Select your language

Suggested languages for you:
Login Anmelden

Lernmaterialien für Evidenzbasierte Forschung an der Bergische Universität Wuppertal

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Evidenzbasierte Forschung Kurs an der Bergische Universität Wuppertal zu.

TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie bitte die 5 Handlungsschritte der evidenzbasierten Medizin (2)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Formulierung einer beantwortbaren klinischen Frage
2. Suche nach der besten Evidenz
3. Kritische Bewertung der Information
4. Prüfung der Anwendbarkeit der Information auf den Patienten
5. Evaluation des eigenen Handelns

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die Gesamtheit aller Beobachtungseinheiten in einer Studie wird bezeichnetals...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Stichprobe

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Merkmale eines Testverfahrens beschreiben seine Genauigkeit? (2)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Reliabilität
Validität


R: Die Zuverlässigkeit einer Messung bei einem erneuten Versuch.
V: Gültigkeit einer Messung eines Versuchs

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was verstehen Sie unter dem einer „dreifachen Verblindung“?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Untersucher (z.B. Prüfarzt), Proband (z.B. Patient) und Statistiker wissen in interventionellen (z.B. klinischen)
Studien nicht wer in der Interventionsgruppe und wer in der (oder den) Kontrollgruppe(n) ist. Dies dient der Vermeidung von Verzerrungen und gewährleistet Beobachtungs- und Behandlungsgleichheit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie zwei Vorteile und zwei Nachteile von offenen Fragen!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

+ freie Antwort; jede Merkmalsausprägung ist erfassbar; unbeeinflusst


- kein einheitliches Format; schwerzu verallgemeinern; Auswertungsobjektivität
fraglich

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In welche Evidenzklasse werden die Studien eingeteilt, bei denen die Evidenz aufgrund gut angelegter, methodisch hochwertiger, nicht-experimenteller deskriptiver Studie wie etwa Vergleichsstudien, Korrelationsstudien oder Fall-Kontroll-Studien belegt wurden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Klasse 3

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Der Begriff „evidenzbasierte Forschung“ wurde zuerst verwendetin.


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Medizin

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die Literaturangaben in einer wissenschaftlichen Publikation … (2)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

A – Müssen exakt nach den Vorgaben der Zeitschrift zitiert werden
B – Müssen alle im Text, in den Tabellen und den Grafiken zitierten Literaturstellen beinhalten
D – Stellen eine wertvolle Hilfe für den Leser dar, da er sich weiter in das Themengebiet vertiefen kann

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Anhand welcher Angaben lässt sich die kumulative Inzidenz einer Erkrankung in einem Jahr
ausrechnen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zahl der Neuerkrankungen innerhalb eines Zeitraums

 durch Zahl der Personen unter Risiko zu Beginn des Zeitraums

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In einer Studie wurden Daten der Personen, die bestimmten Risikofaktoren ausgesetzt sind, mit den Daten der Personen vergleichen, die nicht exponiert sind. Danach wurde das Auftreten von Erkrankungen oder Todesfällen in den beiden Gruppen prospektiv beobachtet. Um welchen Studientyp handelt es sich in diesem Beispiel?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kohortenstudie

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

„Anzahl Feuerwehreinsätze“ ist eine

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

B – quantitative Variable

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie bitte einen Studientyp Ihrer Wahl, der zu den Beobachtungsstudien zählt.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

z.B. Kohortenstudie, Prävalenzstudie, Ökologische Studie, Fall-Kontroll-Studie

  • Eigenschaften zu Kohortenstudie:  nach vorne gerichtet, höchstes Evidenzniveau unter den Beobachtungsstudien, Untersuchung mutlipler Endpunkte möglich
Lösung ausblenden
  • 266140 Karteikarten
  • 2959 Studierende
  • 122 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Evidenzbasierte Forschung Kurs an der Bergische Universität Wuppertal - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Nennen Sie bitte die 5 Handlungsschritte der evidenzbasierten Medizin (2)

A:

1. Formulierung einer beantwortbaren klinischen Frage
2. Suche nach der besten Evidenz
3. Kritische Bewertung der Information
4. Prüfung der Anwendbarkeit der Information auf den Patienten
5. Evaluation des eigenen Handelns

Q:

Die Gesamtheit aller Beobachtungseinheiten in einer Studie wird bezeichnetals...

