Geo Anthropo an der Bergische Universität Wuppertal | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Geo Anthropo an der Bergische Universität Wuppertal

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Geo Anthropo Kurs an der Bergische Universität Wuppertal zu.

TESTE DEIN WISSEN

Ernährungssicherheit ( Einfluss d. Fördermaß.)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

food nutrition security

  • Verfügbarkeit (Angebot): nachhaltige Lebensmittelproduktion, Verarbeitung und Handel
  • Zugang (Nachfrage): Lebensmittel für KonsumentInnen erhältlich bzw. bezahlbar
  • Versorgung: Lebensmittelsicherheit, ernährungsphysiolog. Zusammensetzung der Nahrung

Stabilität: zeitliche Dimension

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Geographische Determinanten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Geburten

Sterbefälle

Wanderungen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Sortiment:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zusammenfassende Bezeichnung für das ausgewählte Warenangebot eines Betriebes (Sortimentbreit + Sortimenttiefe)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Factory-Outlet-Center

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Ursprünglich Fabrikverkauf
  • Schrittweise Lösung von der Produktion zum gezielten Verkauf
  • Einheitlich geplantes und gemanagtes Center
  • Markenhersteller mieten Einheiten an
  • Innenstadtrelevante Sortimente aber keine aktuelle Ware
  • Autoorientiert mit großem Einzugsbereich
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Demographische Grundgleichung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Pt2 = Pt1 + Bt1, t2 – Dt1,t2 + Zt1,t2 – At1,t2

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Demographischer Übergang

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Prätransformative Phase

- Frühtransformative Phase

- Mitteltransformative Phase

- Spättransformative Phase

- Posttransformative Phase

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Tragfähigkeitenanalyse

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

(max. Belastbarkeit) definiert die Grenze zwischen Nutzung und Übernutzung;

- physische Tragf.

- ökologische

- ökonomische

- infrastrukturelle

- soziale

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kontaktprinzipien:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Residenzprinzip ( -> Handel)

Domizilprinzip ( -> Haus(verkauf))

Treffprinzip (Markt)

DIstanzprinzip (online)

Hybridprinzip (

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Shopping-Center

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Überwiegend als Einheit geplante, errichtete und verwaltete Agglomeration von Einzelhandels- und Dienstleistungsbetrieben
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Grundversorgungszentren

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Agglomeration von Betrieben mit nahversorgungsrelevanten Hauptsortiment
  • Standorttypen (integrierte Lage, nicht integrierte Lage)
  • Trend zu immer größeren Einheiten
  • Trend zur Agglomeration kopplungsaffiner Sortimente/Typen
  • Wandel in der Dimensionierung, Strukturierung und Gestaltung der Handelsbetriebe
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Reingewichtsmaterial

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Material, das während der Produktion nicht an Gewicht verliert (z.B. KiBa)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Burgess-Ringmodell

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zone 1: CBD (central business district)

Zone 2: ghettos, schlechtes Viertel in der Nähe von Zentrum

Zone 3: Übergangszone, Unterschicht

Zone 4: Mittelschicht, sozialer Aufstieg in Folge von kultureller Verschmelzung

Zone 5: Oberschicht, Pendlerzone

Lösung ausblenden
  • 188060 Karteikarten
  • 1837 Studierende
  • 111 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Geo Anthropo Kurs an der Bergische Universität Wuppertal - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Ernährungssicherheit ( Einfluss d. Fördermaß.)

A:

food nutrition security

  • Verfügbarkeit (Angebot): nachhaltige Lebensmittelproduktion, Verarbeitung und Handel
  • Zugang (Nachfrage): Lebensmittel für KonsumentInnen erhältlich bzw. bezahlbar
  • Versorgung: Lebensmittelsicherheit, ernährungsphysiolog. Zusammensetzung der Nahrung

Stabilität: zeitliche Dimension

Q:

Geographische Determinanten

A:

Geburten

Sterbefälle

Wanderungen

Q:

Sortiment:

A:

Zusammenfassende Bezeichnung für das ausgewählte Warenangebot eines Betriebes (Sortimentbreit + Sortimenttiefe)

Q:

Factory-Outlet-Center

A:
  • Ursprünglich Fabrikverkauf
  • Schrittweise Lösung von der Produktion zum gezielten Verkauf
  • Einheitlich geplantes und gemanagtes Center
  • Markenhersteller mieten Einheiten an
  • Innenstadtrelevante Sortimente aber keine aktuelle Ware
  • Autoorientiert mit großem Einzugsbereich
Q:

Demographische Grundgleichung

A:

Pt2 = Pt1 + Bt1, t2 – Dt1,t2 + Zt1,t2 – At1,t2

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Demographischer Übergang

A:

- Prätransformative Phase

- Frühtransformative Phase

- Mitteltransformative Phase

- Spättransformative Phase

- Posttransformative Phase

Q:

Tragfähigkeitenanalyse

A:

(max. Belastbarkeit) definiert die Grenze zwischen Nutzung und Übernutzung;

- physische Tragf.

- ökologische

- ökonomische

- infrastrukturelle

- soziale

Q:

Kontaktprinzipien:

A:

Residenzprinzip ( -> Handel)

Domizilprinzip ( -> Haus(verkauf))

Treffprinzip (Markt)

DIstanzprinzip (online)

Hybridprinzip (

Q:

Shopping-Center

A:
  • Überwiegend als Einheit geplante, errichtete und verwaltete Agglomeration von Einzelhandels- und Dienstleistungsbetrieben
Q:

Grundversorgungszentren

A:
  • Agglomeration von Betrieben mit nahversorgungsrelevanten Hauptsortiment
  • Standorttypen (integrierte Lage, nicht integrierte Lage)
  • Trend zu immer größeren Einheiten
  • Trend zur Agglomeration kopplungsaffiner Sortimente/Typen
  • Wandel in der Dimensionierung, Strukturierung und Gestaltung der Handelsbetriebe
Q:

Reingewichtsmaterial

A:

Material, das während der Produktion nicht an Gewicht verliert (z.B. KiBa)

Q:

Burgess-Ringmodell

A:

Zone 1: CBD (central business district)

Zone 2: ghettos, schlechtes Viertel in der Nähe von Zentrum

Zone 3: Übergangszone, Unterschicht

Zone 4: Mittelschicht, sozialer Aufstieg in Folge von kultureller Verschmelzung

Zone 5: Oberschicht, Pendlerzone

Geo Anthropo

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Geo Anthropo an der Bergische Universität Wuppertal

Für deinen Studiengang Geo Anthropo an der Bergische Universität Wuppertal gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Geo Anthropo Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Anthropologie

University of Vienna

Zum Kurs
Anthropologie

Universität Wien

Zum Kurs
Anthropologie

Universität Erlangen-Nürnberg

Zum Kurs
Anthropologie

Universität Augsburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Geo Anthropo
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Geo Anthropo