Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal

Karteikarten und Zusammenfassungen für Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal.

Beispielhafte Karteikarten für Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Definieren Sie den wissenschaftlichen Begriff "Boden"

Beispielhafte Karteikarten für Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Wofür benötigen Bauingenieure Wissen über Böden?

Beispielhafte Karteikarten für Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Erläutern Sie die Stellung von Böden in Ökosystemen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Nennen und erläutern Sie die Faktoren der Bodenbildung

Beispielhafte Karteikarten für Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Nenne  und erläutern Sie die Funktionen von Böden

Beispielhafte Karteikarten für Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Was zählt  zur Nutzungsfunktion von Böden?

Beispielhafte Karteikarten für Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Was sind die dominierenden Bodennutzungen in Deutschland?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Erläutern Sie die Archivfunktion von Böden

Beispielhafte Karteikarten für Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Welche Hauptkompartimente zählen zur Textur von Böden?

Beispielhafte Karteikarten für Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Welche Korngrößen kennen Sie?

Beispielhafte Karteikarten für Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Was kann anhand des Korngrößendreiecks ermittelt werden?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Was ist die Bodenart?

Kommilitonen im Kurs Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz

Definieren Sie den wissenschaftlichen Begriff "Boden"
Boden ist der belebte, oberste Bereich der Erdkruste im
Überlappungsbereich von Bio-, Litho-, Atmo- und
Hydrosphäre, bestehend aus Mineralien unterschiedlicher Art
und Größe sowie organischen Stoffen (Humus) mit einem
Hohlraumsystem, das Wasser und Luft aufnimmt. Der Boden
dient Pflanzen als Standort und Reduzenten als Lebensraum

Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz

Wofür benötigen Bauingenieure Wissen über Böden?
- Baugrunderkundung / -untersuchung
- Böden als Rohstoffquellen
z.B. Sande, Kiese, Lehme, Tone
- Altlastenstandorte
- Bodenumlagerung
- Abfall und Deponiebau
- Planerische Zwecke: Verbreitung von
Böden in Landschaften

Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz

Erläutern Sie die Stellung von Böden in Ökosystemen
- Grundlage  der Nahrungsmittelproduktion (98% der Erzeugnisse über den Boden)
- Lebensraum für Menschen
- Beeinflussung des Trinkwassers aufgrund von vielfältigen ökologischen Funktionen 

Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz

Nennen und erläutern Sie die Faktoren der Bodenbildung
B = f(G, K, O, R, M) * Z

Boden (B)

Ausgangsgestein (G):
- fest/ locker; grob/ fein
- Schichtausrichtung
- Mineralbestand; Carbongehalt
-> steuert die mineralogische Zusammensetzung des Bodens

Klima (K):
- Strahlungsbilanz & Temperatur
- Verteilung von Niederschlägen & Wasserbilanz
- Wind 
- Jahreszeiten
-> wichtigste Faktoren: Wärme, Höhe, Niederschläge & Wind

Organismen (O):
- organische Substanz
- Durchwurzelung
- Mikroklima
- Bioturbation
- Humusformen

Relief (R): 
- Höhenlage
- Geländeformen
- Kleinklima
-> umfasst Lage über dem Meer, Exposition und Hangneigung, Beziehung zum Grundwasserspiegel

Mensch (M):
- Rodung
- Land-/ Forstwirtschaft
- Düngung
- Be-/Entwässerung
- Schadstoffeinträge
-> direkter Eingriff (Bewirtschaftung); indirekter Eingriff (Beeinflussung der bodenbildenden Faktoren, Bodendegradation)

Zeit (Z): 
- Entwicklungsdienst
- Klimaänderungen
-> nicht beeinflussbarer Faktor

Wasser: 
- Grundwasserstand
- Stauwasser
- Oberflächengewässer
- Bodenwasser

Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz

Nenne  und erläutern Sie die Funktionen von Böden
Regelungsfunktionen (Speicher-, Filter-, Puffer-, Transformatorfunktion)
- regelt die natürlichen und vom Menschen beeinflussten Kreislauf von Wasser, Luft, organischen und mineralischen Stoffen
- Speicher von Niederschlag durch Bindung der Wassermoleküle a  Bodenteilchen
- Filterung über Poren (mechanisch) und über die Anlagerung von Kationen an Bodenteilchen (chemisch)
- Puffer durch Reaktion basische wirkender Stoffe auf Säuren und damit verknüpfter Neutralisation 
-> Bestreben eines Sysrems den pH-Wert konstant zu halten

Lebensraumfunktion
- Lebensgrundlage und Lebensraum für Mikroorganismen, Pflanzen, Tiere und Menschen
-Medium für Pflanzenwachstum

Nutzungsfunktion
- Grundlage für land- und forstwirtschaftliche Nutzung
- Rohstofflieferant für Ton, Sand, Kies,  Kalk, Ziegellehm usw.
- bilden die Fläche für Siedlung, Erholung, Wirtschaft und Verkehr

Archiv- und Informationsfunktion
- Böden dokumentieren Einflüsse der Menschen
- Archäologischer Speicher
- speichert Klimaveränderungen
- speichert landwirtschaftliche Kulturgeschichte
- konserviert Gegenstände über Jahrtausende

Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz

Was zählt  zur Nutzungsfunktion von Böden?
- land- und forstwirtschaftliche Nutzung
- Boden ist Rohstofflieferant für Ton, Sand, Kies, Kalk, Ziegellehm usw.
- Boden bilden Flächen für Siedlung, Erholung, Wirtschaft und Verkehr 

Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz

Was sind die dominierenden Bodennutzungen in Deutschland?
1. Landwirtschaftsfläche
2.Waldfläche
3.Gebäude- und Freifläche
4.Verkehrsfläche
5.Wasserfläche

Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz

Erläutern Sie die Archivfunktion von Böden
- Böden dokumentieren Einflüsse des Menschen
- Archäologischer Speicher
- speichert Klimaveränderungen
- speichert landwirtschaftliche Kulturgeschichte
- konserviert Gegenstände über Jahrtausende (meist unter Ausschluß von Sauerstoff )

Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz

Welche Hauptkompartimente zählen zur Textur von Böden?
1.  Ton
2. Schluff
3. Sand
4. Kies
5. Steine

Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz

Welche Korngrößen kennen Sie?
1. Ton (0 - 0,002)
2. Schluff (0,002 - 0,063)
3. Sand (0,063 - 2)
4. Kies (2 - 63)
5. Steine (63 - x)

Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz

Was kann anhand des Korngrößendreiecks ermittelt werden?
1. Bodenarten Hauptgruppe
2. Bodenarten Gruppe
3. Bodenart

Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz

Was ist die Bodenart?
Gliedert die Bodengruppe (z.B. Lehmsande oder Schluffsande) in verschiedene Arten

Beispiel: "St 2"
S = Bodenhauptgruppe: Sand (größter Anteil im Boden)
T = Tonanteil vorhanden (zweitgrößter Anteil)
2 = Kennziffer über Menge des Tonanteils (mittel)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Bergische Universität Wuppertal Übersichtsseite

Grundlagen der Ökologie und Bodenkunde

Umweltschutz und Ökologie (Vorlesung)

Natur- und Umweltschutz

Umweltschutz

Geo Bodenkunde

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login