühchristl. und mittelalterl. Basilika: immer gerichtet


Beispielhafte Karteikarten für Baugeschichte 2 an der Beuth Hochschule für Technik auf StudySmarter:

Vierkaisersystem, 293 n. Chr. von Diokletian eingeführt
: 2 Seniorenkaiser mit dem Titel „Augustus“
und 2 Juniorkaiser mit dem Titel „Caesar“

Beispielhafte Karteikarten für Baugeschichte 2 an der Beuth Hochschule für Technik auf StudySmarter:

Querschiff

Beispielhafte Karteikarten für Baugeschichte 2 an der Beuth Hochschule für Technik auf StudySmarter:


Vorhofes einer Kirche

säulenumstandene Innenhof

Beispielhafte Karteikarten für Baugeschichte 2 an der Beuth Hochschule für Technik auf StudySmarter:

Spoilen


Beispielhafte Karteikarten für Baugeschichte 2 an der Beuth Hochschule für Technik auf StudySmarter:

Spolienverwendung

Kommilitonen im Kurs Baugeschichte 2 an der Beuth Hochschule für Technik. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Baugeschichte 2 an der Beuth Hochschule für Technik auf StudySmarter:

Baugeschichte 2


Lateransbasilika/San Giovanni in Laterano,

ab 313 (Konstantin der Große)

Baugeschichte 2

stoá basiliké

"Königliche Halle“

Baugeschichte 2

Apsiden / Absis

halbrunden Erweiterungen, überwölbt mit einer Halbkuppel

an den Schmalseiten;

Baugeschichte 2

drei ersten großen christlichen Basiliken

Lateransbasilika ab 313
(Kirche des röm. Bischofs)

Sankt Peter, um 320
(über dem Grab des Petrus)

San Paolo flm, 324 geweiht,
E 4. Jh. erweiterter Neubau unter Theodosius I.
(über dem Grab des Hl. Paulus)



Baugeschichte 2

> Def. christliche Basilika:

3 oder 5 (selten 7) Schiffe, wobei das mittlere Schiff
gegenüber den Seitenschiffen deutlich verbreitert und
erhöht ist und durch Fenster (dem sog. Licht- oder
Obergaden) eigenes Licht empfängt



(Eingang an der Schmalseite, Ausrichtung auf eine Apsis,
„Triumphbogen“, Höhenstaffelung der Schiffe, Lichtgaden)

Baugeschichte 2

Folgende 3 Eigenschaften 

definieren die christliche Basilika:


* 3 oder 5 (selten 7) Schiffe,
* wobei das mittlere Schiff gegenüber den Seitenschiffen deutlich verbreitert und erhöht ist
* und durch eine Reihe von Fenstern (dem sog. Licht- oder Obergaden) eigenes Licht empfängt
Beachten Sie, dass die Apsis nicht zur Definition der Basilika gehört. Sie tritt in den ersten prominenten und den meisten späteren Beispielen
auf, aber es gibt auch Basiliken mit rechteckigem Abschluss und anderen Lösungen.

Baugeschichte 2

frühchristl. und mittelalterl. Basilika: immer gerichtet


(„Richtungsbau“), und ab dem 5. Jh. in der Regel „orientiert“ (mit der Apsis nach Osten)
ausgerichtet auf Triumphbogen und Apsis

Baugeschichte 2

Vierkaisersystem, 293 n. Chr. von Diokletian eingeführt
: 2 Seniorenkaiser mit dem Titel „Augustus“
und 2 Juniorkaiser mit dem Titel „Caesar“

Tetrarchie

Baugeschichte 2

Querschiff

durchgängigen, unverstellten Raum zu tun haben, wie im Falle des Mittelschiffes und der Seitenschiffe des
Langhauses. Vgl. die Grundrisse von Sankt Peter und Sankt Paul.)

Baugeschichte 2


Vorhofes einer Kirche

säulenumstandene Innenhof

Atrium.

Baugeschichte 2

Spoilen


Spolien sind Bauteile und andere Überreste wie Teile von Reliefs oder Skulpturen, Friese und Architravsteine, Säulen- oder Kapitellreste, die aus Bauten älterer Kulturen stammen und in neuen Bauwerken wiederverwendet werden

Baugeschichte 2

Spolienverwendung

spätantiken, frühchristlichen und
frühmittelalterlichen Baukunst und dann wieder zur Zeit der Renaissance

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Baugeschichte 2 an der Beuth Hochschule für Technik zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Baugeschichte 2 an der Beuth Hochschule für Technik gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Beuth Hochschule für Technik Übersichtsseite

Planungs- und Bauökonomie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Baugeschichte 2 an der Beuth Hochschule für Technik oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login