Winformatics By Myself an der Berufsakademie Rhein-Main | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Winformatics by myself an der Berufsakademie Rhein-Main

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Winformatics by myself Kurs an der Berufsakademie Rhein-Main zu.

TESTE DEIN WISSEN

Integrierte Informationsverarbeitung (Hierarchie)?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Int. Gegenstand --> Methoden, Programme etc.
2. Int. Richtung --> vertikal / horizontal
3. Int. Reichweite --> inner/zwiscchenbetrieblich
4. Automationsgrad -> voll/Teil
5. Integrationszeitpunkt (Stapel/Echtzeit).

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

IETF

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Internet Engineering Task Force --> Weiterentwicklung Internet

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nichtrelationale DB?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-> Hat Knotenpunkte und Relationstypen
-> jenseits von Zeilen und Spalten
-> sehr intuitive Darstellung, Mindmap mit Sichtebenen
-> sog. GraphDB

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

VUCA Welt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Welt hat die Eigenschaften:
Volatility
Unsafeness
Complexity
Ambiguity

lel

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Integrierte Informationsverarbeitung,
Begriffe mit CAx?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

PPS -> Primär Planerische Funktionen
CAD/CAM -> primär technische Funktionen

CAx -> Computer aided x
D -> Design
E -> Engineering
P -> Planning
Q -> Quality Assurance

CAE & CAD generieren digitalen Twin eines Produkts

--> Industrie 4.0

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Prozesse? Hilfs + Kern? (allg)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-> def. Anfang & Ende
-> zwi. Ablauf muss nicht geordnet sein
-> Kernprozesse -> Cash
-> Hilfsprozesse -> meist kein Cash

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ziele Virtualisierung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

----> Hardware minimieren-

----> Redundanz/ Ausfallsicherheit herstellen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Informationssystem (allgmein)?
Ziele?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-> serverseit. System auf Management Ebene
-> aggegriert Informationen aus Anwendungssystemen
Ziele:
-> Digitalisierung in Echtzeit auf man. Ebene
-> wissen ob KP sauber laufen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

utrace?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Man kann von einer Domäne oder IP-Adresse die ungefähre geographische Position und
Informationen des Providers der Domäne sehen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Anwendungssoftware?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-> clientseitige Anwendung
-> zur Erfüllung eine speziellen Aufgabe

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Typische E-Commerce Komponenten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-> Website auf CMSBasis + 1 - * Datenbanken
-> DMZ mit Webshop, internes AS schiebt Daten rüber
-> Webshop mit versch. Darsstellungsarten (Bilder, beshreibung etc.)
-> versch. Bezahlmethoden
-> autom. Rechnung
->Marketingmaßnahmen basierend auf bish. Kd-Verhalten (Multi + Omnichannel)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Anforderungen an Prozesse

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Was?
1. Input & Output bestimmt-
Wo?
2. Definition von Schnittstellen
mit Was?
3. Bestimmung Ressourcen
Wer?
4. Verantwortlichkeit
Achtung!!
5. Risiken und Chancen
Überwachung!
6. Indikatoren, Kennzahlen

Ständige Verbesserung!

Lösung ausblenden
  • 1238 Karteikarten
  • 59 Studierende
  • 1 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Winformatics by myself Kurs an der Berufsakademie Rhein-Main - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Integrierte Informationsverarbeitung (Hierarchie)?

A:

1. Int. Gegenstand --> Methoden, Programme etc.
2. Int. Richtung --> vertikal / horizontal
3. Int. Reichweite --> inner/zwiscchenbetrieblich
4. Automationsgrad -> voll/Teil
5. Integrationszeitpunkt (Stapel/Echtzeit).

Q:

IETF

A:

Internet Engineering Task Force --> Weiterentwicklung Internet

Q:

Nichtrelationale DB?

A:

-> Hat Knotenpunkte und Relationstypen
-> jenseits von Zeilen und Spalten
-> sehr intuitive Darstellung, Mindmap mit Sichtebenen
-> sog. GraphDB

Q:

VUCA Welt?

A:

Die Welt hat die Eigenschaften:
Volatility
Unsafeness
Complexity
Ambiguity

lel

Q:

Integrierte Informationsverarbeitung,
Begriffe mit CAx?

A:

PPS -> Primär Planerische Funktionen
CAD/CAM -> primär technische Funktionen

CAx -> Computer aided x
D -> Design
E -> Engineering
P -> Planning
Q -> Quality Assurance

CAE & CAD generieren digitalen Twin eines Produkts

--> Industrie 4.0

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was sind Prozesse? Hilfs + Kern? (allg)

A:

-> def. Anfang & Ende
-> zwi. Ablauf muss nicht geordnet sein
-> Kernprozesse -> Cash
-> Hilfsprozesse -> meist kein Cash

Q:

Ziele Virtualisierung?

A:

----> Hardware minimieren-

----> Redundanz/ Ausfallsicherheit herstellen

Q:

Informationssystem (allgmein)?
Ziele?

A:

-> serverseit. System auf Management Ebene
-> aggegriert Informationen aus Anwendungssystemen
Ziele:
-> Digitalisierung in Echtzeit auf man. Ebene
-> wissen ob KP sauber laufen

Q:

utrace?

A:

Man kann von einer Domäne oder IP-Adresse die ungefähre geographische Position und
Informationen des Providers der Domäne sehen.

Q:

Anwendungssoftware?

A:

-> clientseitige Anwendung
-> zur Erfüllung eine speziellen Aufgabe

Q:

Typische E-Commerce Komponenten?

A:

-> Website auf CMSBasis + 1 - * Datenbanken
-> DMZ mit Webshop, internes AS schiebt Daten rüber
-> Webshop mit versch. Darsstellungsarten (Bilder, beshreibung etc.)
-> versch. Bezahlmethoden
-> autom. Rechnung
->Marketingmaßnahmen basierend auf bish. Kd-Verhalten (Multi + Omnichannel)

Q:

Anforderungen an Prozesse

A:

Was?
1. Input & Output bestimmt-
Wo?
2. Definition von Schnittstellen
mit Was?
3. Bestimmung Ressourcen
Wer?
4. Verantwortlichkeit
Achtung!!
5. Risiken und Chancen
Überwachung!
6. Indikatoren, Kennzahlen

Ständige Verbesserung!

Winformatics by myself

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Winformatics by myself an der Berufsakademie Rhein-Main

Für deinen Studiengang Winformatics by myself an der Berufsakademie Rhein-Main gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Winformatics by myself Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Bioinformatics

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Zum Kurs
Wirtschaftsinformatik Basics

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs
Wirtschaftsinformatik Basics

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs
Bauinformatik

Fachhochschule Lübeck

Zum Kurs
W-Informatik

Rheinische Fachhochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Winformatics by myself
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Winformatics by myself