Technik an der Bergische Universität Wuppertal

Karteikarten und Zusammenfassungen für Technik an der Bergische Universität Wuppertal

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Technik an der Bergische Universität Wuppertal.

Beispielhafte Karteikarten für Technik an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Aufbau eines Baumstamms

Beispielhafte Karteikarten für Technik an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Spanplatten: Vor und Nachteile

Beispielhafte Karteikarten für Technik an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Spanplatte Verwendung
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Technik an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Wichtigste Funktionen des Waldes (heute) 

Beispielhafte Karteikarten für Technik an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Rinde 

Beispielhafte Karteikarten für Technik an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Kambium 

Beispielhafte Karteikarten für Technik an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Bedeutung des Waldes 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Technik an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Kernholz

Beispielhafte Karteikarten für Technik an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Frühholz

Beispielhafte Karteikarten für Technik an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Jahresringe 

Beispielhafte Karteikarten für Technik an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Unterscheidung Kern-, Reif- und Splintholz 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Technik an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Schnittholz 

Kommilitonen im Kurs Technik an der Bergische Universität Wuppertal. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Technik an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Technik

Aufbau eines Baumstamms
  1. Borke 
  2. Bast 
  3. Kambium 
  4. Splintholz 
  5. Kernholz 

Technik

Spanplatten: Vor und Nachteile
Vorteile 
  • Höhere Festigkeit 
  • Gut zu sägen und zu bohren
  • Preiswert
  • Gute schalldämmung
Nachteile:
  • Geringe Festigkeit der Schnittkante insb. Beim Schrauben 
  • Starkes Quellen bei Feuchtigkeit 
  • Schlechte Fräsbarkeit 

Technik

Spanplatte Verwendung
Verwendung:
  • Möbelbau 
  • Wand und Deckenverkleidung

Technik

Wichtigste Funktionen des Waldes (heute) 
  1. Erholung
  2. Schutz 
  3. Nutzfunktion 

Technik

Rinde 
Äußere Rinde = Borke
  • Schützt vor Wasserverlust, pilz und Insektenbefall, Umwelteinflüssen 
Innere Rinde = Bast
  • Enthält die Leitungen (Siebröhren) 
  • Stirbt ab, verkorkt und wird Teil der Borke 

Technik

Kambium 
  • Wachstumsschicht, hauchdünn
  • Eigentlich wachsende Teil des Stammes 
  • Erzeugt jedes Jahr nach außen Bast und nach innen neues Holz (Splintholz) 

Technik

Bedeutung des Waldes 
Früher:
  • Heizen, kochen, bauen 
  • Mittelalter: Berg- und Schiffbau, in Glashütten 
  • Anfang 19.Jh.: Holznot
  • -> Notwendigkeit der modernen Holz- und Forstwirtschaft
Heute:
  • Grundprinzip: Nachhaltigkeit 

Technik

Kernholz
Bildet den tragenden Teil des Baumes
  • Kernholzbäume: bei einigen Bäumen verfärbt sich das Kernholz bei der verkernung dunkel
  • Reifholzbäume: weißen keinen farbunterschied zwischen Kern- und Splintholz auf 

Technik

Frühholz
Wächst von Frühjahr bis Sommer mit dünnwandigen Zellen bzw. Größeren Poren 

Technik

Jahresringe 
Werden durch Holz gebildet, das während einer Wachstumsperiode wächst
Frühholz + spätholz 

Technik

Unterscheidung Kern-, Reif- und Splintholz 
Kernholzbäume:
Deutliche Unterscheidung zw. Splint und Kernholz
Kernreifholzbäume:
Besitzen Kernholz, Splintholz und Reifholz
Reifholzbäume :
​Verkernung des Reifholzes ohne deutliche Farbänderung zum Splintholz 
Splintholzbäume:
​Keine farbliche und härtemäßige Unterscheidung zwischen Splintholz und Kernholz ​​​
​​​​​​

Technik

Schnittholz 
Ist das Ergebnis industrieller weiterverarbeiting des Rohstoffes Holz/Baumstämme in Sägewerken
Herstellung von:
  • Kanthölzern
  • Bohlen 
  • Brettern 
  • Leisten 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Technik an der Bergische Universität Wuppertal zu sehen

Singup Image Singup Image

Agrar Technik an der

Humboldt-Universität zu Berlin

Technik (Track) an der

TU München

Technik Didaktik an der

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

AV technik an der

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

AV-Technik II an der

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Technik an anderen Unis an

Zurück zur Bergische Universität Wuppertal Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Technik an der Bergische Universität Wuppertal oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login