A:

Stichprobe

Q:

Welche Merkmale eines Testverfahrens beschreiben seine Genauigkeit? (2)

A:

Reliabilität
Validität


R: Die Zuverlässigkeit einer Messung bei einem erneuten Versuch.
V: Gültigkeit einer Messung eines Versuchs

Q:

Was verstehen Sie unter dem einer „dreifachen Verblindung“?

A:

Untersucher (z.B. Prüfarzt), Proband (z.B. Patient) und Statistiker wissen in interventionellen (z.B. klinischen)
Studien nicht wer in der Interventionsgruppe und wer in der (oder den) Kontrollgruppe(n) ist. Dies dient der Vermeidung von Verzerrungen und gewährleistet Beobachtungs- und Behandlungsgleichheit

Q:

Nennen Sie zwei Vorteile und zwei Nachteile von offenen Fragen!

A:

+ freie Antwort; jede Merkmalsausprägung ist erfassbar; unbeeinflusst


- kein einheitliches Format; schwerzu verallgemeinern; Auswertungsobjektivität
fraglich

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

In welche Evidenzklasse werden die Studien eingeteilt, bei denen die Evidenz aufgrund gut angelegter, methodisch hochwertiger, nicht-experimenteller deskriptiver Studie wie etwa Vergleichsstudien, Korrelationsstudien oder Fall-Kontroll-Studien belegt wurden?

A:

Klasse 3

Q:

Der Begriff „evidenzbasierte Forschung“ wurde zuerst verwendetin.


A:

Medizin

Q:

Die Literaturangaben in einer wissenschaftlichen Publikation … (2)

A:

A – Müssen exakt nach den Vorgaben der Zeitschrift zitiert werden
B – Müssen alle im Text, in den Tabellen und den Grafiken zitierten Literaturstellen beinhalten
D – Stellen eine wertvolle Hilfe für den Leser dar, da er sich weiter in das Themengebiet vertiefen kann

Q:

Anhand welcher Angaben lässt sich die kumulative Inzidenz einer Erkrankung in einem Jahr
ausrechnen?

A:

Zahl der Neuerkrankungen innerhalb eines Zeitraums

 durch Zahl der Personen unter Risiko zu Beginn des Zeitraums

Q:

In einer Studie wurden Daten der Personen, die bestimmten Risikofaktoren ausgesetzt sind, mit den Daten der Personen vergleichen, die nicht exponiert sind. Danach wurde das Auftreten von Erkrankungen oder Todesfällen in den beiden Gruppen prospektiv beobachtet. Um welchen Studientyp handelt es sich in diesem Beispiel?

A:

Kohortenstudie

Q:

„Anzahl Feuerwehreinsätze“ ist eine

A:

B – quantitative Variable

Q:

Nennen Sie bitte einen Studientyp Ihrer Wahl, der zu den Beobachtungsstudien zählt.

A:

z.B. Kohortenstudie, Prävalenzstudie, Ökologische Studie, Fall-Kontroll-Studie

  • Eigenschaften zu Kohortenstudie:  nach vorne gerichtet, höchstes Evidenzniveau unter den Beobachtungsstudien, Untersuchung mutlipler Endpunkte möglich
Evidenzbasierte Forschung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Evidenzbasierte Forschung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Evidenzbasierten Forschung

Universität Würzburg

Zum Kurs
1.2 Forschung

Hochschule Bremen

Zum Kurs
Forschung

DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Zum Kurs
Forschungsmethoden

University of Zurich

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Evidenzbasierte Forschung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Evidenzbasierte Forschung