Grundlagen Des Arbeitsschutzes an der Bergische Universität Wuppertal | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Grundlagen des Arbeitsschutzes an der Bergische Universität Wuppertal

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Grundlagen des Arbeitsschutzes Kurs an der Bergische Universität Wuppertal zu.

TESTE DEIN WISSEN

Gefahr 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Akuter nicht hinnehmbarer Systemzustand bei dem die Sicherheit gefährdet und die Gesundheit geschädigt bzw. beeinträchtigt werden kann 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Arbeitssicherheit 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zustand der Arbeitsbedingungen, bei dem keine oder nur vertretbare arbeitsbedingte Gefährdungen und Belastungen auftreten 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

STOP Modell 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

S - Substitution; Primär Schutz, Gefährdung ausschließen 

T - Technik; Sekundärer Schutz; Gefährdung minimieren 

O - Organisation; Tertiärer Schutz, Beschäftigte schützen

P - Personal; Tertiärer Schutz, Beschäftigte schützen 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Risiko 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Darstellung des Erwartungswertes aus Schadensschwere und Eintrittswahrscheinlichkeit 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gefährdung 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Möglichkeit eines Schadens ohne bestimmte Anforderung an deren Ausmaß oder Eintrittswahrscheinlichkeit bezogen auf ein definiertes Arbeitssystem (zeitlich räumliche Koinzidenz)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Arbeitsschutz 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Maßnahmen Mittel und Methoden zum Schutz vor

- Unfällen - arbeitsbedingte Verletzungen 

- Erkrankungen - arbeitsbedingte Erkrankungen 

- Arbeitserschwernissen - arbeitsbedingte Belastungen 

Arbeitsschutz ist der Weg zur Arbeitssicherheit 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Komponenten der Gefährdung 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

hazard: inhärente Stoffeigenschaften eines Gefährdungsfaktors 

exposition: Dauer, Höhe, und Freisetzungsmöglichkeiten des Gefährdungsfaktors  

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Schutz 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Maßnahmen, Mittel und Methoden zum Schutz vor

- arbeitsbedingten Gesundheitsgefährdungen

- Bränden

- Havarien

- Umweltgefährdungen

Schutz ist der Weg zur Sicherheit  

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beanspruchung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Individuelle Antwort des Körpers auf Belastung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Belastung 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

von außen einwirkende kollektive Einflussgröße 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beurteilungsmaßstab 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Größte noch vertretbare Gefährdung bei einer Tätigkeit 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Restgefährdung 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gefährdung, die nach der Anwendung von Schutzmaßnahmen verbleibt 

Lösung ausblenden
  • 188060 Karteikarten
  • 1837 Studierende
  • 111 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Grundlagen des Arbeitsschutzes Kurs an der Bergische Universität Wuppertal - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Gefahr 

A:

Akuter nicht hinnehmbarer Systemzustand bei dem die Sicherheit gefährdet und die Gesundheit geschädigt bzw. beeinträchtigt werden kann 

Q:

Arbeitssicherheit 

A:

Zustand der Arbeitsbedingungen, bei dem keine oder nur vertretbare arbeitsbedingte Gefährdungen und Belastungen auftreten 

Q:

STOP Modell 

A:

S - Substitution; Primär Schutz, Gefährdung ausschließen 

T - Technik; Sekundärer Schutz; Gefährdung minimieren 

O - Organisation; Tertiärer Schutz, Beschäftigte schützen

P - Personal; Tertiärer Schutz, Beschäftigte schützen 


Q:

Risiko 

A:

Darstellung des Erwartungswertes aus Schadensschwere und Eintrittswahrscheinlichkeit 

Q:

Gefährdung 

A:

Möglichkeit eines Schadens ohne bestimmte Anforderung an deren Ausmaß oder Eintrittswahrscheinlichkeit bezogen auf ein definiertes Arbeitssystem (zeitlich räumliche Koinzidenz)

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Arbeitsschutz 

A:

Maßnahmen Mittel und Methoden zum Schutz vor

- Unfällen - arbeitsbedingte Verletzungen 

- Erkrankungen - arbeitsbedingte Erkrankungen 

- Arbeitserschwernissen - arbeitsbedingte Belastungen 

Arbeitsschutz ist der Weg zur Arbeitssicherheit 

Q:

Komponenten der Gefährdung 

A:

hazard: inhärente Stoffeigenschaften eines Gefährdungsfaktors 

exposition: Dauer, Höhe, und Freisetzungsmöglichkeiten des Gefährdungsfaktors  

Q:

Schutz 

A:

Maßnahmen, Mittel und Methoden zum Schutz vor

- arbeitsbedingten Gesundheitsgefährdungen

- Bränden

- Havarien

- Umweltgefährdungen

Schutz ist der Weg zur Sicherheit  

Q:

Beanspruchung

A:

Individuelle Antwort des Körpers auf Belastung

Q:

Belastung 

A:

von außen einwirkende kollektive Einflussgröße 

Q:

Beurteilungsmaßstab 

A:

Größte noch vertretbare Gefährdung bei einer Tätigkeit 

Q:

Restgefährdung 

A:

Gefährdung, die nach der Anwendung von Schutzmaßnahmen verbleibt 

Grundlagen des Arbeitsschutzes

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Grundlagen des Arbeitsschutzes an der Bergische Universität Wuppertal

Für deinen Studiengang Grundlagen des Arbeitsschutzes an der Bergische Universität Wuppertal gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Grundlagen des Arbeitsschutzes Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Arbeitsschutz

Hochschule Rhein-Waal

Zum Kurs
Grundlagen des PM

FernUniversität in Hagen

Zum Kurs
Grundlagen Arbeitsrecht

Technische Hochschule Ingolstadt

Zum Kurs
Wissenschaft. Arbeiten - Grundlagen

SRH Fernhochschule - The Mobile University

Zum Kurs
Grundlagen der Arbeitspsychologie

Hochschule Bremen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Grundlagen des Arbeitsschutzes
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Grundlagen des Arbeitsschutzes