7 Mündlichkeit/Mündliche Kommunikation an der Bergische Universität Wuppertal

Karteikarten und Zusammenfassungen für 7 Mündlichkeit/Mündliche Kommunikation an der Bergische Universität Wuppertal

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs 7 Mündlichkeit/Mündliche Kommunikation an der Bergische Universität Wuppertal.

Beispielhafte Karteikarten für 7 Mündlichkeit/Mündliche Kommunikation an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Welche Teilkompetenzen des Lernbereichs sprechen und Zuhören gibt es? 

Beispielhafte Karteikarten für 7 Mündlichkeit/Mündliche Kommunikation an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Kommunikative Wende 

Beispielhafte Karteikarten für 7 Mündlichkeit/Mündliche Kommunikation an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Verstehend zuhören 

Beispielhafte Karteikarten für 7 Mündlichkeit/Mündliche Kommunikation an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Was bedeutet die kommunikative Wende für die Schule?

Beispielhafte Karteikarten für 7 Mündlichkeit/Mündliche Kommunikation an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Nenne die Mehrfachfunktion der Mündlichkeit im (Deutsch)unterricht

Beispielhafte Karteikarten für 7 Mündlichkeit/Mündliche Kommunikation an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Gespräche führen
Ein Kind ist gesprächsfähig, wenn.. 

Beispielhafte Karteikarten für 7 Mündlichkeit/Mündliche Kommunikation an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Baurmann: "Sprechen und Zuhören als Kompetenz in mehrfacher Hinsicht berücksichtigt" ?

Beispielhafte Karteikarten für 7 Mündlichkeit/Mündliche Kommunikation an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Was gehört zur Mündlichkeit als Lernziel ?

Beispielhafte Karteikarten für 7 Mündlichkeit/Mündliche Kommunikation an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Gespräche führen
Eine Lehrer is Gesprächsfähig wenn sie.... 

Beispielhafte Karteikarten für 7 Mündlichkeit/Mündliche Kommunikation an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Was gehört zur Mündlichkeit als Lernmedium ?

Beispielhafte Karteikarten für 7 Mündlichkeit/Mündliche Kommunikation an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Gespräche führen
Ritualisierte Gesprächskreise

Beispielhafte Karteikarten für 7 Mündlichkeit/Mündliche Kommunikation an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

Was gehört zu Mündlichkeit als  Lerngegenstand?

Kommilitonen im Kurs 7 Mündlichkeit/Mündliche Kommunikation an der Bergische Universität Wuppertal. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für 7 Mündlichkeit/Mündliche Kommunikation an der Bergische Universität Wuppertal auf StudySmarter:

7 Mündlichkeit/Mündliche Kommunikation

Welche Teilkompetenzen des Lernbereichs sprechen und Zuhören gibt es? 
  • Verstehend zuhören
  • Gespräche führen
  • Erzählen 

7 Mündlichkeit/Mündliche Kommunikation

Kommunikative Wende 
  • Vor 1960/70: angeleiteter Unterricht mit hochsprachlichen Normen - präskriptiv 
  • Um 1960/70: Bedürfnisse des Sprechers und Pragmatik wurden wichtiger 
  • Nach 1960/70: Ziel, SuS mit kommunikativer Rollenflexibilität ausstatten - deskriptiv 

7 Mündlichkeit/Mündliche Kommunikation

Verstehend zuhören 
  • Eigener Kompetenzbereich 
  • Dazu gehören 
    1. Inhalte zuhörend verstehen 
    2. Gezielt nachfragen 
    3. Verstehen und Nicht-Verstehen zum Ausdruck bringen 
  • Komplexer, konstruktiver Prozess: Wissensbedarf > Selektion > Organisation > Integration Selbstregulation
  • Besonders soziokulturell benachteiligte Kinder haben hier Kompensationsbedarf
  • Das anhören kann der Erschließung einzelner Texte und der Informationsentnahme dienen, aber auch auf eine Habitualisierung (gewohnheitsbildung) des Hörens in der schule und das Anbahnen einer Hörkultur abzielen

7 Mündlichkeit/Mündliche Kommunikation

Was bedeutet die kommunikative Wende für die Schule?
  • Sprechen und Zuhören eigener Lernbereich (KMK-Bildungsstandards)
  • Zuhören nicht gleich stilles sitzen- sondern aktive Fähigkeiten -> feedback über verstandenes bzw nicht-verstandenes wiedergeben, dem Gegenüber widerspiegeln, wie gesagtes verstanden wurde 
=> Bildungsstandards Fokus nicht nur auf verschiedene Funktionen des Sprechens,  verstehenden zuhörens und Fähigkeit Gespräche zu führen , sondern auch auf die Reflexivität in der Metakommunikation -> die SuS sollen auch über ihr Lernen und ihr Miteinander sprechen 

7 Mündlichkeit/Mündliche Kommunikation

Nenne die Mehrfachfunktion der Mündlichkeit im (Deutsch)unterricht
  1. Lernziel
  2. Lernmedium
  3. Lerngegenstand 
=> mit Lernmedium, lernt man den Lerngegenstand und gelangt zum Lernziel 

7 Mündlichkeit/Mündliche Kommunikation

Gespräche führen
Ein Kind ist gesprächsfähig, wenn.. 
  • Gesprächsfähig = sachangemssen + Partnerbezogen miteinander sprechen 
  • Sich in verschiedenen Gesprächssituationen zurechtfinden 
  • Hörer und Sprecherrollen einnehmen können 
  • Gegenstand oder Sachverhalt richtig erfassen und verständlich wiedergeben 
  • Authentisch sein und sich an Regeln halten 
  • Die Möglichkeit zur Metakommunikation in schwierigen Situationen ergreifen und diese thematisieren 
  • Gespräche richtig führen kann man lernen

7 Mündlichkeit/Mündliche Kommunikation

Baurmann: "Sprechen und Zuhören als Kompetenz in mehrfacher Hinsicht berücksichtigt" ?
  • Innerhalb des Kompetenzbereichs selbst 
  • In weiteren Lernbereichen des deutschunterrichts 
  • Sowie sonstige Fächer 

7 Mündlichkeit/Mündliche Kommunikation

Was gehört zur Mündlichkeit als Lernziel ?
  • SuS sollen situationsgerecht und adressatenbezogen kommunizieren können 
  • Schule soll Unterschiede zwischen Schülern ausgleichen (schlechte und gute SuS)
  • SuSsollen in der deutschen Standardsprache kommunizieren können 

7 Mündlichkeit/Mündliche Kommunikation

Gespräche führen
Eine Lehrer is Gesprächsfähig wenn sie.... 
  • Deutlich sprechen 
  • Als Vorbild handeln (Hilfestellung geben) - > Verknüpfung: Scaffolding
  • Ein kompetenter verantwortungsvoller Gesprächspartner sind
  • Sich zuwenden und aktiv zuhören (Nachfragen & Kommentare) 
  • Die Anregungen der SuS aufnehmen und in Planung einbauen 
  • Echte Gespräche führen: Planen, vermuten, vergleichen, präsentieren, Rückmeldung 

7 Mündlichkeit/Mündliche Kommunikation

Was gehört zur Mündlichkeit als Lernmedium ?
  • Ist in allen Fächern Lernmedium (schreiben, lesen, sachunterricht etc)
  • Unterrichtskommunikation 
  • Kinder entwickeln Wortschatz + Textkompetenzen der Mündlichkeit (Erzählen, erklären, argumentieren, beschreiben) 
  • Mündlichkeit ist eingebettet in die gesamten (sprachliche und außersprachliche) Kommunikationsstrukturen innerhalb des Unterrichts 

7 Mündlichkeit/Mündliche Kommunikation

Gespräche führen
Ritualisierte Gesprächskreise
  • Rahmen für Lerngespräche (schreib- und Lesekonferenz) 
  • Ritualisierte Morgen-und Abschlusskreise 
  • Strukturierter Morgen- und Abschlusskreise
  • Gesprächsleitung bei Kindern 
  • Kreisleitung wechselt 
  • Rederechte werden vergeben 
  • Lehrkraft bringt sich ein, ist Vorbild 
  • Rückfragen erlaubt 
  • Störungen sind reglementiert 
  • Feddback für die Leitung 

7 Mündlichkeit/Mündliche Kommunikation

Was gehört zu Mündlichkeit als  Lerngegenstand?
  • Erzählkompetenz (erlebte und erfundene Geschichten nachvollziehbar, hörerbezogen erzählen)
  • Spielkompetenz (vorgegebene oder erfundene Rolle spielen bzw ausgestalten können)
  • Gesprächskompetenz (sich an Gespräch/Diskussion eigenständig beteiligen) 
  • Informationskompetenz (anderen berichten, erzählen, beschreiben können was man gesehen/recherchiert hat) 
  • Redekompetenz ( vor Zuhörern ein Statement abgeben, Kurzvortrag/Referat halten) 
  • Präsentationskompetenz (eigene/fremde Texte, z.B. Gedichte wirkungsvoll vortragen) 
=> mithilfe des Lernmediums lernt man Leengegenstand & dadurch das Lernziel

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für 7 Mündlichkeit/Mündliche Kommunikation an der Bergische Universität Wuppertal zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang 7 Mündlichkeit/Mündliche Kommunikation an der Bergische Universität Wuppertal gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Bergische Universität Wuppertal Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für 7 Mündlichkeit/Mündliche Kommunikation an der Bergische Universität Wuppertal oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Guten Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login