Inernationale Wirtschaftsbeziehungen an der Bbw Hochschule | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Inernationale Wirtschaftsbeziehungen an der bbw Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Inernationale Wirtschaftsbeziehungen Kurs an der bbw Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Denk positiv!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

:)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erläutern Sie den Begriff HiddenChampion?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Unter Hidden Champion versteht man meist unbekannte Unternehmen welche im Ihrer Branche Marktführer sind. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Unterscheiden Sie Handelshemmnisse nach tarifärer und nicht tarifär.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Tarifäre HH: Zollbeschränkungen

Nicht Tarifäre HH: Importquoten, Vorschriften, kulturelle H.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Internationalen Abkommen sind Teile der WTO und erläutere diese?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. GATT
    Allgemeines Zollabkommen

  2. GATS
    Allgemeines Abkommen für den Dienstleistungshandel

  3. TRIPS
    Abkommen über handelsbezogene Aspekte der Rechte des geistigen Eigentums
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Rahmenbedingungen begünstigen die Globalisierung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Internationale Organisation fördern weltweiten Handel 

2. Technischer Fortschritt

3. Handelsabkommen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Gründe hat die zunehmende Internationalisierung der Unternehmenstätigkeit? 

(7 Gründe)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Sicherung des Absatzes

  2. Sicherung der Beschaffung

  3. Senkung von Transportkosten

  4. Minimierung von Lohnkosten

  5. Vermeidung von bestimmtem Risiken (Wechselkurse)

  6. Steuervorteile

  7. Vermeidung von Zöllen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welchen Schwerpunkt hat die Kritik an der Globalisierung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Aufgrund der immer größer werden fehlenden Möglichkeiten der Einflussnahme vonseiten der demokratischen Institutionen auf international agierende Unternehmen ist es immer schwerer Fehlentwicklungen wie Steuerschlupflöcher, Kartellbildungen oder Datenschutzrichtlinien zu gewährleisten.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne drei wichtige Freihandelsabkommen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Nafta (North American Free Trade Agreement)
  2. Asean (Association of Southeast Asian Nations)
  3. Gafta (Greater Arab Free Trade Area)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Ceta?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Unter Ceta versteht man das Handelsabkommen zwischen der EU und Kanada. Dieses beinhaltet den Wegfall der meisten Zölle, Angleichung von 

  1. Gesundheitsstandards
  2. Vorschriften in der Herstellung von Lebensmitteln
  3. Vorschriften im Umweltschutz

sowie die Einrichtung eines Schiedsgerichtes & die Gleichbehandlung bei der Ausschreibung von öffentlichen Aufträgen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist TTIP und warum ruhen die Verhandlungen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Unter TTIP verbirgt sich das angedachte Freihandelsabkommen zwischen den USA & Europa. Unter Präsident Trump wurden die Verhandlungen aufgrund der Neuausrichtung der Handelspolitik auf Eis gelegt.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Staaten arbeiten in der APEC zusammen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die APEC umfasst 21 Staaten, von Australien, Kanada, Indonesien USA, China und Mexiko um die größten zu nennen. Innerhalb der APEC geht es um den Abbau von Handelshemmnissen und grenzüberschreitenden Kooperation. Die bilateralen und multilateralen Abkommen sind nicht für alle Staaten bindenden. Grundlage des Abkommens sind die Regeln der WTO.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Aufgaben der WTO?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Koordination der Handelsbeziehungen zwischen den Mitgliedsländern.


2. Schiedssprüche bei Streitfragen zwischen einzelnen Mitgliedsländern

Lösung ausblenden
  • 2857 Karteikarten
  • 120 Studierende
  • 2 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Inernationale Wirtschaftsbeziehungen Kurs an der bbw Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Denk positiv!

A:

:)

Q:

Erläutern Sie den Begriff HiddenChampion?

A:

Unter Hidden Champion versteht man meist unbekannte Unternehmen welche im Ihrer Branche Marktführer sind. 

Q:

Unterscheiden Sie Handelshemmnisse nach tarifärer und nicht tarifär.

A:

Tarifäre HH: Zollbeschränkungen

Nicht Tarifäre HH: Importquoten, Vorschriften, kulturelle H.

Q:

Welche Internationalen Abkommen sind Teile der WTO und erläutere diese?

A:
  1. GATT
    Allgemeines Zollabkommen

  2. GATS
    Allgemeines Abkommen für den Dienstleistungshandel

  3. TRIPS
    Abkommen über handelsbezogene Aspekte der Rechte des geistigen Eigentums
Q:

Welche Rahmenbedingungen begünstigen die Globalisierung?

A:

1. Internationale Organisation fördern weltweiten Handel 

2. Technischer Fortschritt

3. Handelsabkommen

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welche Gründe hat die zunehmende Internationalisierung der Unternehmenstätigkeit? 

(7 Gründe)

A:
  1. Sicherung des Absatzes

  2. Sicherung der Beschaffung

  3. Senkung von Transportkosten

  4. Minimierung von Lohnkosten

  5. Vermeidung von bestimmtem Risiken (Wechselkurse)

  6. Steuervorteile

  7. Vermeidung von Zöllen
Q:

Welchen Schwerpunkt hat die Kritik an der Globalisierung?

A:

Aufgrund der immer größer werden fehlenden Möglichkeiten der Einflussnahme vonseiten der demokratischen Institutionen auf international agierende Unternehmen ist es immer schwerer Fehlentwicklungen wie Steuerschlupflöcher, Kartellbildungen oder Datenschutzrichtlinien zu gewährleisten.

Q:

Nenne drei wichtige Freihandelsabkommen

A:
  1. Nafta (North American Free Trade Agreement)
  2. Asean (Association of Southeast Asian Nations)
  3. Gafta (Greater Arab Free Trade Area)
Q:

Was ist Ceta?

A:

Unter Ceta versteht man das Handelsabkommen zwischen der EU und Kanada. Dieses beinhaltet den Wegfall der meisten Zölle, Angleichung von 

  1. Gesundheitsstandards
  2. Vorschriften in der Herstellung von Lebensmitteln
  3. Vorschriften im Umweltschutz

sowie die Einrichtung eines Schiedsgerichtes & die Gleichbehandlung bei der Ausschreibung von öffentlichen Aufträgen.

Q:

Was ist TTIP und warum ruhen die Verhandlungen?

A:

Unter TTIP verbirgt sich das angedachte Freihandelsabkommen zwischen den USA & Europa. Unter Präsident Trump wurden die Verhandlungen aufgrund der Neuausrichtung der Handelspolitik auf Eis gelegt.

Q:

Welche Staaten arbeiten in der APEC zusammen?

A:

Die APEC umfasst 21 Staaten, von Australien, Kanada, Indonesien USA, China und Mexiko um die größten zu nennen. Innerhalb der APEC geht es um den Abbau von Handelshemmnissen und grenzüberschreitenden Kooperation. Die bilateralen und multilateralen Abkommen sind nicht für alle Staaten bindenden. Grundlage des Abkommens sind die Regeln der WTO.

Q:

Was sind die Aufgaben der WTO?

A:

1. Koordination der Handelsbeziehungen zwischen den Mitgliedsländern.


2. Schiedssprüche bei Streitfragen zwischen einzelnen Mitgliedsländern

Inernationale Wirtschaftsbeziehungen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Inernationale Wirtschaftsbeziehungen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Wirtschaftsprüfung

Technische Hochschule Köln

Zum Kurs
Internationale Wirtschaftsbeziehungen

Leibniz Universität Hannover

Zum Kurs
Digitale Wirtschaft

Hochschule Mainz

Zum Kurs
Wirtschafts

University of Szczecin

Zum Kurs
Soziale Beziehungen

ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Inernationale Wirtschaftsbeziehungen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Inernationale Wirtschaftsbeziehungen