Geologie, Bodenkunde Und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal | Karteikarten & Zusammenfassungen

Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal

Karteikarten und Zusammenfassungen für Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal.

Beispielhafte Karteikarten für Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Erläutern Sie kurz den Ablauf der Photosynthese.

Beispielhafte Karteikarten für Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Warum finden Nitrifikation und Denitrifizierung in der Abwasserbehandlung getrennt voneinander statt?

Beispielhafte Karteikarten für Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Tonmineralien bilden sich...

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Nennen und erläutern Sie die Vor- und Nachteile der pflanzlichen gegenüber der technischen Bauweise.

Beispielhafte Karteikarten für Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Minerale im Boden

Beispielhafte Karteikarten für Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Nennen Sie die Vor- und Nachteile von Bäumen in der Stadt.

Beispielhafte Karteikarten für Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Nennen Sie organische Schadstoffe.
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Worum handelt es sich bei dem hiesigen Rheinischen Schiefergebirge?

Beispielhafte Karteikarten für Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Was bedeutet CSB und was BSB?
Welcher Wert ist größer?

Beispielhafte Karteikarten für Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Basalt ist ein Gestein, für das folgende Eigenschaft gilt: 

Beispielhafte Karteikarten für Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Was ist die Bodenart?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Erläutern Sie die Stellung von Böden in Ökosystemen

Kommilitonen im Kurs Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz

Erläutern Sie kurz den Ablauf der Photosynthese.
Photosynthese ist ein Stoffwechselprozess, der durch die Strahlungsenergie des Sonnenlichts Kohelstoffdioxid (CO2) und Wasser in Glucose und Sauerstoff (O2) umwandelt.

Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz

Warum finden Nitrifikation und Denitrifizierung in der Abwasserbehandlung getrennt voneinander statt?
Weil die Denitrifizierung eine Nitrifikation voraussetzt.
Nitrifikation und Denitrifizierung müssen örtlich getrennt ablaufen, da zur Denitrifizierung ein anoxisches Milieu notwendig ist

Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz

Tonmineralien bilden sich...

durch Verwitterung von Feldspäten

Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz

Nennen und erläutern Sie die Vor- und Nachteile der pflanzlichen gegenüber der technischen Bauweise.
Vorteile:
- pflanzliche Bauten sind nicht Zerfall und Verwitterung ausgesetzt, sondern erhalten meist zunehmende Stabiltät
- Begrentze Anpassungsfähigkeit an veränderte Bedingungen
- Positive landschaftsökologische Wirkung

- Vegetation bildet Lärm- und Erosionsschutz


Nachteile:
- technische Bauten benutzen eine große Anzahl von Baustoffen und Bauweisen mit unterschiedlichen Eigenschaften
- Eingeschränkte Anwendungsmöglichkeiten durch  Fähigkeit und Merkmale der Pflanzen
- Ansiedlung gelingt nur in Bereichen, in denen Standortverhältnisse Lebensbedingungen bieten
- Teils geringere Belastungsfähigkeit pflanzlicher Bauten
- besonders bei Anwuchs geringe Wirksamkeit, erst später nimmt diese zu

Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz

Minerale im Boden
Oxide und Hydroxide
- Siliciumoxide
- Aluminiumoxide
- Eisenoxide
- Titanoxide
- Manganoxide

Carbonate

Sulfate

Sulfide

Phosphat

Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz

Nennen Sie die Vor- und Nachteile von Bäumen in der Stadt.
Vorteile:
- schaffen beruhigende Atmosphäre
- eignen sich als Raumaufteilung und Abgrenzung unterschiedlich genutzter städtischer Gebiete
- dienen als Parks oder Stadtwälder zur Erholung
- wirken durch Transpiration kühlend
- spenden Schatten
- tragen zur Staubfilterung bei
- dämpfen Lärm

Nachteile:
- benötigen viel Raum
- können Verkehrsgefährdung verursachen
- Verschmutzung von Gehwegen und Fahrzeugen
- Rutschgefahr durch nasses Laub
- Pflegeaufwand und -kosten

Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz

Nennen Sie organische Schadstoffe.
Aldrin, Chlordan, Dieldrin, DDT, Endrin, Heptachlor, Hexachlorbenzol, Mirex, PCB, PCDD, PCDF, Toxaphen

Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz

Worum handelt es sich bei dem hiesigen Rheinischen Schiefergebirge?

um ein altes Rumpfgebirge mit örtlicher Aktivität

Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz

Was bedeutet CSB und was BSB?
Welcher Wert ist größer?
CSB = chemischer Sauerstoffbedarf
BSB = biochemischer Sauerstoffbedarf

CSB beinhaltet BSB und muss somit größer sein!

Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz

Basalt ist ein Gestein, für das folgende Eigenschaft gilt: 

basisches Ergußgestein, enthält überwiegend mafische Gemengeteile


Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz

Was ist die Bodenart?
Gliedert die Bodengruppe (z.B. Lehmsande oder Schluffsande) in verschiedene Arten

Beispiel: "St 2"
S = Bodenhauptgruppe: Sand (größter Anteil im Boden)
T = Tonanteil vorhanden (zweitgrößter Anteil)
2 = Kennziffer über Menge des Tonanteils (mittel)

Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz

Erläutern Sie die Stellung von Böden in Ökosystemen
- Grundlage  der Nahrungsmittelproduktion (98% der Erzeugnisse über den Boden)
- Lebensraum für Menschen
- Beeinflussung des Trinkwassers aufgrund von vielfältigen ökologischen Funktionen 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Bergische Universität Wuppertal Übersichtsseite

BWL 104

Baustoffkunde 2

Volberg

Mechanik 2

Bauphysik 2

Lebenszyklusmanagement

Baustofflehre

BWL 103

BWL

Baustofflehre 2

Geologie

Baustofflehre

Geologie

Russisch Vokabeln

Grundlagen der Ökologie und Bodenkunde an der

Universität Giessen

Natur und Umweltschutz an der

Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg

Bodenkunde und Geoökologie an der

Universität Göttingen

BIW1-10 Grundlagen Ökologie und Umweltschutz an der

TU Dresden

Natur- und Umweltschutz an der

Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an anderen Unis an

Zurück zur Bergische Universität Wuppertal Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Geologie, Bodenkunde und Umweltschutz an der Bergische Universität Wuppertal oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards