Laberkurs an der Bergen University College

Karteikarten und Zusammenfassungen für Laberkurs an der Bergen University College

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Laberkurs an der Bergen University College.

Beispielhafte Karteikarten für Laberkurs an der Bergen University College auf StudySmarter:

Wissenschaft Definitionen (wirr)

Beispielhafte Karteikarten für Laberkurs an der Bergen University College auf StudySmarter:

Philosophen auf Wissenschaftsfolie

Beispielhafte Karteikarten für Laberkurs an der Bergen University College auf StudySmarter:

Technikbegriff

Beispielhafte Karteikarten für Laberkurs an der Bergen University College auf StudySmarter:

Definition Informatik (wirr)

Beispielhafte Karteikarten für Laberkurs an der Bergen University College auf StudySmarter:

Teilgebiete Informatik

Beispielhafte Karteikarten für Laberkurs an der Bergen University College auf StudySmarter:

Mechanismus von Antikythera

Beispielhafte Karteikarten für Laberkurs an der Bergen University College auf StudySmarter:

Ältester bekannter wissenschaftlicher Rechner

Beispielhafte Karteikarten für Laberkurs an der Bergen University College auf StudySmarter:

Erster Abakus, Wann?

Beispielhafte Karteikarten für Laberkurs an der Bergen University College auf StudySmarter:

Entwicklung Rechner (bis ausschließlich 20Jh)

Beispielhafte Karteikarten für Laberkurs an der Bergen University College auf StudySmarter:

Erste Programmierin der Welt

Beispielhafte Karteikarten für Laberkurs an der Bergen University College auf StudySmarter:

Alan Turing Erfindungen

Beispielhafte Karteikarten für Laberkurs an der Bergen University College auf StudySmarter:

Konrad Zuse Erfindungen

Kommilitonen im Kurs Laberkurs an der Bergen University College. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Laberkurs an der Bergen University College auf StudySmarter:

Laberkurs

Wissenschaft Definitionen (wirr)

Erkenntnisgewinn, Gewinnung von Wissen durch Logik,

Deduktion und Induktion (Induktionsproblem: Wann ist Schluss von speziellem allgemeinem Fall möglich?)

Rationalismus (Verstand als Erkenntnisquelle) – Empirismus (Erfahrung als Erkenntnisquelle) – Idealismus (Erfahrung in bestimmten Anschauungsformen und Kategorien)

Deduktiv herleitbares Wissen in der Mathematik

Naturgesetze, Kausalität

Laberkurs

Philosophen auf Wissenschaftsfolie

René Decartes, David Hume, Immanuel Kant

Laberkurs

Technikbegriff

1) Methode: Vorgehensweise zur Zielerreichung (zB Mathe, Logik, aber nicht immer Kausal)

2) Handlungsanweisung: Ursache-Wirkungsbeziehung (in Außenwelt, Kausalität)

3) Einsatz von Naturkräften (Ausnutzung Naturgesetze)

4) Erzeugung/Verwendung Artefakte: Körperliche/unkörperliche menschengemachte Objekte (Werkzeuge, Maschinen)

5) Wissenschaftliche Absicherung: nutze wissenschaftliche Methoden

Laberkurs

Definition Informatik (wirr)

Ingenieurswissenschaft, Ingenieur-Geisteswissenschaft, Technikwissenschaft, Brücke zwischen Natur- und Geisteswissenschaft


Systematische Verarbeitung von Informationen (maschinell)

Laberkurs

Teilgebiete Informatik

Theoretische Informatik (mathematische Modelle, was ist Berechenbar),


Praktische Informatik (Algorithmen, Datenstrukturen, Betriebssysteme, Softwaretechnik),


Technische Informatik (Bestandteile, Aufbau und Zusammenarbeit von PCs (Hardware), Ursache und Motor der Informatik),


Anwendungen der Informatik (Werkzeug zur Lösung in anderen Bereichen, Trennung zu praktischer Inf schwierig), 


Didaktik der Informatik (Vermittlung und Aneignung von Wissen), 


Gesellschaftliche Bezüge der Informatik (Wirkungen des Einsatzes der Inf in unterschiedlichen Bereichen und Kriterien zur Gestaltung sozialverträglicher Informationssysteme)

Laberkurs

Mechanismus von Antikythera

ältester bekannter Wissenschaftlicher Rechner, 30 Zahnräder, Position Sonne Mond Planete, Sonnenfinsternisse, Termin olympische Spiele (1901 gefunden)

Laberkurs

Ältester bekannter wissenschaftlicher Rechner

Mechanismus von Antikythera

Laberkurs

Erster Abakus, Wann?

2700-2300vChr

Laberkurs

Entwicklung Rechner (bis ausschließlich 20Jh)

Wilhelm Schickard: Schickardsche Rechenuhr (1623), vier Grundrechenarten, astronomisches


1652: Pascaline (Blaise Pascal; Zahnräder mit Übertrag)


1673: Rechenmaschine von Leibnitz


Charles Babbage (1792-1871): Difference/Analytical Engine, Idee programmierbare Maschine (nie umgesetzt)

Laberkurs

Erste Programmierin der Welt

Ada Byron, Countess of Lovelace 

Erste Veröffentlichung komplexes Programm für Analytical Engine, enthielt Unterprogramm, Verzweigung

-> Programmiersprache Ada

Laberkurs

Alan Turing Erfindungen

Entscheidungsproblem von Hilbert: Theoretisches Konzept universell programmierbare Maschine, jedes vorstellbare mathematische Problem soll lösbar sein

Laberkurs

Konrad Zuse Erfindungen

1937: z1, Programmierbare Rechenmaschine, rein mechanisch, Staubsaugermotorantrieb

Ein- und Ausgabewerk, Rechenwerkmit binären Zahlen, Speicherwerk, Programmwerk (gelochte Filmstreifen)


1941: Z3, Erster frei programmierbarer nicht vollständig mechanischer PC (elektromagnetische Relaistechnik)

Mit: Ein- und Ausgabe, Nutzerinteraktion, Lochkartensteuerung, 200 Byte Speicher, Turingmächtig, 1943 Bombemangriff

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Laberkurs an der Bergen University College zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Laberkurs an der Bergen University College gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Bergen University College Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Laberkurs an der Bergen University College oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login