Select your language

Suggested languages for you:
Login Anmelden

Lernmaterialien für Vermessungskunde an der Bergische Universität Wuppertal

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Vermessungskunde Kurs an der Bergische Universität Wuppertal zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wo müssen beispielsweise die Pegel angeglichen werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zum Beispiel im Kanalbau, Tiefbau & im Brückenbau

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Mit welchen Koordinatenformen kann man Punkte auf dem Ellipsoid angeben?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

kartesisch, euklidisch


Kartesisch = Koordinatensystem (x, y) 

Euklidisch = „Mehrdimensional“ (x,y,z)


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nach welchem Gesetz wird der Verkehrswert bestimmt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Immobilienwertverordnung Wertermittlungsrichtlinien

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet ALKIS?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Amtliches 

Liegenschaftskatasterinformationssystem

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Flächenberechnung nach Gauß?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

2 x A=∑yi * ( [xi-1] - [xi+1] )    =    ∑xi * ( [yi+1] - [yi-1] )



Berechnung von Δy:

Δy=y i+1- y i-1


Berechnung von Δx:

Δx=x i-1- x i+1

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie teilt sich der Inhalt des Grundbuches auf?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Aufschrift, Bestandsverzeichnis, 3 Abteilungen: Eigentümer, Belastungen, Hypotheken

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In welchem Format werden Datenmengen verschickt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Geography Markup Language (GML)


  • Geography Markup Language, kurz GML, ist eine Auszeichnungssprache(Maschinenlesbare Sprache) zum Austausch raumbezogener Objekte.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition einer Karte

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Definition : maßstäblich verkleinerte, generalisierte und erläuterte Grundrissdarstellung von Erscheinungen und Sachverhalten der Erde ... in einer Ebene

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was passiert mit einem 45°-Winkel bei einer Vergrößerung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Maßstab, Transformation

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Auf welche Fläche kann man die Erdkugel abbilden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Vermessung: Horizontalebene -Kartographie: Kugel 

-Geodäsie: Ellipsoid & Geoid


Geoid = Niveaufläche des Erdschwerefelds
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Größenordnungen der Bezahlungen eines öffentlich bestellten und eines normalen Vermessungsingenieurs?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der öffentlich bestellte Vermessungsingenieur verdient deutlich mehr, da er träger eines öffentlichen Amtes ist.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aufteilung des Grundbuchs?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-1. Aufschrift: 

Name Amtsgericht, Grundbuchbezirk, Blattnummer 

-2. Bestandsverzeichnis: Grundstücksnummer, Katasterangaben -3. Abteilungen: 

1.Eigentümer (Name, Beruf, Wohnort,...) 2.Belastungen (vermerke, Rechte, etc. ) 3.Hypotheke, Grundschulden

Lösung ausblenden
  • 266113 Karteikarten
  • 2940 Studierende
  • 122 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Vermessungskunde Kurs an der Bergische Universität Wuppertal - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wo müssen beispielsweise die Pegel angeglichen werden?

A:

Zum Beispiel im Kanalbau, Tiefbau & im Brückenbau

Q:

Mit welchen Koordinatenformen kann man Punkte auf dem Ellipsoid angeben?

A:

kartesisch, euklidisch


Kartesisch = Koordinatensystem (x, y) 

Euklidisch = „Mehrdimensional“ (x,y,z)


Q:

Nach welchem Gesetz wird der Verkehrswert bestimmt?

A:

Immobilienwertverordnung Wertermittlungsrichtlinien

Q:

Was bedeutet ALKIS?

A:

Amtliches 

Liegenschaftskatasterinformationssystem

Q:

Flächenberechnung nach Gauß?

A:

2 x A=∑yi * ( [xi-1] - [xi+1] )    =    ∑xi * ( [yi+1] - [yi-1] )



Berechnung von Δy:

Δy=y i+1- y i-1


Berechnung von Δx:

Δx=x i-1- x i+1

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wie teilt sich der Inhalt des Grundbuches auf?

A:

Aufschrift, Bestandsverzeichnis, 3 Abteilungen: Eigentümer, Belastungen, Hypotheken

Q:

In welchem Format werden Datenmengen verschickt?

A:

Geography Markup Language (GML)


  • Geography Markup Language, kurz GML, ist eine Auszeichnungssprache(Maschinenlesbare Sprache) zum Austausch raumbezogener Objekte.

Q:

Definition einer Karte

A:

Definition : maßstäblich verkleinerte, generalisierte und erläuterte Grundrissdarstellung von Erscheinungen und Sachverhalten der Erde ... in einer Ebene

Q:

Was passiert mit einem 45°-Winkel bei einer Vergrößerung?

A:

Maßstab, Transformation

Q:

Auf welche Fläche kann man die Erdkugel abbilden?

A:

-Vermessung: Horizontalebene -Kartographie: Kugel 

-Geodäsie: Ellipsoid & Geoid


Geoid = Niveaufläche des Erdschwerefelds
Q:

Größenordnungen der Bezahlungen eines öffentlich bestellten und eines normalen Vermessungsingenieurs?

A:

Der öffentlich bestellte Vermessungsingenieur verdient deutlich mehr, da er träger eines öffentlichen Amtes ist.

Q:

Aufteilung des Grundbuchs?

A:

-1. Aufschrift: 

Name Amtsgericht, Grundbuchbezirk, Blattnummer 

-2. Bestandsverzeichnis: Grundstücksnummer, Katasterangaben -3. Abteilungen: 

1.Eigentümer (Name, Beruf, Wohnort,...) 2.Belastungen (vermerke, Rechte, etc. ) 3.Hypotheke, Grundschulden

Vermessungskunde

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Vermessungskunde Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Vermessungskunde BI 3. Semester

Technische Universität Wien

Zum Kurs
vermessung

Fachhochschule Potsdam

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Vermessungskunde
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Vermessungskunde